Das hat niemand erwartet!

Horrorcamp: So bekommt ihr den Backstage-Pass für Knossis Twitch-Event

  • vonMichael Warczynski
    schließen

Für das Horrorcamp von Knossi und Sido gibt es auch einen sogenannten Backstage-Pass. Mit diesem gibt es Sonderinhalte zu sehen. So könnt ihr ihn bekommen.

  • Vom 30. Oktober 2020 bis zum 1. November 2020 wird das Horrorcamp live auf Twitch stattfinden. (Alle Knossi News)
  • Nun starten die Verantwortlichen rund um Streamer Knossi eine neue Instagram-Seite. Diese versorgt Fans täglich mit neuen Informationen zum Twitch-Event.
  • Diese Quelle versetzt Fans nun aber in Sorge, da es wohl einen exklusiven Backstage-Pass geben wird.

Freudenstadt, Baden-Württemberg – Mithilfe des Horrorcamps möchten Streamer Knossi und Sido eine Fortsetzung des erfolgreichen Angelcamps feiern. Die zweite Ausgabe soll am Halloween-Wochenende im Jahr 2020 stattfinden und vom 30. Oktober bis zum 1. November etwa 40 Stunden live auf Twitch zu sehen sein. Eine mysteriöse Instagram-Seite soll nun Informationen zu einem möglichen Backstage-Pass verraten haben – Fans sind in Sorge.

NameHorrorcamp
Datum30. Oktober 2020 bis 1. November 2020
VeranstalterJens Heinz Richard Knossalla, Paul Hartmut Würdig
OrtFreudenstadt, Baden-Württemberg
PlattformTwitch / therealknossi
Bestätigte TeilnehmerKnossi, Sido, unsympathischTV, Manny Marc, Chris Guse, Gia, Jay Ottoman, Sturmwaffel

Horrorcamp: Instagram-Seite gibt täglich neue Infos zum Knossi-Event

Lange war unklar, ob Streamer Knossi und Rapper Sido ein neues Live-Event ins Leben rufen werden. Im Livestream auf Twitch machte Knossi es vor einiger Zeit dann aber offiziell und bestätigte während eines Telefonats mit Sido: „Es wird über Halloween stattfinden.“ Seit diesem Zeitpunkt war den Fans klar, dass sie sich auf das nächste große Live-Stream-Festival von Knossi, Sido, unsympathischTV und Manny Marc auf Twitch freuen können.

Nun ist eine Instagram-Seite des Horrorcamps von Knossi an den Start gegangen. Diese postet täglich Informationen zu den Vorbereitungen des Horrorcamps auf Instagram und hält Fans damit dauerhaft auf dem neusten Stand. Moderator Chris Guse, welcher aus der Sido-Show bekannt ist, sorgt für tägliche Updates. Auf der Instagram-Page von @streamblast_de folgen in den kommenden Tagen weitere Informationen zu Knossis Twitch-Event.

In einem exklusiven Video auf Instagram zeigt „Guse“ – der Moderator des damaligen Angelcamps – die „aktuellen Camp-Vorbereitungen“. Auch beim Angelcamp von Knossi und Sido ist Chris Guse für den reibungslosen Ablauf zuständig gewesen. Unter anderem machte der Moderator auch klar, dass das Horrorcampgrößer“ als das Angelcamp werde. Das sorgt für hohe Erwartungen.

Horrorcamp: Twitch-Event nicht für jeden? Knossi Backstage-Pass bereitet Fans nun Sorge

Parallel zum Instagram-Account vom Horrorcamp, gibt es nun auch eine offizielle Website von Streamblast, welche den Fans weitere Informationen bietet. Allem Anschein nach soll es mithilfe der Website für Zuschauer möglich sein, live in das Geschehen des Horrorcamps einzugreifen und sich so „Punkte“ zu sichern. Wie das am Ende genau aussehen wird, bleibt noch offen. Auf der Website liest man dazu folgendes: „Knossi, Sido und Co. ferngesteuert! Die Community behält die Kontrolle!

Horrorcamp 2020: Backstage-Pass zum Knossi-Event? Twitch-Fans in Sorge

Neben einer großen Rangliste und vielen Instagram-Verlosungen zum Horrorcamp von Knossi und Sido, gibt aus auch Informationen mysteriöserer Natur. Denn sobald man auf der Internet-Seite von Streamblast ein wenig runterscrollt, lässt sich die Aufschrift „Steig in den EMP Horror Camper“ finden. Dieser Camping-Wagen soll „Hardcore Fans“ die Option bieten, „mehr [zu] wissen, als andere“. Ob Fans mit einem Backstage-Pass, den man ebenfalls auf der Website erwerben kann, somit beim Event dabei sein können, ist bislang ungeklärt. Eine realistische Möglichkeit wäre es aber durchaus.

Der Backstage-Pass bereitet, aufgrund der Versprechung von „Behind the Scenes Videomaterial“ und „Exklusiven Interviews“, vielen Fans nun große Sorgen. Einige nehmen an, dass nicht alles von Knossis Horrorcamp frei auf Twitch gezeigt werden wird und sind daher enttäuscht. Was aber wirklich hinter der Aktion steckt, erfahren wir wohl erst in den nächsten Tagen.

Rubriklistenbild: © Instagram

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Knossi: Eigene TV-Show für Twitch-Streamer (RTL) – Stefan Raab begeistert
Knossi: Eigene TV-Show für Twitch-Streamer (RTL) – Stefan Raab begeistert
Knossi: Eigene TV-Show für Twitch-Streamer (RTL) – Stefan Raab begeistert
MontanaBlack: ZDF missbraucht Streamer-Zitat – Sogar Nicht-Fans wütend
MontanaBlack: ZDF missbraucht Streamer-Zitat – Sogar Nicht-Fans wütend
MontanaBlack: ZDF missbraucht Streamer-Zitat – Sogar Nicht-Fans wütend
Knossi: Twitch-Streamer moderiert eigene TV-Show (RTL) – Lob von Stefan Raab
Knossi: Twitch-Streamer moderiert eigene TV-Show (RTL) – Lob von Stefan Raab
Knossi: Twitch-Streamer moderiert eigene TV-Show (RTL) – Lob von Stefan Raab
Knossi: Freundin des Twitch-Streamers zu jung? Fans halten sie für Tochter
Knossi: Freundin des Twitch-Streamers zu jung? Fans halten sie für Tochter
Knossi: Freundin des Twitch-Streamers zu jung? Fans halten sie für Tochter

Kommentare