Große Sorgen um Freund

Knossi in Sorgen um Pietro Lombardi: Cornoa-Infektion sorgt für Wirbel

  • Michael Warczynski
    vonMichael Warczynski
    schließen

Twitch Streamer Knossi und Sänger Pietro Lombardi sind gute Freunde. Doch eine Corona-Infektion sorgt nun für mächtig Wirbel.

  • Seit seinem Aufstieg auf Twitch, gilt Streamer Knossi als guter Freund von Platin-Interpret Pietro Lombardi (Alle Knossi News).
  • Zu Beginn des Jahres 2021 erreichten schlimme Nachrichten die Fans des Musikers – Pietro Lombardi hat sich mit Covid-19 infiziert.
  • Nun bekundet auch Twitch-Streamer Knossi sein herzlichstes Beileid und macht sich große Sorgen um seinen Freund.

Update vom 12. Januar 2021: Pietro Lombardi geht es trotz der Corona-Infektion den Umständen entsprechend gut. Doch der Sänger leidet auch auf eine andere Weise. Er vermisst seinen kleinen Sohn und schreibt auf Instagram, wie es ihm in der Quarantäne ohne Alessio geht. Er sagt: „Ich vermisse Dich. Das Schlimmste in der Quarantäne: Dich nicht bei mir zu haben.

Baden-Baden, Deutschland – Das Jahr 2019 muss ein aufregendes für Knossi gewesen sein, so erlebte der Streamer nicht nur einen Mega-Aufstieg auf Twitch, sondern lernte auch viele Prominente kennen. Einer dieser Stars war Musiker Pietro Lombardi, der eine starke Bindung zum Streamer aus Baden-Baden entwickelte. Doch nun kommt eine erschreckende Nachricht an die Öffentlichkeit – Pietro Lombardi hat sich mit Covid-19 infiziert. Knossi bekundet in seiner Instagram-Story nun große Sorgen um den Platin-Musiker.

Vollständiger NameJens Heinz Richard Knossalla
Bekannt als'Knossi' & 'Der König'
Geburtstag7. Juli 1986
GeburtsortMalsch
Follower auf Instagram1.381.947 Follower (Stand: 5. Januar 2021)
Follower auf Twitch1.521.778 Follower (Stand: 5. Januar 2021)

Knossi: Platin-Musiker Pietro Lombardi hat sich mit Covid-19 infiziert – sein Statement

Im Jahr 2019 lernten sich Knossi und Pietro Lombardi kennen. Seitdem gelten die beiden Influencer als gute Freunde und unterstützen sich gegenseitig. Vor allem sieht man den Platin-Interpreten immer wieder in vielen Livestreams von Jens Knossalla, damit wird eine gute Bindung der beiden deutlich. Doch nun erreicht viele eine überraschende Nachricht, denn Pietro Lombardi hat sich mit Covid-19 infiziert. Aus diesem Grund musste er einen wichtigen Termin mit Freund Knossi absagen.

In seiner Instagram-Story teilte Pietro Lombardi mit, dass er sich mit Covid-19 infiziert hat. Der Sänger und Freund von Knossi erklärte seinen Fans, dass er nach den Silvesterfeiertagen ein „ungutes Gefühl“ gehabt haben soll. Daraufhin ließ er sich testen – das Ergebnis schockierte den 28-Jährigen. Denn dieser sei nach Aussagen von Lombardi positiv ausgefallen, wie und wo er sich genau ansteckte ließ er offen. Nun muss sich der Musiker in Quarantäne begeben und Zuhause bleiben, wie er über Instagram durchsickern ließ.

Im weiteren Verlauf seiner Instagram-Story gab Pietro Lombardi glücklicherweise Entwarnungen, bis auf leichte Knochenschmerzen, soll es ihm gut gehen. In einem späteren Livestream machte Knossis Freund dann sein Entsetzen nach dem Testergebnis klar: „Im ersten Moment war es schon ein Schock“, so Lombardi. Seinen Fans gab er anschließend noch Mut mit, diese sollen sich keine Sorgen um den Musiker machen: „Aber das pack ich schon“, sagte er.

Knossi: Covid-19 schlägt zu – Twitch-Streamer fürchtet um Pietro Lombardi

Knossi: Twitch-Streamer macht sich große Sorgen um Freund und Musiker Pietro Lombardi

Nachdem Pietro Lombardi über Instagram öffentlich gemacht hatte, dass er an Covid-19 erkrankte, meldete sich auch Streamer Knossi zu Wort. Bedrückt stellte der Twitch-Star aus Baden-Baden fest: „Wir sind in Gedanken natürlich jetzt bei Pietro Lombardi, der tatsächlich auf Corona positiv getestet wurde.“ Damit zeigt auch Knossi, dass er sich in dieser schwierigen Zeit große Sorgen um seinen Freund und Musiker Pietro Lombardi macht.

Des Weiteren ließ Knossi durchsickern, dass nun ein geplanter Auftritt bei Kai Pflaume, zusammen mit Lombardi, nicht mehr möglich sei. Der beliebte TV-Moderator Kai Pflaume besuchte Knossi vor einiger Zeit bei ihm Zuhause in Baden-Baden. Nun scheint der Auftritt erneut verschoben zu werden, denn die Gesundheit von Pietro Lombardi steht im Mittelpunkt. Zum Schluss wünscht Knossi dem Musiker eine „Gute Besserung“ und stellt klar: „Wir schaffen das!

Rubriklistenbild: © imago images/Future Image/Christoph Hardt

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Mittelaltercamp von Knossi ohne MontanaBlack: Streamer-Bromance bröckelt
Mittelaltercamp von Knossi ohne MontanaBlack: Streamer-Bromance bröckelt
Mittelaltercamp von Knossi ohne MontanaBlack: Streamer-Bromance bröckelt
Twitch-Streamer Reckful tot: Brief enthüllt schreckliches Geheimnis
Twitch-Streamer Reckful tot: Brief enthüllt schreckliches Geheimnis
Twitch-Streamer Reckful tot: Brief enthüllt schreckliches Geheimnis
MontanaBlack verkauft eigenes Handyspiel – doch outet sich als Mobile-Noob
MontanaBlack verkauft eigenes Handyspiel – doch outet sich als Mobile-Noob
MontanaBlack verkauft eigenes Handyspiel – doch outet sich als Mobile-Noob
Knossi: Liebes-Aus mit Lia? Freundin rutscht Beziehungs-Patzer raus
Knossi: Liebes-Aus mit Lia? Freundin rutscht Beziehungs-Patzer raus
Knossi: Liebes-Aus mit Lia? Freundin rutscht Beziehungs-Patzer raus

Kommentare