Zur besten Sendezeit

Knossi: Prime Time Games-Drama – Stargast UnsympathischTV von Twitch gebanned

  • Josh Großmann
    VonJosh Großmann
    schließen

Die zweite Folge von Prime Time Games findet heute statt. Doch Knossi wird auf seinen Stargast verzichten müssen. UnsympathischTV kassierte einen Twitch-Bann.

Update vom 18.11.2021: Das war wohl nix. Nachdem Knossi in den vergangenen Tagen noch vollmundig seinen Stargast angekündigt hatte, nimmt das Drama um Prime Time Games nun seinen Lauf. Sascha „UnsympathischTV“ wird nicht an der Show teilnehmen können. Der Grund ist simpel wie kurios: Wie Knossi am 17. November via Instagram verkündete, ist sein Stargast mit knapp 2,8 Millionen Abonnent:innen aktuell für drei Tage auf Twitch gebannt.

Vollständiger NameJens Knossalla
Bekannt alsKnossi
Geburtstag7. Juli 1986
GeburtsortMalsch, Baden-Württemberg
Follower auf Twitch1,771 Millionen (Stand: Oktober 2021)
Follower auf YouTube1,23 Millionen (Stand: Oktober 2021)

Knossi: Prime Time Games Folge 2 verliert Stargast – UnsympathischTV kassiert Twitch-Bann

Auch der Schuldige war schnell gefunden. In ironischem Unterton machte Knossi den YouTuber Fritz Meinecke für den Bann von UnsympathischTV verantwortlich. Dieser veranstaltet aktuell die YouTube Survival-Challenge 7 vs. Wild und habe in der neuesten Folge etwas zu viel Haut gezeigt. Nichtsahnend schaute sich Sascha Hellinger das fragliche Video live auf Twitch an und zeigte die blanken Tatsachen im Stream. Es kam wie es kommen musste und der 3-tägige Bann folgte auf dem Fuße.

Doch der Bann hat nicht nur Konsequenzen für UnsympathischTV, auch Knossi muss die Sache in seiner Show Prime Time Games nun auslöffeln. Die sollte heute eigentlich mit Stargast Sascha Hellinger stattfinden. Allerdings funktionieren Twitch-Banns so, dass die gesperrte Person sich für den Zeitraum der Sperre weder auf dem eigenen Kanal noch auf dem anderer Streamer zeigen darf. Der Auftritt in der Spielshow von Knossi fällt also flach. Für Ersatz ist aber wohl schon gesorgt. Mit verschmitztem Lächeln versprach Knossi auf Instagram einen „Weltstar“ als Alternative.

Update vom 16.11.2021: Es steht fest – Knossi wird am Donnerstagabend Sascha Hellinger aka unsympathischTV als Promi-Gast dabei haben. Zwar ist Sascha kein Promi per se, aber der beliebte Twitch-Star kommt immer wieder bei den Fans gut an. Damit büßt Knossi zwar ein wenig TV-Flair ein, aber durch die Erfahrung mit Twitch sind nun alle Teilnehmer:innen bestens vorbereitet. Jetzt stehen die Teilnehmer:innen für Donnerstag fest:

Außerdem zeigt Knossi einen PS5-Gaming-Koffer, den er bei CVG gekauft hat. Er war von diesem edlen Stück so beeindruckt, dass er es unbedingt haben musste. In dem Koffer findet sich die PS5 mit Controller und Ladebuchsen. Zusätzlich eine induktive Ladestation für das Smartphone und ein 4K-Monitor in der Oberschale. Er appelliert an CVG und will, dass sie einen solchen Koffer im Wert von 3500€ für Prime Time Games zur Verfügung stellen. Ob CVG der Forderung nachgeht, wird sich zeigen.

