König wird zum Ritter

Mittelaltercamp: Datum und Gäste – Alles zum Twitch-Event von Streamer Knossi

  • Michael Warczynski
    vonMichael Warczynski
    schließen

Ritter, Burgen und mehr – am 28. Mai 2021 findet das Mittelaltercamp statt und wird 48 Stunden lang live auf Twitch gestreamt. Hier alle Infos zum Knossi-Event.

Breest, Mecklenburg VorpommernKnossi veranstaltete in der Vergangenheit bereits mehrere große Twitch-Events. Nun möchte der Streamer nach dem Angel-, Horror- und Weihnachtscamp neue Maßstäbe setzen und kündige deshalb das Mittelaltercamp an. Das insgesamt vierte Camp wird wie immer live auf Twitch zusehen sein und die beiden Veranstalter Knossi und Sido werden sich gemeinsam mit Manny Marc und unsympathischTV erneut ins Abenteuer stürzen. Hier findet ihr alle Details zum Mega-Event auf Twitch.

NameMittelaltercamp
OrganisatorenKnossi & Sido
Startzeit28. Mai 2021 um 18:00 Uhr
Dauer48 Stunden live auf Twitch
Endzeit30. Mai 2021 um 18:00 Uhr
Twitch-Kanalwww.twitch.tv/therealknossi

Mittelaltercamp: Knossi leakt viertes Twitch-Event nach Angel-, Horror- und Weihnachtscamp

Auf Twitch veränderte Knossi mit dem ersten großen Caming-Event namens Angelcamp einiges. So brach der selbsternannte König nicht nur den damaligen Zuschauerrekord in Deutschland, sondern setzte zeitgleich unerreichbare Maßstäbe. Denn ein solches Event, mit so vielen Zuschauern und bekannten Streamern hat es zuvor noch nie im deutschsprachigen Raum gegeben. Wie erwartet konnte Knossi zusammen mit Freund und Rapper Sido diese Maßstäbe mit dem zweiten Camp, dem Horrorcamp, nochmals erhöhen. Denn dieses ist bis heute das meistgesehene Event auf Twitch, auch dank prominenter Stargäste wie Klaas Heufer-Umlauf und Pietro Lombardi.

Das Weihnachtscamp, welches zuletzt von Knossi und Sido organisiert wurde, erreichte jedoch nicht mehr die hohen Aufrufzahlen, sondern wurde Klick-technisch zur großen Enttäuschung. Woran das genau lag, ist bis heute nicht ganz klar. Es ist jedoch davon auszugehen, dass nur wenige Zuschauer und Fans im Voraus überhaupt etwas von dem Event mitbekommen haben, da keine größeren Ankündigungen stattfanden.

Mit dem insgesamt vierten Camp der Twitch-Bande möchte Knossi einen erneuten Dämpfer bestmöglich umgehen, weshalb er das sogenannte Mittelaltercamp bereits einige Monate vor dem Start Ende Mai anteaste. Damit die Fans dauerhaft heißt gehalten werden, gab der selbsternannte König nur im Wochenrhythmus neue Informationen bekannt.

Zum ersten Mal sprach Streamer Knossi am 29. April 2021 in seiner Instagram-Story über das Mittelaltercamp, das im Mai auf Twitch stattfinden wird. Noch am selben Tag startete der Twitch-König einen Livestream zusammen mit Musiker Manny Marc, Sido und YouTuber unsympathischTV. In diesem sprachen die vier Freunde darüber, wie das Camp genau aussehen wird und verrieten bereits erste interessante Details. Allen voran soll das neuste Camp die vorigen Events überbieten und die Negativ-Ereignisse im Horrorcamp von Knossi vergessen lassen.

Knossi zusammen mit Camping-Bande im RTL-Studio bei täglich frisch geröstet

Mittelaltercamp: Datum, Länge und Zeiten – Alle Termine des Knossi-Events im Überblick

Direkt in seiner ersten Ankündigung zum Mittelaltercamp wurde von Knossi offiziell bestätigt, wann und wie lange das Twitch-Event laufen wird. So wird dieses am letzten Mai-Wochenende stattfinden und insgesamt 48 Stunden live auf Twitch zu sehen sein. Damit ist das neuste Twitch-Highlight das von der Zeit her bislang längste, das jemals von den Camping-Freunden organisiert wurde. Das Angel- und Horrorcamp wurden insgesamt ganze 40 Stunden gestreamt und das Weihnachtscamp nur 14 Stunden.

Allein aus dem Grund, weil das neuste Camp das bisher längste sein wird, gibt es bereits jetzt schon einen riesigen Hype. Der genaue Startzeitpunkt fällt auf den 28. Mai 2021 um 18 Uhr. Der Livestream startet auf dem Twitch-Kanal von Knossi jedoch schon um 17 Uhr. Das Mega-Event läuft bis zum 30. Mai 2021 am Sonntagabend um 18:00 Uhr. Somit können Fans auf dem Twitch-Kanal von Knossi die vier Freunde insgesamt 48 Stunden lang bei ihrem Mittelalter-Abenteuer mitverfolgen können.

