1. ingame
  2. Gaming News
  3. Streaming

Leon Machère vs StandartSkill: Boxkampf endet im Krankenhaus

Erstellt:

Von: Noah Struthoff

Die beiden YouTuber Leon Machère und StandartSkill standen sich im Boxkampf gegenüber. Der Schlagabtausch war so heftig, dass einer ins Krankenhaus musste.

Update vom 20.02.2022: Der Boxkampf zwischen Leon Machère und StandartSkill, den seine Freunde und Fans kurz „Stani“ nennen, ist beendet. Die beiden haben sich im Schlagabtausch nichts geschenkt. In der vierten Runde musste einer der YouTuber mit einem Rippenbruch aufgeben. Er sendet ein Video aus dem Krankenwagen für seine Fans. Mehr als 700.000 Zuschauer haben den Kampf live verfolgt.

Vollständiger NameRustem Ramaj und Philip Geißler
Bekannt alsLeon Machère und StandartSkill
Geburtstag16. April 1992 und unbekannt
GeburtsortPrizren (Kosovo) und Neuruppin
Follower auf YouTube2,41 Millionen und 3,1 Millionen (Stand: Januar 2022)
Follower auf Instagram553.000 und 783.000 (Stand: Januar 2022)

Update vom 18.02.2022, 16:50 Uhr: Auf YouTube gab es nun das große Wiegen der YouTuber vor dem Boxkampf. Auch dort flogen wieder die Fetzen und verbale Ansagen wurden verteilt. Alle Details dazu und zum morgigen Kampf gibt es hier: Morgen läuft der Boxkampf – Uhrzeit und Location

Leon Machère vs StandartSkill: Pressekonferenz zum Boxkampf mit Einschüchterungsversuch

Update vom 13.02.2022, 20:15 Uhr: Die Pressekonferenz zum Boxkampf der YouTuber fand via YouTube-Livestream statt. KsFreak und ApoRed machten den Anfang. Dabei hielten sich beide mit etwaigen Beleidigungen zurück. Beide YouTuber bekräftigten, dass es beim Boxkampf eher um das Sportliche geht. Beide Boxer machten die Ansage, dass sie den Kampf innerhalb der ersten 3 Runden für sich entscheiden würden. ApoRed war erstaunt, dass sie keinen Kopfschutz tragen würden. Man befinde sich auf einem professionellen Niveau.

Leon Machere und StandartSkill hielten sich hingegen nicht zurück. Direkt zu Beginn gab es eine Schlagtäuschung von Leon Machère. StandartSkill schubste Machère daraufhin zur Seite. Besonders erbost war StandartSkill darüber, dass Leon Machère angeblich das Auto von StandartSkill hat abschleppen lassen. Beide YouTuber mussten von den Aufpassern zurückgehalten werde, sonst wäre es zu einer Prügelei gekommen. Wer am Ende im Ring der Sieger ist, zeigt sich am 19.02. Der Kampf zwischen Leon Machère und StandartSkill ist mittlerweile vorbei und konnte dabei jegliche Zuschauerrekorde knacken.

Leon Machère vs StandartSkill: Boxkampf - Termin, Uhrzeit und Kontrahenten

Update vom 13.02.2022, 16:30 Uhr: Heute findet das erste große Aufeinandertreffen der vier YouTuber statt. Ab 20:00 Uhr wird eine Pressekonferenz abgehalten, bei denen StandartSkill, Leon Machère, ApoRed und KsFreak auftreten werdet. Die Pressekonferenz wird ab 20:00 Uhr auf dem YouTube-Kanal von Universum Boxen gestreamt. Der große Kampf findet dann am 19.02. statt.

Originalmeldung vom 14.01.2022: Hamburg – In YouTube Deutschland brodelt es aktuell gewaltig. Gleich vier YouTuber wollen in den Boxring steigen und ihren Stress aus dem Internet in die reale Welt verlegen. Ein Datum für die zwei Kämpfe steht bereits und auf YouTube hauen sich die Influencer gegenseitig mit Ansage-Videos die Beleidigungen um die Köpfe. Wir verraten euch alle Details zu den Kämpfen zwischen Leon Machère und StandartSkill sowie ApoRed und KsFreak.

Leon Machère und StandartSkill: Großer Boxkampf ist geplant – Datum und Location

Wieso kommt es zum Kampf? Die beiden YouTuber haben sich in den letzten Wochen regelmäßig provoziert. Auslöser war eine Instagram-Story von StandartSkill, in dem er Leon Machère als Hampelmann bezeichnet hatte. Leon sprang darauf an und konterte mit harten Worten. Der Streit steigerte sich immer wieder und irgendwann wurde von einem Boxkampf gesprochen.

Mittlerweile steht bereits ein Termin und eine Location für den Boxkampf. Die beiden YouTuber provozieren sich weiter fleißig. Zuletzt warf StandartSkill Wasserbomben auf das Boxstudio von Leon Machère. Der antwortete mit einer Verfolgung und einer Konfrontation, während StandartSkill im Auto saß.

Bisher ist nicht ganz klar, ob der ganze Streit ernstgemeint ist oder, ob die beiden YouTuber den Boxkampf eher als Promo-Aktion sehen. Die Aktionen im Vorfeld scheinen oftmals etwas überspitzt zu sein, sodass ein Fake-Streit nicht ausgeschlossen werden kann.

Wann und wo findet das Event statt? Der Boxkampf soll am 19.02. im Universum-Boxstudio in Hamburg stattfinden. Bisher ist noch nicht geklärt, ob Zuschauer:innen zugelassen sind und um welche Uhrzeit das Event startet.

Leon Machere und StandartSkill neben einem vs-Logo
Leon Machère und StandartSkill: Boxkampf zwischen YouTubern – Datum und Infos. © Quellen: Instagram/Adobe Stock (Montage)

ApoRed und KsFreak machen den Vorkampf – Das steckt hinter dem Kampf

Wieso kommt es hier zum Kampf? Die beiden YouTuber, die früher sogar zusammen Songs aufgenommen haben, stehen aktuell ebenfalls im Streit. ApoRed und KsFreak laden ebenfalls fleißig Videos hoch und reagieren auf den Clips des jeweils anderen. Hier ist ebenfalls ein verbaler Streit aus dem Internet der Anlass, weshalb sich die beiden YouTuber in einem Boxring duellieren wollen.

Wird das Box-Event irgendwo übertragen? Dazu gibt es bisher noch keine Infos. Mehrere der YouTuber haben bereits angekündigt, dass sie ein Video zu diesem Event drehen werden. Möglicherweise gibt es auch einen oder mehrere Livestreams auf den YouTube-Kanälen.

Ein anderes Box-Event wird übrigens übertragen und es gibt sogar Tickets zu kaufen. Der Boxkampf zwischen Trymacs und MckyTV findet ganz ohne Stress im Vorfeld statt und unter Einhaltung der Corona-Regeln.

Quellen: YouTube-Video von StandartSkill

Auch interessant