1. ingame
  2. Gaming News
  3. Streaming

„Nahtoderfahrung“ bei GET AWAY: Kayla Shyx spricht über ihre Verletzung

Erstellt:

Von: Josh Großmann

Die Show „GET AWAY!“ von MontanaBlack endete katastrophal. Die Kandidatin Kayla Shyx brach sich bei einem Unfall dort beide Arme. Nun äußerte sie sich erstmals.

Update vom 16.12.2022: Kayla Shyx bricht ihr Schweigen. Die 20-Jährige hat sich nun in einem ausführlichen Video dazu geäußert, was während GET AWAY! vorgefallen ist. Tatsächlich hatte sich Kaya Loska, wie die Entertainerin wirklich heißt, während des groß inszenierten Gefängnisausbruches nicht die Arme, sondern die Hände gebrochen. Im rund 25-minütigen Aufklärungsvideo zeigt Kayla zwar nicht den Vorfall selbst, beschreibt ihren Unfall jedoch in allen Einzelheiten. Für Shyx grenze der Vorfall bei GET AWAY! an eine „Nahtoderfahrung“.

GET AWAY! endet für Kyla Shyx im Krankenhaus – YouTuberin rechnet mit Veranstalter*innen ab

Die gute Nachricht: auch wenn sie aktuell noch immer Schmerzen in den Händen verspürt, hat Kayla Shyx die Operation wohl weitgehend ohne Komplikationen überstanden. Einen Appell an die Veranstalter*innen kann sich die Teilnehmerin von GET AWAY! jedoch nicht verkneifen. Das Organisationsteam habe ihr zufolge nicht damit gerechnet, dass es eine Frau ins Finale schafft. Das Finalspiel sei alles andere als geschlechtsunabhängig ausgewählt worden sein.

Schließlich fordert Kayla Shyx, beim nächsten Mal auch Geschicklichkeits-Passagen einzubauen. Trotz ihrer katastrophalen Verletzung wäre sie für eine zweite Folge durchaus zu haben, um es ihren Kolleg*innen so richtig zu zeigen, lässt sie durchblitzen. Wir wünschen ihr bei der Genesung alles Gute und hoffen darauf, die „Siegerin der Herzen“, wie sie von vielen in den Kommentaren genannt wird, auch in Zukunft in Live-Formaten zu sehen.

Erstmeldung vom 12.12.2022: Hamburg– Am 11. Dezember zeigte MontanaBlack mit GET AWAY! sein erstes eigenes Show-Projekt auf Joyn. Die Teilnehmer*innen der Show des Streamers sollten in verschiedenen Challenges aus einem Gefängnis ausbrechen. Doch eine Aufgabe hatte es so sehr in sich, dass die 20-jährige Kayla Shyx im Krankenhaus landet. Auf Instagram gibt die YouTuberin ihren Gesundheitszustand durch und es sieht nicht gut aus: Kayla Shyx hat sich beide Arme gebrochen.

Vollständiger NameMarcel Thomas Andreas Eris
Bekannt alsMontanaBlack
Geburtstag02. März 1988
GeburtsortBuxtehude
Abonnenten auf YouTube2.910.000 (Stand Dezember 2022)
Follower auf Twitch4.800.000 (Stand Dezember 2022)

MontanaBlack: Kayla Shyx hat katastrophalen Unfall – bricht sich beide Arme in Live-Show

Was ist passiert? Die Vermutungen haben sich bestätigt. Bei MontanaBlacks Show am 11. Dezember hat sich Kayla Shyx beide Arme gebrochen. Bei einer der Challenges sollten die Teilnehmer*innen ohne Hilfsmittel eine „Wall of Pain“ durchdringen – eine mit Erde befüllte Wand. Während Knossi und UnsympatischTV mit roher Gewalt Erfolg hatten, verletzte sich die 20-Jährige katastrophal und musste von Sanitätskräften versorgt werden. Der Unfall von Kayla Shyx überschattete das Finale der Escape-Show.

Screenshot aus der Instagram Story von Kayla Shyx
Kayla Shx meldet sich aus dem Krankenhaus – beide Arme sind gebrochen © Instagram: kayla_shyx

Direkt nach der Show meldete MontanaBlack auf Twitter, dass Kayla Shyx vom Krankenwagen abgeholt wurde. In der Nacht auf den 12. Dezember meldet sich die YouTuberin auf Instagram und gibt ihren Zustand preis. Beide Arme sind gebrochen und sie musste sofort operiert werden. Kayla Shyx schreibt dazu, dass es ihr nicht besonders gut gehe und sie ihren Fans trotzdem ein Update geben wollte. Sie bedankt sich für die vielen Nachrichten. GET AWAY! von MontanaBlack war die erste Show des Streamers.

Kayla Shyx bricht sich beide Arme bei MontanaBlack-Event – Wie konnte das passieren?

Spekulationen: Seit dem Unfall spekulieren Fans auf sozialen Medien, wie es überhaupt zu dem Unfall kommen konnte. Als sich der YouTube-Star verletzt hat, war die Kamera auf Knossi und UnsympatischTV gerichtet, sodass nur die Anwesenden sehen konnte, was genau vorgefallen ist. Einige behaupten, dass sich Kayla Shyx beim Einprügeln auf die „Wall of Pain“ verletzt haben soll, doch berichtet MontanaBlack auf Twitter, was wirklich passiert ist.

MontanaBlack klärt auf: Laut dem Twitch-Streamer ist die 20-Jährige beim Hochziehen an der Wand abgerutscht und nach hinten gefallen. Beim Versuch, sich mit beiden Armen abzustützen, hat sie sich Kayla Shyx gebrochen. Der Unfall wird viel diskutiert und viele Fans meinen zu wissen, wie es der YouTuberin geht. Doch ohne weitere Updates von Kayla Shyx selbst, lässt sich nichts über ihren Gesundheitszustand sagen.

Auch interessant