The boy considers his haircut.

Minecraft-Legende Dream zeigt Haarsträhne – Community rastet komplett aus

  • Joost Rademacher
    VonJoost Rademacher
    schließen

Dream ist einer der bekanntesten Minecraft-Streamer der Welt. Auf einem Foto zeigt er eine Haarsträhne. Die Fans rasten aus. Präsentiert sich die Legende bald komplett seiner Community?

San Bruno, Kalifornien – Wer auf YouTube nach Minecraft sucht, wird wahrscheinlich schnell auf eine groß gezeichnete, weiße Figur mit breitem Grinsen treffen. Diese Figur ist das Wiedererkennungszeichen von Dream, einem der größten YouTuber und Streamer in der Minecraft-Szene. Mit seinem Strichmännchen zeigt Dream sich fast überall, wie er wirklich aussieht, weiß aber kaum jemand. Da ist nur verständlich, dass seine Fans über ein aktuelles Bild von ihm völlig durchdrehen – obwohl darin nur eine Strähne seiner Haare zu erkennen ist.

NameDream
PlattformenYouTube, Twitch
GenreGaming
Aktiv seit2014
Abonnent:innen25,2 Millionen (Hauptkanal)
Aufrufe insgesamt2,26 Milliarden

Dream: Ohne Gesicht zu 25 Millionen Abos – Streamer zeigt aber erstmals Haare

Über 25 Millionen Abonnent:innen verzeichnet Dream auf seinem Hauptkanal bei YouTube. Der 21-jährige Streamer ist eigentlich schon seit 2014 auf der Plattform mit Sitz in San Bruno aktiv, hat aber besonders ab 2019 einen gigantischen Aufstieg hingelegt. Seine heutige Fanbase verdankt Dream vor allem dem Dream SMP (Survival Mulitplayer) Minecraft-Server, den er und einige befreundete Streamer im Frühling 2020 gestartet haben und auf dem große Namen wie Ninja, Lil Nas X und KSI Gastauftritte hatten. Falls euch in Minecraft mal langweilig wird, haben wir 8 Tipps, die garantiert keine Stargäste brauchen.

Dream bleibt, bei aller Beliebtheit und Bekanntheit, ein Rätsel für seine Fans. Weder auf seinem YouTube-Kanal, noch auf Twitch oder anderen sozialen Medien hat der Streamer jemals sein Gesicht der Öffentlichkeit gezeigt. Stattdessen sieht man ihn stets als groß gezeichnete Trickfigur – mit wenigen Eigenheiten, aber einem breiten Grinsen. Auf Instagram haben die Fans von Dream aber erstmals mehr als die Figur oder eine weiße Maske gesehen.

Am 08.08. postete Dream ein Bild auf seinem IG-Account, das (vermutlich) ihn auf einem Sofa zeigt. Sein Gesicht ist, wie üblich, nicht zu sehen, mit im Bild ein paar Schallplatten und ein Schwert wie aus Minecraft. Die offensichtliche Anspielung auf eine große Storyline des Dream SMP oder auch der eingerahmte Tweet von Kollegen GeorgeNotFound sind den Fans aber egal. Die interessiert nur eines: Dreams Haare sind im Bild zu erkennen.

Dream: YouTuber zeigt Haare – Fans spinnen wildeste Theorien

Dreams eigentlich eher unspektakuläres Bild auf Instagram hat kurz darauf riesige Wellen geschlagen. Über eine Million Likes verzeichnet der Post nach nur einem Tag und die Fans hoffen, dass die Haare des Streamers erst der Anfang sind. Um das Gesicht von Dream ranken sich einige Gerüchte und er selbst spielt gerne mit den Erwartungen der Fans, irgendwann seine Visage zu zeigen. Zum Beispiel hat der YouTuber schon mehrmals gewitzelt, er würde in Zukunft ein „Hals-Reveal“ machen.

Dream zeigt eine Strähne seiner Haare – Das ganze Internet rastet aus

In einem Interview merkte Dream außerdem schon an, dass er größere Pläne für ein „Face-Reveal“ hätte (via Dexerto). Deshalb hoffen viele Fans jetzt, dass nach den Haaren des Streamers auch der Rest seines Gesichts folgen könnte. Wenige Stunden vorher hatte Dream getweetet, dass er keine Glatze habe, was in den Kommentaren unter dem Instagram-Post prompt zum Running Gag wurde. Andere wiederum vermuteten, dass die Haare möglicherweise gar nicht zu Dream gehören und im Bild jemand anderes zu sehen wäre. Zuletzt gab es daneben einige Kontroverse um den Streamer – Dream hat zugegeben, in Minecraft-Speedruns gecheatet zu haben.

Rubriklistenbild: © Instagram/Dream (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare