Alles abgesagt?

Horrorcamp: Abbruch wegen Corona? Sido macht klare Ansage zu Twitch-Event

  • vonMichael Warczynski
    schließen

Aktuell läuft das Horrorcamp von Knossi und Sido. Doch der Corona-Virus könnte dem Halloween-Event einen Strich durch die Rechnung machen. Nun macht Sido eine klare Ansage zum Twitch-Event.

  • Das Horrorcamp beginnt am 30. Oktober 2020 und läuft bis zum 1. November 2020 (Alle Knossi News).
  • Der nächste Corona-Lockdown könnte das Horrorcamp von Streamer Knossi und Sido nun doch nicht stattfinden lassen.
  • Rapper Sido äußert sich in einer Instagram-Story nun zum Twitch-Event – könnte das Horrorcamp abgesagt werden?

Freudenstadt, Baden-Württemberg – Am 30. November 2020 soll die Fortsetzung des Angelcamps stattfinden: das Horrorcamp. Das Twitch-Event soll erneut für große Aufmerksamkeit sorgen und viele Fans von Knossi, Sido, Manny Marc und unsympathischTV unterhalten. Jedoch könnte das Horrorcamp abgesagt werden, bedingt durch den zweiten Corona-Lockdown. Rapper Sido äußert sich auf Instagram.

NameHorrorcamp
Datum30. Oktober 2020 bis 1. November 2020
VeranstalterJens Heinz Richard Knossalla, Paul Hartmut Würdig
OrtFreudenstadt, Baden-Württemberg
PlattformTwitch / therealknossi
Bestätigte TeilnehmerKnossi, Sido, unsympathischTV, Manny Marc, Chris Guse, Gia, Jay Ottoman, Sturmwaffel

Horrorcamp abgesagt? Planungen von Knossi und Sido laufen trotz Corona-Lockdown auf Hochtouren

Am Halloween-Wochende, also vom 30. Oktober 2020 bis zum 1. November 2020, wird das Horrorcamp von Knossi stattfinden. Der Streamer aus Freudenstadt freut sich bereits auf die Grusel-Action mit seinen Freunden, rund um Sido, Manny Marc und unsympathischTV. Auch viele Gäste, die man aus dem Fernsehen und von YouTube kennt, sollten einen Gastauftritt im Horrorcamp erhalten. Fans vermuten, dass unter anderem auch der Streamer MontanaBlack, nach seinem Ban, seinem Freund Knossi einen Besuch abstattet.

Jedoch werden die Planungen so gut wie möglich aus der Öffentlichkeit rausgehalten. Der Instagram-Account @streamblast_de postet regelmäßig Updates zu Planungen hinter den Kulissen. Jedoch ist weiterhin nicht bekannt, wo das Horrorcamp stattfinden wird. Viele vermuten, dass es sich beim Standort des Camps um die Heilstätte Beelitz handelt – ein Haus mit Vorgeschichte. Streamer Knossi stellte vor einiger Zeit klar, dass auch das Grusel-Haus im Horrorcamp eine Vorgeschichte haben wird.

Horrorcamp abgesagt? Findet das große Twitch-Event von Knossi und Sido trotz Corona-Lockdown statt?

In einer Instagram-Story äußert sich nun Rapper Sido zum anstehenden Twitch-Event von Streamer Knossi. Viele Fans vermuteten in letzter Zeit, dass der zweite Corona-Lockdown die Veranstalter dazu bewegen könnte, das Horrorcamp abzusagen. Die neuen Regelungen der Regierungen verbieten unter anderem den Kontakt von mehr als zwei Haushalten in der Öffentlichkeit. Sido macht auf Instagram nun klar, was diese Regelungen für das Twitch-Event vom Rapper und Knossi bedeuten – wird das Horrorcamp abgesagt?

Sido entschied sich dazu, ein offizielles Statement für alle besorgten Fans zu machen. So beginnt der Rapper seine Instagram-Story mit den Worten: „Jetzt kommt ja der zweite Lockdown, [...] die Fragen werden laut, ob wir das Horrorcamp überhaupt machen können.

Zur Beruhigung aller Zuschauer und Fans von Knossi, Sido, Manny Marc und unsympathischTV stellt der Rapper schnell klar: „Ich kann euch alle beruhigen. Ja wir können das Horrorcamp machen.“ Der Grund dafür, dass das Horrorcamp nicht abgesagt wird, soll sein, dass sich das Team an alle Corona-Richtlinien halten werde. Deshalb versichert Rapper Sido seinen Fans: „Wir wissen genau, was wir machen müssen.“

Horrorcamp von Knossi

Außerdem haben Knossi und Sido bereits „damit gerechnet“, dass es zu einem weiteren Lockdown kommen könnte. Somit sind die beiden Stars und das ganze Team perfekt vorbereitet, um das nächste große deutsche Twitch-Event stattfinden zu lassen. Das Horrorcamp wird also nicht abgesagt und Fans können am Freitag, den 30. Oktober um 18:30 Uhr auf „therealknossi“ bei Twitch einschalten.

Rubriklistenbild: © YouTube: knossi-clips

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

MontanaBlack: ZDF missbraucht Streamer-Zitat – Selbst Nicht-Fans empört
MontanaBlack: ZDF missbraucht Streamer-Zitat – Selbst Nicht-Fans empört
MontanaBlack: ZDF missbraucht Streamer-Zitat – Selbst Nicht-Fans empört
Knossi: Eigene TV-Show für Twitch-Streamer (RTL) – Stefan Raab begeistert
Knossi: Eigene TV-Show für Twitch-Streamer (RTL) – Stefan Raab begeistert
Knossi: Eigene TV-Show für Twitch-Streamer (RTL) – Stefan Raab begeistert
Knossi: Twitch-Streamer moderiert eigene TV-Show (RTL) – Lob von Stefan Raab
Knossi: Twitch-Streamer moderiert eigene TV-Show (RTL) – Lob von Stefan Raab
Knossi: Twitch-Streamer moderiert eigene TV-Show (RTL) – Lob von Stefan Raab
Knossi: Streamer zerlegt in ZDF-Reportage – Twitch-Content in der Kritik
Knossi: Streamer zerlegt in ZDF-Reportage – Twitch-Content in der Kritik
Knossi: Streamer zerlegt in ZDF-Reportage – Twitch-Content in der Kritik

Kommentare