WIrd sie bald abgesetzt?

Knossi: RTL-Show im Quoten-Keller — Wie lange macht Stefan Raab noch mit?

  • vonMichael Warczynski
    schließen

Knossi hat in letzter Zeit mit schlechten Quoten seiner Late-Night-Show (RTL) zu kämpfen. Wird Stefan Raab „Täglich frisch geröstet“ nach dieser Staffel beenden?

  • Knossi erhielt im Januar 2021 seine eigene TV-Show von Stefan Raab bei RTL – er wurde zum Late-Night-Moderator (Alle Knossi News).
  • Nach einem guten Start im TV verliert die Täglich frisch geröstet-Show von Knossi immer mehr an Aufmerksamkeit.
  • Neben schlechten Einschaltquoten der RTL-Show des Twitch-Streamers, gibt es auch schlechtes Feedback aus den eigenen Reihen.

Update vom 18.3.2021: Nun sinken auch die Einschaltquoten am Samstag-Abend immer weiter. Die letzte Sendung vom 13. März erreichte nur 0,81 Millionen Zuschauer, obwohl an den Sendeplatz wegen der Konkurrenz von The Masked Singer verschoben hatte. Knossi selber hat ebenfalls angedeutet, dass es im Mai vorbei sein könnte. Damit hat Täglich frisch geröstet lediglich 2 Staffel erlebt. Seinen Twitch-Fans wird es vermutlich gefallen, denn sie sehen Knossi lieber als Streamer anstatt als Moderator einer Late-Night-Show.

Update vom 26.2.2021: Auch in der Late-Night-Show am Donnerstag konnte Knossi lediglich 0,63 Millionen Zuschauer vor den Bildschirm locken. Damit sind die Zahlen in der RTL-Zielgruppe wieder deutlich unter den Erwartungen des Senders. Es ist anzunehmen, dass Produzent Stefan Raab die Show des Twitch-Streamers aus Baaden Baaden nach dieser Staffel absetzt. Die Fans von Knossi könnte es jedoch freuen, denn dann gibt es wieder mehr Zeit auf der Streaming-Plattform von Amazon.

Update vom 25.2.2021: Nachdem die Quoten in den letzten Sendungen von Knossi immer weiter gesunken sind, hat RTL die Sendezeit von „Täglich frisch geröstet“ verlegt. Vermutlich war dem Sender die Konkurrenz von „The Masked Singer“ zu groß. Möglicherweise könnte der heutige Abend die letzte Chance für Jens Knossalla sein, sich im TV-Geschäft zu behaupten. Sollten die Einschaltquoten auch weiterhin in den Keller gehen, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Produzent Stefan Raab den Stecker zieht und die Late-Night-Show nach dieser Staffel einstellt.

Baden-Baden, DeutschlandKnossi schaffte es als „Der König des Internets“ auch im TV bei RTL durchzustarten und erhielt seine eigene Late-Night-Show. Jeden Dienstag und Donnerstag, jeweils um 23:15 Uhr sieht man den Twitch-Streamer fortan bei „Täglich frisch geröstet“ mit einigen Star-Gästen. Doch nun folgt auf das Hoch der tiefe Fall – die Quoten sinken und die kritischen Stimmen werden lauter.

Vollständiger NameJens Heinz Richard Knossalla
Bekannt als'Knossi' & 'Der König'
Geburtstag7. Juli 1986
GeburtsortMalsch
Follower auf Instagram1,3 Millionen (Stand 29. Januar 2021)
Follower auf Twitch1,5 Millionen (Stand 29. Januar 2021)

Knossi: Zuschauerzahlen im TV nehmen ab – ist es das Ende der Show des Twitch-Streamers?

Am Donnerstag, dem 4. Februar 2021 traf Knossi eine bittere Nachricht. Seine Sendung bei RTL lief so gar nicht nach Plan. Die TV-Show, welche von Stefan Raab produziert wird, hatte lediglich 540.000 Fernsehzuschauer ab einem Alter von drei Jahren. Damit war die insgesamt vierte Folge ein großer Reinfall und eine volle Enttäuschung. Die Quoten, die Knossi als Kaufland-Werbegesicht* macht, dürften da besser sein – die Kollegen von HEIDELBERG24.de* berichten über die Werbeambitionen des Streamers.

Der Grund warum die RTL-Show von Knossi im Vorfeld so gut lief, könnte die große Dschungelshow sein. Denn diese bot dem Twitch-Streamer aus Baden-Baden eine Steilvorlage und verleitete die Dschungel-Zuschauer dazu, weiterhin auf dem Sender zu bleiben. Doch nach dem Ende der ersten Show ging es für Knossi bergab und der selbsternannte König kann nun nur noch von den ehemaligen Zuschauerzahlen träumen. Diese sollen sich zu Sendestart auf ca. eine Million belaufen haben, doch nach der ersten Show nahmen die Klickzahlen bereits ab.

Knossi: Nicht nur die Zuschauerzahlen sinken – auch kritische Stimmen der eigenen Community nehmen zu

Eigentlich wird der Streamer für seine eigene Art von seinen Zuschauern geliebt. Doch in der RTL-Sendung von Stefan Raab soll sich der Twitch-Star verändern. Knossi wird von vielen seiner Fans wegen der Umsetzung der RTL-Show scharf kritisiert. Zum Beispiel in den YouTube-Kommentaren unter dem Reupload eines Ausschnitts der Sendung heißt es: „Klassische Late-Night-Unterhaltung von vorgestern“ oder „Raab für Arme“. Trotzdem darf man nicht vergessen, dass es sich bei der Late-Night-Show um die erste feste Moderation des 34-Jährigen handelt und dieser zuvor nur wenig Erfahrungen im TV machen konnte.

Knossi: RTL-Show im freien Fall – Quoten im Keller und Kritik von Fans

Auch in den Kommentaren des neusten YouTube-Videos von Knossi wird die Meinung vieler Zuschauer deutlich. Der Streamer soll sich zu sehr von seinem eigentlichen Ich entfernt haben. Der meistgelikte Kommentar unter dem Video bringt es dabei sehr gut auf den Punkt. So schrieb @SkyCrafter: „Ich gönne es Knossi natürlich von Herzen, dass er sich seinen Traum erfüllen konnte, dennoch muss ich sagen, dass mich dieser Kontent leider überhaupt nicht interessiert. Man erkennt Knossi kaum wieder, was wahrscheinlich daran liegt, dass er von RTL vorgeschrieben bekommt, welche Witze er machen soll.“ Wegen der zurückgehenden Einschaltquoten und negativen Meinungen vieler Zuschauer müssen sich RTL und Knossi nun schnell was überlegen. Es bleibt abzuwarten, wie es mit der TV-Show des schreienden Königs nun weitergeht. *HEIDELBERG24.de und ingame.de sind ein Angebot von  IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © dpa / Bernd Thissen / Instagram: @knossi (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

MontanaBlack: Twitch-Streamer wurde gebannt – Der Grund ist ihm unbekannt
MontanaBlack: Twitch-Streamer wurde gebannt – Der Grund ist ihm unbekannt
MontanaBlack: Twitch-Streamer wurde gebannt – Der Grund ist ihm unbekannt
MontanaBlack: Adresse geleakt – Twitch-Streamer leitet rechtliche Schritte ein
MontanaBlack: Adresse geleakt – Twitch-Streamer leitet rechtliche Schritte ein
MontanaBlack: Adresse geleakt – Twitch-Streamer leitet rechtliche Schritte ein
MontanaBlack: Bikini-Streams auf Twitch - Streamer hat endgültig genug davon
MontanaBlack: Bikini-Streams auf Twitch - Streamer hat endgültig genug davon
MontanaBlack: Bikini-Streams auf Twitch - Streamer hat endgültig genug davon
MontanaBlack: Aquarium des Twitch-Streamers in der Kritik – Experte äußert sich
MontanaBlack: Aquarium des Twitch-Streamers in der Kritik – Experte äußert sich
MontanaBlack: Aquarium des Twitch-Streamers in der Kritik – Experte äußert sich

Kommentare