Der König fährt Bahn

Knossi: Polizei nimmt Twitch-Streamer Führerschein ab - 4 Wochen per Zug

  • vonMichael Warczynski
    schließen

Knossi ist als Moderator einer RTL-Show und als bekannter Twitch-Streamer viel unterwegs. Doch mit seinem Porsche ist er häufig zu schnell. Nun reagiert die Polizei auf Jens Knossalla.

Baden-Baden, Deutschland - Erst vor wenigen Monaten legte sich Knossi einen neuen Luxus-Schlitten zu – den Porsche Panamera Edition 10 Jahre. Seitdem kam der Streamer immer wieder in Kontakt mit der Polizei, häufig wegen Parkverstößen und Geschwindigkeitsüberschreitungen des Streamers. Nun erhält der Twitch-Star einen erschreckenden Brief zu sich nach Hause – er muss seinen Führerschein für mehrere Wochen abgeben.

Vollständiger NameJens Heinz Richard Knossalla
Bekannt als'Knossi' & 'Der König'
Geburtstag7. Juli 1986
GeburtsortMalsch
Follower auf Instagram1.419.774 Follower (Stand: 15. März 2021)
Follower auf Twitch1.580.763 Follower (Stand: 15. März 2021)

Knossi: Twitch-Streamer kauft sich neuen Luxus-Schlitten – seitdem nur noch Ärger mit der Polizei

Am 14. August 2020 erwarb Knossi sein neues Auto aus dem Porsche-Zentrum in Pforzheim. Zum damaligen Zeitpunkt sprach der Streamer, den viele von der Plattform Twitch kennen, darüber, dass er sich nun einen Traum erfüllen konnte. Seinen neuen Porsche Panamera in der 10 Jahre Edition hat er dabei seiner treuen Community zu verdanken. Der Luxus-Schlitten ist speziell auf den selbsternannten König zugeschnitten worden und hat nun auch eine spezielle Folierung mit dem Knossi-Logo erhalten.

Seitdem Knossi nun seit mehreren Monaten alle wichtigen Termine mit seinem neuen Porsche Panamera wahrnimmt, gerät der Streamer immer wieder ungewollt in Kontakt mit der Polizei. Wegen seiner eigenen TV-Show bei RTL ist Knossi zudem auch deutlich häufiger unterwegs – wöchentlich reist der selbsternannte König nach Köln. Während seiner Kurztrips wird der Twitch-Star immer wieder von Polizisten wegen falschen Verhaltens im Straßenverkehr angehalten. Erst vor kurzem postete Knossi eine Instagram-Story, in der er von Polizisten kontrolliert wurde. Dabei höre man einen Beamten sagen: „Der Mann muss noch Parken üben. Parken klappt einfach nicht.

Knossi: Streamer ist am Verzweifeln – der Twitch-König muss seinen Führerschein für Wochen abgeben

Nachdem Knossi in letzter Zeit immer häufiger in Kontakt mit der Polizei gestanden hatte, erreicht ihn nun eine vernichtende Nachricht, die seine Stimmung direkt zerstört. Über Instagram hört man den 34-Jährigen erschrocken fragen: „Das kann nicht sein, oder?“ Daraufhin verriet der Streamer, worum es in dem Brief der örtlichen Behörde ging: Knossi erhielt ein einmonatiges Fahrverbot. Während sich der Twitch-Star auf einem Kaufland-Parkplatz befand, stellte er enttäuscht fest: „Das sind meine letzten Fahrten. Ich geb‘ den gleich ab, dann ist er weg.

Knossi: Twitch-Streamer kriegt den Führerschein entzogen

Sichtlich angekränkelt schüttelt Knossi dann mit seinem Kopf und stellt fest, dass er von nun an für „vier Wochen [ein] Zugfahrer“ sein wird. Für den deutschlandweit bekannten Streamer sei das nun „echt hart“. Des Weiteren ist derzeit auch unklar, wie der Twitch-König nach Köln kommt, um dort seine TV-Show täglich frisch geröstet zu moderieren. Trotzdem bleibt dem 34-Jährigen nun nichts anderes übrig, als seinen Führerschein abzugeben. Wenig später machte sich Jens Knossalla dann auch schon auf den Weg, um seinen Führerschein den Behörden zu übergeben – jedoch vergeblich. Der Beamte, mit dem Knossi sprach, wollte den Führerschein des selbsternannten Königs nicht annehmen. Aus diesem Grund darf der Streamer aktuell noch auf dem Fahrersitz Platz nehmen und sich auf den Weg nachhause machen. Seine Fahrerlaubnis muss er dennoch per Briefversand an die zuständige Behörde verschicken.

Rubriklistenbild: © Instagram: knossi/dpa/Robert Michael (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

MontanaBlack: Twitch-Streamer wurde gebannt – Der Grund ist ihm unbekannt
MontanaBlack: Twitch-Streamer wurde gebannt – Der Grund ist ihm unbekannt
MontanaBlack: Twitch-Streamer wurde gebannt – Der Grund ist ihm unbekannt
Knossi: RTL-Show im Quoten-Keller — Wie lange macht Stefan Raab noch mit?
Knossi: RTL-Show im Quoten-Keller — Wie lange macht Stefan Raab noch mit?
Knossi: RTL-Show im Quoten-Keller — Wie lange macht Stefan Raab noch mit?
MontanaBlack: Adresse geleakt – Twitch-Streamer leitet rechtliche Schritte ein
MontanaBlack: Adresse geleakt – Twitch-Streamer leitet rechtliche Schritte ein
MontanaBlack: Adresse geleakt – Twitch-Streamer leitet rechtliche Schritte ein
MontanaBlack: Bikini-Streams auf Twitch - Streamer hat endgültig genug davon
MontanaBlack: Bikini-Streams auf Twitch - Streamer hat endgültig genug davon
MontanaBlack: Bikini-Streams auf Twitch - Streamer hat endgültig genug davon

Kommentare