1. ingame
  2. Gaming News
  3. Streaming

Bözemann nach Boxkampf im Krankenhaus: Gangsta-Rapper zeigt Verletzung

Erstellt:

Von: Adrienne Murawski

Kommentare

Kürzlich trauten sich die Rapper Bözemann und Sinan-G in den Boxring. Doch für Bözemann bedeutete das nun einen Besuch im Krankenhaus.

Hamburg – Boxkämpfe scheinen sich zu einem beliebten Großereignis zu mausern. So fanden erst vor wenigen Monaten Kämpfe zwischen Trymacs, MckyTV und anderen Streaminggrößen statt. Nun folgte der Boxkampf zwischen den Gangsta-Rappern Sinan-G und Bözemann, der laut Kommentator Tobias Drews einen „Tiefpunkt“ in der Geschichte des Boxens markierte. Nach dem Kampf musste sich der unterlegene Bözemann nun wohl ins Krankenhaus begeben.

EventBoxkampf
KontrahentenBözemann vs Sinan-G
Follower auf Instagram18.500 vs 383.000 (Stand: März 2022)
Monatliche Hörer Spotify12.230 vs 162.100 (Stand: März 2022)
Kampf-Datum21. Mai 2022
Live-StreamUniversum Boxing auf YouTube

Bözemann: Beim Boxkampf mit Sinan-G flogen die Fetzen – Rapper landet im Krankenhaus

Was ist passiert? Am Samstag, dem 21. Mai, traten sich Sinan-G und Bözemann im Box-Ring gegenüber. Während die Rapper den Kampf als fair bezeichneten, schämt sich wohl die halbe Boxwelt für das Event. Der Kommentator weigerte sich zwischenzeitlich sogar, den Kampf weiter zu kommentieren, da das Event einen „Tiefpunkt im Box-Sport“ markieren würde.

Außerdem kam es während des Kampfes in der edel-optics.de Arena in Hamburg Wilhelmsburg auch zu Ausschreitungen zwischen den Crews der beiden Gangsta-Rapper. Am Ende konnte jedoch Sinan-G durch ein technisches K.O. den Kampf für sich gewinnen und Bözemann besiegen.

Wie sich nun herausstellt, musste Bözemann aber wohl mit einem Handicap kämpfen. Anscheinend hatte sich der Rapper bereits kurz nach Beginn des Kampfes verletzt. Das geht aus seiner Instagram-Story hervor, in der er zwei Bilder postete. Auf dem ersten Bild sieht man wohl den Fuß des Rappers, der am Knöchel geschwollen zu sein scheint.

Instagram-Story von Bözemann vom 24. Mai 2022. Links ein scheinba geschwollener Knöchel, rechts ein eingegipster Fuß mit Krücken.
Auf Instagram zeigte Bözemann seinen verletzten Fuß. © Instagram: boezemann_offiziell

Auf dem zweiten Bild trägt Bözemann dann einen Vacoped – eine Art Gips-Schuh, der den Fuß fixiert, und muss mit Krücken laufen. Laut dem Text in seiner Story muss Bözemann am 25. Mai zu einem MRT, bei dem sich dann entscheidet, ob er operiert werden muss oder nicht.

Bözemann: Rapper muss vielleicht operiert werden – Verletzung nach Boxkampf

Wie hat sich Bözemann verletzt? Laut eigenen Angaben ist Bözemann „in den ersten 30 Sekunden der ersten Runde“ umgeknickt und hat sich dort wohl die Verletzung zugezogen. Trotzdem hielt der 42-Jährige Albaner bis zur fünften Runde durch. Nun wurde der Gangsta-Rapper am 24. Mai geröntgt und musste am Tag darauf zu weiteren Untersuchungen ins Krankenhaus.

Bisher ist noch nicht bekannt, ob Bözemann tatsächlich operiert werden muss oder was er sich verletzt hat – von einer Prellung bis zu einem gerissenen Band oder sogar einem Bruch ist alles möglich.

Sinan-G trifft Bözemann beim Boxkampf vom 21.5.22.
Bözemann: Rapper im Krankenhaus – Knockout nach Boxkampf mit Sinan-G © Torsten Helmke/IMAGO

Von Verletzungen nach dem Boxkampf kann auch Streamer Trymacs ein Lied singen. Der Twitch-Streamer aus Hamburg musste nach seinem Kampf gegen MckyTV ebenfalls ins Krankenhaus und sollte eine Langzeit-Pause einlegen. Die Hand-OP von Trymacs zieht ernste Langzeitfolgen nach sich und zwingt den Streamer zur Gaming-Pause von mehreren Wochen. Trotzdem war er bereits wenige Stunden nach seiner OP direkt wieder auf Twitch.

Auch interessant

Kommentare