1. ingame
  2. Gaming News
  3. Streaming

Knossi: Outdoor-Experten nervös – Streamer testet Survival-Wissen für 7 vs. Wild

Erstellt:

Von: Janik Boeck

Knossi geht für 7 vs. Wild in den Dschungel. In der Survival-Show will er alleine auf einer tropischen Insel überleben. Sein Teststream dazu zog die Massen an.

Baden-Baden – Es wird langsam ernst für den selbstgekrönten König von Twitch. Jens „Knossi“ Knossalla wird Ende des Monats in 7 vs. Wild Staffel 2 antreten. In der Survival-Serie von und mit Fritz Meinecke wird der Streamer alleine auf einer tropischen Insel ausgesetzt und muss von da an sehen wo er bleibt. Mit nichts als der Kleidung am Körper und sieben Gegenständen bewaffnet geht es ums blanke Überleben. Dafür trainierte Knossi nun auf Twitch in einem Testlauf – und begeisterte so viele Fans wie lange nicht.

Knossi im Mini-Survival-Camp – Twitch-Stream begeistert Fans

Knossi voll im Survival-Modus: Knossi gehört zu den auserwählten Teilnehmer*innen von 7 vs. Wild Staffel 2. Weil die Dreharbeiten für das Tropen-Abenteuer schon Ende August beginnen, geht beim selbsternannten Twitch-König langsam der Ernst des Lebens los. Vor wenigen Tagen wählte Knossi schon seine ersten Gegenstände für 7 vs. Wild aus. Mit dieser Auswahl ging es nun ans Eingemachte.

Streamer Knossi schwingt eine Machete neben dem Logo von 7 vs. Wild Staffel 2
Knossi trainiert 7 vs. Wild – Die Machete scheint ihm zu gefallen © Twitch: Knossi / Fritz Meinecke (Montage)

So bereitet Knossi sich auf 7 vs. Wild vor: Am 17. August wurde aus Theorie Praxis, als Knossi sich einmal wild durch sämtliche Optionen testete. In einem Stream, der knapp 10,5 Stunden lief, trainierte der Entertainer an der Seite von Ottogerd Karasch und Survival Mattin. Otto ist ebenfalls Teilnehmer der zweiten Staffel und Mattin nahm an Staffel 1 über die vollen sieben Tage teil.

Im Stream übte Knossi unter der Aufsicht der Experten sich unter anderem am Feuerstahl, baute einen Wasserfilter, teste einen Biwaksack und knüppelte mit einem Klappspaten auf herumliegendes Holz. Dass das ganze die Experten an der ein oder anderen Stelle nervös machte, belegt der folgende Clip eindrucksvoll. Hier findet ihr außerdem den ganzen Stream von Knossi als VOD.

Knossi trainiert für 7 vs. Wild – Twitch-Stream wird zum riesen Erfolg

Die Nerven von Knossi liegen blank: Noch vor wenigen Wochen machte sich beim Streamer die Panik breit. Knossi berichtete von panischer Angst wegen 7 vs. Wild. Durch etliche Gespräche mit einigen Experten scheint nun aber etwas Ruhe einzukehren. Vor allem das Training von Knossi mit Survival Mattin für 7 vs. Wild Staffel 2 scheint langsam Früchte zu tragen. Die Highlights könnt ihr euch hier ansehen.

Stream lockt 75.000 Fans an: Schon im Testlauf brachte Knossi mehrfach zum Ausdruck, dass er nun deutlich lockerer sei. Vor allem das Wissen, immer und überall trinkbares Wasser haben zu können, beflügelte den Survival-Neuling sichtlich. Aber nicht nur er freute sich über das Training im Stream. In der Spitze waren 75.332 Zuschauer*innen im Stream. Durchschnittlich schauten 54.544 Fans dabei zu, wie Knossi die Freuden des draußen Seins entdeckte. Vergleichbare Zahlen schrieb er zuletzt mit dem Fußballspiel gegen Trymacs.

Auch interessant