Erstmeldung vom 15. November: Ingolstadt – Der selbsternannte „König des Internets“ will Prime Time Games wirklich zum Laufen bringen. Bei der Gameshow will Knossi jeden Monat gemeinsam mit einem prominenten Gast gegen zwei Twitch-Streamer:innen spielen. In Minispielen á la „Schlag den Raab“ treten sie um Preise gegeneinander an, die die Zuschauer:innen gewinnen können, wenn die Twitch-Streamer:innen verlieren. Dieses Mal möchte Knossi einiges anders machen. Wir zeigen euch alles, was ihr über die zweite Folge Prime Time Games wissen müsst – inklusive Start, Datum und Teilnehmer:innen.

Knossi: Änderungen an Prime Time Games Folge 2 – Start und Datum der Gameshow

Was ist anders? Bei der ersten Folge Prime Time Games ist Knossi selbst auf die Suche nach Streamer:innen gegangen, die gegen ihn antreten sollten. Gemeinsam mit Frank Sump aka Frank Tonmann trat er gegen RonnyBerger und SmallCurlyFry an. Dieses Mal sollen die Fans mehr Einfluss bekommen und können jetzt schon für ihre Lieblingsstreamer:innen abstimmen, die in der Show auftauchen sollen. Dafür nutzt Knossi die Plattform streamblast.com, bei der ihr euch mit eurem Twitch-Konto einloggen könnt, um abzustimmen. Zusätzlich kann man dort auch für eine:n Musiker:in abstimmen, der:die bei Prime Time Games teilnehmen soll.

Knossi: Prime Time Games geht in die zweite Runde – Klappt es diesmal?

Wann und wo läuft Prime Time Games? Knossi hat vor, monatlich eine Folge seiner „Gameshow zur besten Sendezeit“ zu bringen. Auch dieses Mal könnt ihr die Show wieder auf Knossis Twitch-Kanal oder auf streamblast.com zu verfolgen. Die erste Folge lief etwa für vier Stunden, sodass ihr euch bei der zweiten Folge Prime Time Games wieder darauf einstellen könnt, dass ihr von 20 bis 24 Uhr unterhalten werdet. Dann startet Knossis Gameshow:

  • Donnerstag, 18. November – 20 Uhr

Knossi: Was ist Prime Time Games? – Alle Infos rund um die Gameshow

Was ist Prime Time Games? Knossi will das Prime Time Fernsehen zu Twitch bringen, doch seine Gameshow soll weniger aufgesetzt wirken, wie vergleichbare Shows, die man aus dem TV kennt. Knossi und ein prominenter Gast treten gegen zwei kleine Twitch-Streamer:innen an. In Spielen wie „Musik erraten“ und „XXL Jenga“ müssen die Teilnehmer:innen ihr Geschick, Wissen und Glück unter Beweis stellen.

Wer ist dabei? Welcher Promi auftreten wird, ist noch nicht bekannt. Doch Knossi versichert, dass ihn alle seine Zuschauer:innen kennen und lieben. Das Voting für die Twitch-Streamer:innen ist zwar noch nicht abgeschlossen, aber bisher ist ziemlich sicher, dass diese beiden teilnehmen werden:

Das Besondere an der Show: Von Prime Time Games sollen auch die Zuschauer:innen etwas haben. Mit Sponsoren finanziert er einige Sachpreise, um die Teilnehmer:innen spielen – der Clou dabei: Alle Preise, die Knossi und sein prominenter Gast gewinnen, werden an den Twitch-Chat verlost. In der ersten Folge konnte man so Preise wie Kopfhörer und anderes Technik-Equipment gewinnen, jedoch will Knossi in Zukunft dafür sorgen, dass man sogar Autos gewinnen können soll.

So lief die erste Folge: Im Oktober lief der Auftakt von Folge Prime Time Games, den Knossi als „Pilotfolge“ behandelte. Dabei gingen noch einige Sachen schief und Fans kritisierten, dass man einen „anderen Knossi“ zu sehen bekommen hat. Die erste Folge Prime Time Games ist gefloppt und brachte vergleichsweise nur wenige Zuschauer:innen vor den Bildschirm. Dennoch sagten einige Fans, dass das Konzept Potenzial habe und sie sich darauf freuen, was Knossi in Zukunft daraus macht.

Rubriklistenbild: © Instagram: streamblast / dpa: Hendrik Schmidt (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare