Was läuft da im Camp?

Knossi: Stichelei gegen MontanaBlack? – Streamer lädt seine Traumfrau ein

Die Freundschaft Knossi und MontanaBlack seint auf Eis zu liegen. Nun hat der Twitch-Streamer ausgerechnet Montes Traumfrau eingeladen. Zufall oder kleine Stichelei?

Breest, Mecklenburg-Vorpommern - Nach einem fulminanten Angelausflug im vergangenen Sommer und einer gruseligen Übernachtung im verlassenen Spukhaus haben sich Knossi, Sido, UnsympathischTV und Manny Marc zurück ins Zeitalter der Ritter und Hofdamen begeben. Mit dem Mittelaltercamp versucht Knossi neue Rekorde auf Twitch zu brechen. Doch ist dies wirklich sein einziges Ziel? Die Einladung der beiden weiblichen Camp-Teilnehmerinnen könnte ein weiterer Affront gegen Knossi‘s ehemaligen Wegbegleiter MontanaBlack sein.

NameMittelaltercamp
OrganisatorenKnossi & Sido
Startzeit28. Mai 2021 um 18:00 Uhr
Dauer48 Stunden live auf Twitch
Endzeit30. Mai 2021 um 18:00 Uhr
Twitch-Kanalwww.twitch.tv/therealknossi

Mittelaltercamp: Band zwischen MontanaBlack und Knossi zerschnitten – So kam es zum Streit

Vor circa einem Jahr schien die Freundschaft zwischen den Twitch-Streamern MontanaBlack und Knossi nahezu unzertrennlich. Mittlerweile haben die beiden Streamer nahezu jeglichen Kontakt zueinander abgebrochen. Vorbei ist die Zeit, in welcher MontanaBlack und Knossi mit ihren Casino-Streams nahezu jeden Rekord auf Twitch einstellten. Auslöser war eine Diskussion über den Mittelaltercamp-Teilnehmer UnsympathischTV. Zu diesen soll der selbsternannte Twitch-König Knossi nämlich mehr als zwei Monate keinen Kontakt gehabt haben. Dies machte MontanaBlack in einem Twitch-Stream öffentlich. Auch die beiden ehemaligen Kollegen selbst reden kaum noch miteinander. So habe Knossi MontanaBlack zwar angeboten am Mittelaltercamp teilzunehmen, dieser lehnte die Offerte jedoch ab. Gut möglich also, dass die Teilnahme am Angelcamp, die letzte von MontanaBlack bei einem Knossi-Event gewesen ist.

Mittelaltercamp: Regina Hixt und Elena Kamperi in Knossi‘s Camp – Sie war MontanaBlacks „Traumfrau“

Die Beziehung von Knossi und MontanaBlack liegt im Argen und es bahnt sich eine Schlammschlacht zwischen den beiden Twitch-Streamern an. Die erste zweifelhafte Aktion die MontanaBlack auf die Palme bringen könnte, tätigte Knossi bei der Auswahl seiner Kandidaten für das Mittelaltercamp.

Neben den Gründungsmitgliedern Knossi, Sido, UnsympathischTV und Manny Marc, nehmen dieses Mal auch zwei weibliche YouTuberinnen am Mittelaltercamp teil. Elena Kamperi und Regina Hixt treten in feinster Tracht auf und tanzen zusammen mit den anderen Camp-Teilnehmern am Lagerfeuer.

Das Pikante an der Situation ist, das sowohl Regina Hixt als auch Elena Kamperi eine gemeinsame Vergangenheit mit MontanaBlack haben. Einigen Twitch-Zuschauern dürften die Damen auch schon vor dem Mittelaltercamp gekannt haben. Beide konnten auf YouTube und Instagram mehrere hunderttausend Follower sammeln.

Mittelaltercamp: Rache an MontanaBlack? Knossi lädt seine Flamme ein

In seinen Twitch-Streams schwärmte MontanaBlack des Öfteren über Regina Hixt. Laut dem 33-Jährigen sei die Camp-Novizin die „schönste YouTuberin Deutschlands“, bei einigen Runden Warzone blieb es zwischen den beiden jedoch nicht. Vor der Corona-Pandemie lud Regina Hixt MontanaBlack zu einem gemeinsamen Besuch in einem Strip-Lokal ein. Der Twitch-Streamer lehnte die riskante Offerte jedoch aufgrund von Zeitmangel ab. Ausgerechnet Knossi darf nun 48 Stunden mit Regina im Mittelaltercamp verbringen.

Einen solchen Kontakt gab es zwischen Elena Kamperi und MontanaBlack zwar nie, dennoch wird die YouTuberin oft mit MontanaBlack in Verbindung gebracht. In einem viralen Twitch-Clip sieht man nämlich den Suchverlauf von MontanaBlack. Er begab sich auf die Suche nach freizügigen Bildern der Mittelaltercamp-Teilnehmerin. In gewohnter Manier war dies MontanaBlack nicht mal im Ansatz peinlich. Knossi scheint im Gegensatz zu MontanaBlack jedoch näheren Kontakt zu Elena zu haben.

Mittelaltercamp: Weibliche Teilnehmerinnen nicht gut von Community aufgenommen – Twitter-Anfeindungen gegen Elena Kamperi

Das Mittelaltercamp ist bereits im vollen Gange. Die Community konnten die Teilnehmerinnen bisher noch nicht von sich überzeugen. Auf Twitter tummeln sich vor allem Kommentare, die gegen Elena Kamperi‘s Teilnahme am Twitch-Event gehen. „No Hate gegen Elena. Aber sie erinnert mich an dieses eine Mädchen aus der Schule die in der Pause von einer Traube Männern umgeben ist. Vermisse echt das Feeling aus dem Angel Camp aber mal sehen was noch passiert“, heißt es beispielsweise in einem Twitter-Kommentar. Die Teilnahme von Elena Kamperi und Regina Hixt konnten den fehlerhaften Start vom Mittelaltercamp nicht verhindern. Bereits jetzt liegt das neue Camp hinter den Ansprüchen der Veranstalter zurück.

Rubriklistenbild: © Instagram/Twitch: Knossi

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

MontanaBlack: Neue Freundin im Twitch-Live-Stream aus Malta – Monte erklärt
MontanaBlack: Neue Freundin im Twitch-Live-Stream aus Malta – Monte erklärt
MontanaBlack: Neue Freundin im Twitch-Live-Stream aus Malta – Monte erklärt
Amouranth gebanned – Sperre der Twitch-Streamerin für Pferdekopf-Video?
Amouranth gebanned – Sperre der Twitch-Streamerin für Pferdekopf-Video?
Amouranth gebanned – Sperre der Twitch-Streamerin für Pferdekopf-Video?
MontanaBlack: Freundin im Malta-Live-Stream – Twitch-Streamer klärt Fans auf
MontanaBlack: Freundin im Malta-Live-Stream – Twitch-Streamer klärt Fans auf
MontanaBlack: Freundin im Malta-Live-Stream – Twitch-Streamer klärt Fans auf
MontanaBlack: Twitch-Streamer präsentiert neue Freundin — Fans dürfen fragen
MontanaBlack: Twitch-Streamer präsentiert neue Freundin — Fans dürfen fragen
MontanaBlack: Twitch-Streamer präsentiert neue Freundin — Fans dürfen fragen

Kommentare