Das Highlight des Horrorcamps

Horrorcamp: Vom Blitz geschockt – Knossi, Sido und Co. rennen schreiend weg

  • Henrik Janssen
    vonHenrik Janssen
    schließen

Da haben es die Twitch-Streamer ordentlich mit der Angst zu tun bekommen. Inmitten einer Partie Ouija schlug plötzlich der Blitz im Horrorcamp ein. Ein Riesen-Schock!

  • Knossi und Sido versammeln sich am Ouija-Bord (Alle Horrorcamp News).
  • Nach kurzer Zeit schlug der Blitz ein – Der gruseligste Moment im Horrorcamp.
  • Der Spuk hat ein Ende – So mündete das große Twitch-Event.

Freudenstadt, Baden-Württemberg Das Horrorcamp ist vorüber. Auch dieses Mal wussten Knossi, Sido und Co. die Zuschauer auf Twitch zu überzeugen. Das Horrorcamp wurde zu einem brachialen Erfolg. Dabei passierten im Camp so allerlei verrückte Dinge. Den wohl gruseligsten Moment haben die Kameras festgehalten. Streamer Knossi und Rapper Sido trauten ihren Augen nicht. Als sie das Ouija-Bord berührten, schlug neben ihnen ein Blitz ein.

Vollständiger NameJens Knossalla
Bekannt alsKnossi
Geburtstag07. Juli 1986
GeburtsortMalsch
Follower auf Instagram1.000.000 (Stand: Juli 2020)
Follower auf Twitch1.047.987 (Stand: Juli 2020)

Für die Zuschauer war aber wohl höchstens die Soundqualität der Walky-Talkys furchterregend. Auch wenn sich Knossi und Sido live vor Ort fast ins Hemd gemacht hätten, blieben die Twitch-Zuschauer vor ihren Bildschirmen ganz entspannt. Trotz des eher geringen Grusel-Faktors, empfanden die Fans den Livestream als äußerst unterhaltsam. So knackte das Horrorcamp bereits nach wenigen Stunden den ersten Twitch-Rekord.

Der gruseligste Moment im gesamten Horrorcamp hatte es jedoch in sich und ließ auch die heimischen Zuschauer nicht kalt. Was war geschehen? Knossi, Sido und Pietro Lombardi schnappten sich kurzerhand ein Ouija-Bord, um in Kontakt mit Geistern im Horrorcamp zu treten. Während die Musiker und der Streamer die Scheibe über das Bord führten, passierte es.

Plötzlich schlug ein Blitz ein. Im Twitch-Clip ist das Licht deutlich zu sehen. Knossi, Sido und Pietro Lombardi nahmen schnell ihre Beine in die Hand und entfernten sich vom Ouija-Bord. Kurz vorher war Rapper Sido den anderen Mitgliedern des Horrorcamps bereits negativ aufgefallen. So wollte er das Ouija-Bord unbedingt vermeiden. Er beleidigte aus heiterem Himmel seinen Kollegen UnsympathischTV, was zur Folge hatte, dass die Zuschauer dachten, Sido wäre von einem Geist besessen.

Horrorcamp: So unspektakulär ging die Twitch-Show zu Ende

Während das Horrorcamp vor allem nachts viele Aktionen parat hielt, war es am Tag doch eher ruhig. Ein ähnlicher Ablauf war bereits im Angelcamp zu beobachten. Sido, Knossi und Co. nahmen gemeinsam auf der Couch Platz und sahen sich die Highlights des Horrorcamps an. Nach einigen Lachern war dann Schluss.

Horrorcamp: Und plötzlich schlägt der Blitz ein – der gruseligste Moment

So aufregend der Blitzeinschlag war, so unspektakulär und normal war das Ende des Events. Den Zuschauern hat das Horrorcamp dennoch gefallen. Es bleibt abzuwarten, was Knossi und Sido noch so in petto haben. Vielleicht sieht man die Mannschaft ja zu den Weihnachtstagen wieder auf Twitch. Bis dahin sollten alle Beteiligten lieber ihre Finger vom Ouija-Bord lassen.

Rubriklistenbild: © Instagram: Knossi, Sido und Pietro Lombardi

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

MontanaBlack nicht im Mittelaltercamp – Ende der Streamer-Bromance mit Knossi?
MontanaBlack nicht im Mittelaltercamp – Ende der Streamer-Bromance mit Knossi?
MontanaBlack nicht im Mittelaltercamp – Ende der Streamer-Bromance mit Knossi?
MontanaBlack verkauft eigenes Handyspiel – doch outet sich als Mobile-Noob
MontanaBlack verkauft eigenes Handyspiel – doch outet sich als Mobile-Noob
MontanaBlack verkauft eigenes Handyspiel – doch outet sich als Mobile-Noob
Knossi und Stefan Raab gefeuert — RTL-Late-Night-Show eingestampft
Knossi und Stefan Raab gefeuert — RTL-Late-Night-Show eingestampft
Knossi und Stefan Raab gefeuert — RTL-Late-Night-Show eingestampft
Twitch-Streamer Reckful tot: Brief enthüllt schreckliches Geheimnis
Twitch-Streamer Reckful tot: Brief enthüllt schreckliches Geheimnis
Twitch-Streamer Reckful tot: Brief enthüllt schreckliches Geheimnis

Kommentare