Lost & Lucky

MontanaBlack vernichtet Trymacs in FIFA 22 – Bestes Team der Welt verliert

  • Josh Großmann
    VonJosh Großmann
    schließen

MontanaBlack hat es in FIFA 22 mit dem besten Team der Welt von Trymacs aufgenommen. Im Duell der Twitch-Streamer konnte sich Marcel Eris jedoch gegen Maximilian Stemmler durchsetzen.

Update vom 26.09.2021: Trymacs gebrochen – das beste FIFA 22 Team der Welt kann MontanaBlack nicht bezwingen. Nachdem Trymacs in den vergangenen Tagen vor allem damit beschäftigt war, Packs in der Fußballsimulation von EA zu öffnen, ging es am Freitag, dem 24. September, endlich ins Spiel. Es hagelte Herausforderungen für den Twitch-Star aus Hamburg. Bereits zuvor deklassierte er Streamer-Kollege Rumathra in einem Match. Doch am Freitagabend wartete dann ein echter Brocken auf Trymacs.

Vollständiger NameMaximilian Stemmler
Bekannt alsTrymacs
Geburtstag19. August 1994
GeburtsortHamburg
Follower auf Twitch2,7 Millionen (Stand: September 2021)
Follower auf YouTube1,95 Millionen (Stand: September 2021)

FIFA 22: Trymacs hat das beste Team weltweit – ist MontanaBlack trotzdem nicht gewachsen

Obwohl Trymacs aktuell das beste FIFA 22 Team der Welt hat, ließ es sich Twitch-Größe MontanaBlack nicht nehmen, gegen den 27-Jährigen anzutreten – ein echtes Nordderby, schließlich sind beide Streamer im Umland von Hamburg Zuhause. Auch das Team von MontanaBlack ist nicht von schlechten Eltern. Die Early Access-Phase von FIFA 22 nutzte er, um sich einige Top-Spieler zu krallen. Mit Zinedine Zidane und Samuel Eto‘o holte sich der 34-Jährige starke Ikonen ins Team. Trymacs hingegen hatte sich im Vorfeld noch N‘Golo Kanté und Ruud Gullit auf dem Transfermarkt geschnappt.

So aufregend die beiden Teams und Streamer, so unspektakulär liefen am Ende des Tages die Matches auf Twitch ab. Das permanente Packs Ziehen forderte offenbar seinen Tribut und so zeigten beide Streamer, dass sie mit dem brandneuen FIFA 22 erst noch warm werden müssen. MontanaBlack erwähnte zum Start sogar, dass er zuvor noch kein Match gespielt hatte. Sechs Partien fochten die beiden Streamer auf dem digitalen Rasen aus – bis auf ein überzeugendes 4:1 war den Zuschauer:innen aber kein Jahrhundertspiel vergönnt. So ging der erste Spieltag zwischen Trymacs und MontanaBlack aus:

Spiel 1: Trymacs 2:3 MontanaBlack

Spiel 2: Trymacs 1:2 MontanaBlack

Spiel 3: Trymacs 2:0 MontanaBlack

Spiel 4: Trymacs 4:1 MontanaBlack

Spiel 5: Trymacs 1:2 MontanaBlack (n.V)

Spiel 6: Trymacs 0:1 MontanaBlack

Am Ende der sechs Matches zeigte sich Trymacs sichtlich angesäuert. Sein Team, das aktuell rund 25 Millionen FIFA-Coins wert ist (Stand: 26.09.), war der schieren Erfahrung von MontanaBlack nicht gewachsen. Trotzdem verabschiedeten sich die beiden Twitch-Stars am Ende als echte Sportsmänner – und planen bereits die nächste Konfrontation. Fans dürfen sich also auf etliche weitere Matches zwischen Trymacs und MontanaBlack in FIFA 22 freuen.

FIFA 22: Weltweit bestes Team – Trymacs mit unglaublichem Pack-Glück

Hamburg, Deutschland – Am 22. September ist der Early Access von FIFA 22 gestartet. Schon jetzt sind die Fans fleißig am Zocken und probieren alle Modi der neuen Fußball-Simulation aus dem Hause EA aus. Auch Maximilian „Trymacs“ Stemmler schmeißt die PS5 an und stürzt sich auf die neuen Inhalte. Der bekannte Twitch-Streamer spielt aber nicht direkt den Karriere-Modus. Er öffnet munter Packs und rastet vollkommen aus – sein Glück ist unfassbar.

Gerade erst hat der Early Access von FIFA 22 begonnen und schon hat Trymacs einen 72-Stunden-Stream geplant, in dem er massenhaft FIFA-Packs öffnen wird. Aber schon jetzt hat der Twitch-Streamer unfassbares Glück. Er wollte das beste Team in ganz Deutschland haben. Mit seinem unverschämten Pack-Glück hat er sogar das weltweit beste bekommen. Beim Starten der Anwendung fragt Max bereits gierig „W.. Wo krieg’ ich meine Packs her?“, und warnt seine Fans gleichzeitig, es ihm gleichzutun.

„Wir werden wieder brutal viel Geld ausgeben – gar keine Frage.“

Trymacs auf Twitch

Bereits in FIFA 21 hat Trymacs nach eigenen Angaben 23.600€ für FIFA-Packs ausgegeben. Seine Spieler in FIFA 21 seien aber mittlerweile völlig wertlos geworden und er könne sich das Öffnen der Packs nur durch seinen Content finanzieren. Im August hat sich Trymacs seinen neuen Porsche gekauft, den er stolz in einem Video präsentiert. 

Riesen-Luck in FIFA 22 – Trymacs zieht Ikone Ronaldo als dritter Spieler weltweit

Zusammen mit MontanaBlack und Amar beginnt der Twitch-Streamer eine Pack-Wette. Wer die besten Spieler in FIFA 22 zieht, gewinnt. Jedoch hätten sich seine beiden Streamer-Kollegen davor in Acht nehmen sollen, diese Wette mit Trymacs einzugehen. Im Highlight-Video auf seinem Trymacs YouTube-Kanal sind die beiden Kontrahenten sprachlos, als er absurdes Pack-Luck hat.

Nachdem einige Zeit neben ein paar Walkouts keine guten Spieler gezogen werden, sieht Trymacs die sechs Flammen der wahnsinnigen FIFA-Packs. Zu sagen, dass er vollkommen ausrastet, ist eigentlich noch untertrieben. Trymacs brüllt und jubelt über seine neuste Errungenschaft. Er zieht die Ikone Ronaldo Nazario, die derzeit wertvollste Karte im Spiel. Bis zu 15 Millionen FUT-Coins geben Spieler:innen für die begehrte Karte auf dem Transfermarkt aus.

FIFA 22: Weltweit bestes Team – Trymacs mit unglaublichem Pack-Luck

Im gleichen Stream hat Trymacs auch noch Cristiano Ronaldo gezogen und hat damit jetzt schon das weltweit beste Team in FIFA 22. Zwar erscheint das neue FIFA erst am 01. Oktober offiziell, aber dennoch hat er das Spiel in seinen Augen „durchgespielt“. Der Twitch-Streamer hat eigentlich noch einen 72-Stunden-Stream geplant, in dem er dauerhaft Packs in FIFA 22 öffnen will. Aber mit seinem Glück braucht Trymacs eigentlich vorerst kein Geld mehr in FIFA-Packs zu investieren.

Rubriklistenbild: © Electronic Arts / Trymacs (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare