Moin, meine lieben Butzer!

Flying Uwe: Twitch-Comeback – Mario Kart Cup mit MontanaBlack und Knossi

  • Noah Struthoff
    VonNoah Struthoff
    schließen

Flying Uwe meldet sich nach seinem Ban auf Twitch mit einem Mario Kart Cup zurück. Dabei die Streamer Knossi und MontanaBlack.

Hamburg – Fast zwei Jahre lang war Flying Uwe nach einem Perma Ban auf Twitch nicht mehr auf der Plattform zu sehen, doch nun gab es sein großes Comeback. Der Hamburger Streamer kehrte mit einem riesigen Mario Kart Turnier zurück und zockte gleich mit den größten deutschen Streamern, unter anderem MontanaBlack, auf Twitch. Das Event kam gut an und lockte weit über 200.000 Zuschauer*innen gleichzeitig an. Wir zeigen euch alle Details zur Rückkehr von Flying Uwe auf Twitch und seinem Mario Kart Turnier.

Vollständiger NameUwe Schüder
Bekannt alsFlying Uwe
Geburtstag11. Februar 1987
GeburtsortHamburg
Follower auf Twitch435.000 (Stand: Januar 2022)
Follower auf YouTube1,3 Millionen (Stand: Januar 2022)

Flying Uwe: Riesige Twitch-Rückkehr – Mario Kart Cup mit MontanaBlack und Knossi

Das gab es zum Comeback: Flying Uwe war vor seinem Ban vor allem durch Mario Kart auf Twitch bekannt. Dort zockte er regelmäßig zusammen mit MontanaBlack und weiteren Streamer-Kollegen. Nach fast zwei Jahren wurde Flying Uwe überraschend auf Twitch entbannt. Nun kehrt er mit einem riesigen Mario Kart Turnier zurück, bei dem einige der größten deutschen Streamer dabei waren. Mehrere Stunden lang duellierten sich die Twitch-Stars auf den unterschiedlichsten Strecken. Am Ende gab es stolze 6.000 Euro zu gewinnen.

Wer war alles dabei? Insgesamt waren zwölf Streamer dabei, die in Deutschland sehr bekannt sind. Dazu zählten unter anderem Knossi, EliasN97, Amar und Rohat. Aber auch die beiden Mario Kart-Freunde von Flying Uwe, MontanaBlack und SolutionPlayz waren selbstverständlich dabei. Sie waren schon damals bei den legendären Mario Kart Runden „pünktlich um 10:00 Uhr“ jeden Sonntag mit am Start.

Flying Uwe mit spektakulärer Twitch-Rückkehr – Mario Kart Cup begeistert 200.000 Fans.

Flying Uwe mit großem Mario Kart Cup – Hunderttausende Fans beim Comeback

Wie kam der Mario Kart Cup bei den Fans an? Die Begeisterung über die Twitch-Rückkehr war gewaltig. Schon seit einigen Tagen wurde der Mario Kart Cup von Flying Uwe und seinen Streamer-Kollegen beworben. Der Andrang zum Start des Cups war gewaltig. Die Zuschauerzahlen sprechen dabei für sich:

  • Flying Uwe erreichte zum Comeback bis zu 36.000 Zuschauer*innen gleichzeitig
  • MontanaBlack hatte in der Spitze bis zu 105.000 Fans gleichzeitig im Stream
  • EliasN97 hatte bis zu 57.000 Zuschauer*innen gleichzeitig in seinem Stream
  • Knossi schaffte es immerhin auf über 26.000 Zuschauer*innen gleichzeitig

Das Feedback zum Cup ist weitestgehend positiv. Am Ende gewann das Team von Flying Uwe zwar nicht den Cup, sondern musste sich gegen das Team von Knossi, MckyTV und SolutionPlayz geschlagen geben, doch es wird sicherlich nicht das letzte Turnier gewesen sein. MontanaBlack versprach, dass er während des Cups nicht ausrasten würde. Das versprach MontanaBlack schon mal in Mario Kart und versagte bitterlich.

Rubriklistenbild: © Instagram/Nintendo (Montage)

Kommentare