Türkei-Rückkehr läuft schief

ApoRed im Flughafen-Knast – Türkei lässt YouTuber im Gefängnis übernachten

  • Noah Struthoff
    VonNoah Struthoff
    schließen

ApoRed hat den Flughafen-Knast kennenlernen müssen. Der YouTuber wurde von der Türkei für eine Nacht ins Gefängnis gesteckt. Nun berichtet Ahmad darüber.

Istanbul – YouTube-Star ApoRed sorgte am Wochenende mit seinem Boxkampf gegen KsFreak für viel Aufsehen. Dort trat er vor zeitweise über 700.000 Zuschauer*innen gleichzeitig an und gewann seinen Kampf. Nun sollte es zurück in seine Wahlheimat Istanbul gehen, doch die Reise ging mächtig schief. Auf Instagram berichtet ApoRed, dass er eine Nacht in der Zelle verbringen musste. Wir verraten euch, was hinter der Nacht in der Zelle steckt und warum ApoRed jetzt wieder in Deutschland ist.

Vollständiger NameAhmad Nadim Ahadi
Bekannt alsApoRed
Geburtstag12. März 1994
WohnortIstanbul, Türkei
Follower auf YouTubenicht öffentlich bekannt
Follower auf Instagram1,4 Millionen (Stand: Februar 2022)

ApoRed wird am Flughafen festgehalten – Kommt in die Zelle

Das ist passiert: ApoRed ist extra für den Boxkampf aus seiner Wahlheimat Istanbul nach Hamburg gereist. Nun wollte er am 21. Februar zurückfliegen. Auf Instagram nahm er seine Fans beim Flug mit und postete auch eine Story nach der Landung. Diese Nachricht hatte es aber in sich. So sagt er:

Ja moin, einfach drei Monate Sperre in der Türkei kassiert, weil etwas mit meinem Aufenthalt nicht stimmt. Einfach gestern über Nacht in einer Zelle gewesen, mit fünf Leuten.

ApoRed auf Instagram

Wie ging es dann weiter? Sein Aufenthalt in Istanbul hielt nur kurz an. So verkündete ApoRed, dass er wieder zurück nach Hamburg müsse und befand sich wenig später schon im Flieger nach Deutschland. Nun muss der YouTuber wohl erstmal für die kommenden Monate in Deutschland bleiben.

ApoRed verriet nicht genau, was mit seiner Aufenthaltsgenehmigung nicht stimmte. Offenbar straften die türkischen Behörden das mit einer dreimonatigen Sperre ab. Die Nacht in der türkischen Gefängniszelle gab es noch obendrauf.

ApoRed nach Boxkampf in Gefängniszelle – Türkei-Rückkehr wird zur Katastrophe.

ApoRed dominierte Boxkampf gegen KsFreak – Event sprengte Zuschauerrekord

Wie lief der Boxkampf für ApoRed? Der YouTuber trat am vergangenen Samstag gegen seinen Kollegen KsFreak an. Es war der Vorkampf zum großen Duell zwischen StandartSkill und Leon Machère. ApoRed besiegte seinen Kontrahenten nach Punkten und sicherte sich die Trophäe.

Das generelle Box-Event war ein voller Erfolg. Über 700.000 Fans schauten den Box-Stream und stellten damit einen Zuschauerrekord auf. Die YouTuber ließen sich nach den Kämpfen ordentlich feiern.

Rubriklistenbild: © Instagram/Pixaby (Montage)

Kommentare