Sein Traum wird wahr!

Knossi: Twitch-Streamer angelt sich RTL-Show – Nun täglich als Moderator im TV

  • vonMichael Warczynski
    schließen

Nun geht der große Traum des Twitch-Streamers Knossi endlich in Erfüllung. Er hat sich eine eigene TV-Show auf RTL geangelt und ist damit nun täglich im TV zu sehen.

  • Bereits als Kind träumte Knossi immer davon, seine eigene Show im Fernsehen zu erhalten (Alle Knossi News).
  • Nachdem der Twitch-Streamer alles Mögliche versucht hatte, um ins TV zukommen, erhielt er eine besondere Chance von Stefan Raab.
  • Da der erste Auftritt von Knossi ein voller Erfolg gewesen ist, soll der selbsternannte König nun die gesamte Show Täglich frisch geröstet“ übernehmen.

Baden-Baden, Deutschland – Vor einigen Jahren versuchte Knossi alles Mögliche, um ein bekannter TV-Star zu werden. Der Streamer hielt immer weiter an seinem Traum fest, TV-Moderator Stefan Raab zu beerben und erfolgreich zu werden. Nun soll der selbsternannte König seine einmalige Chance erhalten. Knossi ist bald dauerhaft im Fernsehen bei RTL zu sehen.

Vollständiger NameJens Heinz Richard Knossalla
Bekannt als'Knossi' & 'Der König'
Geburtstag7. Juli 1986
GeburtsortMalsch
Follower auf Instagram1.000.000 (Stand: Juli 2020)
Follower auf Twitch1.047.987 (Stand: Juli 2020)

Knossi: Streamer erhält einmalige Chance von Stefan Raab – Twitch-König überzeugt auf ganzer Linie

Bereits in der Vergangenheit wollte Knossi mehr als nur öde und kurze TV-Auftritte erleben. Der selbsternannte König tat alles, um groß herauszukommen. So wurde er vor einigen Jahren mit den Worten „Ich möchte Stefan Raab beerben“ zitiert. Doch genau von diesem scheint der größte Streamer Deutschlands nun eine einmalige Chance zu erhalten. Denn TV-Ikone Stefan Raab entschied sich dazu, Streamer Knossi zu kontaktieren. Im Anschluss erhielt Knossi einen TV-Auftritt in der TV-Show „Täglich frisch geröstet“ bei RTL. Darin wusste der 34-Jährige so sehr zu überzeugen, dass viele der Zuschauer seinen Gastauftritt als „unvergleichbar“ und „grandios“ betitelten.

Wegen seines Bekanntheitsgrades und dem lobenswerten TV-Auftritt bei Stefan Raab, ist es nur wenig verwunderlich, dass Knossi die meistgeklickte „täglich frisch geröstet“-Folge aller Zeiten aufs Parkett legte. Denn mit über 1,3 Millionen Followern auf Instagram und mehr als 1,5 Millionen auf Twitch, konnte er zahlreiche Fans von seiner Show überzeugen. Aus diesem Grund lieferte er bei der TVNOW-Show ab, und das so richtig. Auch RTL äußerte sich in einem Blogartikel zum beliebten Streamer. Dort hieß es: „Seine Folge war 2020 bei dem Streamingdienst die mit Abstand erfolgreichste“. Auch finanziell scheint es bei Jens Knossalla immer besser zu laufen, denn die Supermarkt-Kette Kaufland hat einen Werbespot mit dem Streamer aus Baden-Baden gestartet*, wie echo24.de* berichtet.

Knossi: RTL macht TV-Traum wahr – Twitch-Streamer übernimmt eigene Show

Knossi: Twitch-Streamer übernimmt Show auf RTL komplett – Zusammenarbeit war ein Riesen-Erfolg

Wegen des Mega-Erfolgs des ersten TV-Auftrittes wird Knossi nun fester Moderator seiner eigenen Late-Night-Show. Diese wird zwar weiterhin auf den Namen „täglich frisch geröstet“ hören, jedoch nun auch im Free-TV bei RTL ausgestrahlt. Der Streamer scheint sich nun seinen Kindheitstraum von einer eigenen TV-Show erfüllt zu haben, so sagt er: „Mehr als zehn Jahre habe ich dafür gekämpft, eine Late-Night-Show zu moderieren und nun soll es soweit sein. Ich bin bereit! Und ich freue mich riesig auf die Zusammenarbeit mit meinem Idol Stefan Raab.

Dennoch wird Knossi nicht jede Folge der Show allein moderieren, denn der Streamer soll auch anderen Promis regelmäßig die Möglichkeit bieten, ihre eigene Show auf die Beine zu stellen. Wie das genau ablaufen soll, ist bislang noch nicht konkret geklärt, dennoch wird der rote Faden der RTL-Show weiterhin beibehalten. Somit wird man nicht auf die beliebte Band oder wechselnde Gesichter verzichten müssen.

Die Ausstrahlungen der weiteren Folgen sollen vorerst abwechselnd zwischen RTL und TVNOW stattfinden. So gibt es neue Episoden immer montags und mittwochs im Web und am jeweils folgenden Tag dann ab 23:15 Uhr auf RTL zusehen. Damit läuft Knossis Show direkt im Anschluss zum diesjährigen Dschungelcamp. Die Erstausstrahlung der neuen Folgen von „Täglich frisch geröstet“ beginnt am 26. Januar 2021, danach folgen wöchentlich zwei neue Sendungen. *echo24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Rubriklistenbild: © Instagram: knossi

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

YouTuber Logan Paul kauft Pokémon-Packs für 2 Millionen Dollar
YouTuber Logan Paul kauft Pokémon-Packs für 2 Millionen Dollar
YouTuber Logan Paul kauft Pokémon-Packs für 2 Millionen Dollar
MontanaBlack: Unten-Ohne-Bild — Instagram löscht dieses Foto sofort
MontanaBlack: Unten-Ohne-Bild — Instagram löscht dieses Foto sofort
MontanaBlack: Unten-Ohne-Bild — Instagram löscht dieses Foto sofort
MontanaBlack:  Unten-Ohne-Bild auf Instagram — Streamer wieder gesperrt
MontanaBlack: Unten-Ohne-Bild auf Instagram — Streamer wieder gesperrt
MontanaBlack: Unten-Ohne-Bild auf Instagram — Streamer wieder gesperrt
MontanaBlack: Twitch-Streamer rät seinen Fans von PS5 Konsolen-Kauf ab
MontanaBlack: Twitch-Streamer rät seinen Fans von PS5 Konsolen-Kauf ab
MontanaBlack: Twitch-Streamer rät seinen Fans von PS5 Konsolen-Kauf ab

Kommentare