  • Start des Mittelaltercamps: 28. Mai 2021 um 18:00 Uhr
  • Dauer des Mittelaltercamps: 48 Stunden live auf Twitch
  • Ende des Mittelaltercamps: 30. Mai 2021 um 18:00 Uhr

Mittelaltercamp: Community wird mit Voting interaktiv einbezogen – Fans können Streamer einkleiden

Im Mittelaltercamp von Knossi wird es auf der Website namens Streamblast für Fans und Zuschauer die Möglichkeit geben, an interaktiven Votings teilzunehmen. Bereits im Horror- und Weihnachtscamp gab es diese Abstimmungen, jedoch wurden sie damals noch nicht besonders gut umgesetzt. Nun scheint das anders zu sein und die Community kann sich während des Zuschauens ganz einfach Punkte verdienen, mit denen dann für bestimmte Dinge abgestimmt werden kann. Während des Livestreams soll unter anderem die Elfe aus dem Weihnachtscamp „Zwölf“ von den Zuschauern ferngesteuert werden können.

Zudem gibt es auch jetzt schon Abstimmungen, in denen die Community von Knossi für verschiedenste Dinge voten kann. Im Livestream auf Twitch zeigte der selbsternannte König seinen Fans, dass man zum Beispiel dafür stimmen kann, welche zehn mittelalterlichen Utensilien ins Camp kommen sollen. Die Mehrheit der Stimmen hält bislang der Dudelsack, der wohl für einige lustige Momente sorgen könnte. Auf dem zweiten und dritten Platz befinden sich derzeit eine Pool-Nudel und Seifenblasen. Zudem können Zuschauer in einem anderen Voting auch darüber entscheiden, wie sich die Camper beim Einzug ins Event mit ritterlicher Kleidung ausstatten werden.

Community verkleidet Streamer Knossi als Ritter

Mittelaltercamp: Knossi lockt Zuschauer:innen mit Box auf Twitch – goldenes Ticket soll Auftritt im Camp garantieren

Ein:e zufällig ausgewählter Zuschauer:in soll dann noch ein „goldenes Ticket“ erhalten, um als Gast im Mittelaltercamp teilzunehmen. Dieses Ticket wird in einer der Candy-Boxen von foodist verlost und kann mit ein wenig Glück von einem Fan gewonnen werden. Der:die glückliche Gewinner:in kann jedoch nicht direkt im Camp von Knossi dabei sein, sondern wird per Liveschaltung am 30. Mai dazugeschaltet. Außerdem kann der:die glückeliche Gewinner:in live über einige Aufgaben entscheiden, die dann von den anwesenden Campern erledigt werden müssen.

Mittelaltercamp: Location des Live-Events von Knossi – Twitch-Streamer gibt Details zum Ort preis

Bis zum Start des Twitch-Events schafften Knossi und seine Freunde es, die Location des Mittelaltercamps geheim zu halten. Obwohl der Streamer aus Baden-Baden eigentlich für seine offene Art und Weise bekannt ist, schaffte auch er es das Geheimnis nie zu lüften. Erst als die mysteriöse Burg, in der die vier Camper-Freunde hausen, zum ersten Mal im Livestream gezeigt wurde, erkannten viele Fans die Location. So findet das Mittelaltercamp auf Burg Klempenow in der kleinen Gemeinde Breest statt. Diese liegt im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern und bietet die perfekte optische Kulisse für das Event auf Twitch.

Knossi hat in einem Livestream mit Sido bereits im Voraus angegeben, dass sich das Mittelaltercamp in einer echten Burg als Location befinden wird. Aussagen des selbsternannten Königs zufolge, ist diese Burg von weiteren 16 Locations umfasst. Damit soll das Leben im Mittelalter so realistisch wie möglich dargestellt werden. Aus diesem Grund wird die Camping-Bande auch innerhalb der Burg hausen und übernachten. Tagsüber werden sich die vier Freunde aller Voraussicht nach draußen aufhalten, wo es eine Feuerstelle und einen kleinen See geben soll.

Des Weiteren soll auch Platz für Tiere im Camp geschaffen werden. Diese werden wohl auch ihre eigene Location erhalten. Es werden im Hof Hühner umherlaufen und es wird eine Ziege geben, die Twitch-Streamer Knossi zur berühmtesten Ziege in Deutschland machen will. Diese wurde vom Twitch-Streamer bereits auf den Namen „Sir Ziegelot“ getauft und auch einen eigenen Instagram-Account hat die Ziege bereits. Manny Marc teaste auf Twitch bereits an, dass das neuste Camp mehr dem Angelcamp, als dem Horrorcamp ähneln wird: „Von der Atmosphäre wird es wie das Angelcamp sein: Sommer, Sonne, gute Laune.

Mittelaltercamp: Zahlreiche Gäste werden im Camp auftreten – womöglich auch mit Konzert

Knossi betonte zu jedem der vorherigen Twitch-Events immer wieder, dass er nicht entscheiden würde, welche Gäste ins Camp eingeladen werden. Doch zum Mittelaltercamp scheint der Streamer aus Baden-Baden einiges mitentschieden zu haben. Jedenfalls machte der 33-Jährige in einem Ankündigungs-Livestream bereits Angaben darüber, welche Stars nicht im Camp vertreten sein werden. Klar ist jetzt schon, dass auf jeden Fall die vier Camper-Freunde rund um Knossi, Sido, Manny Marc und unsymapthischTV erneut gemeinsam das Camp beziehen werden.

Mittelaltercamp: Zahlreiche Gäste werden im Camp auftreten – womöglich auch mit Konzert

Neben den vier Hauptdarstellern scheint es derzeit auch realistisch zu sein, dass auch Pietro Lombardi einen Auftritt im Mittelaltercamp erhält. Bereits im Horrorcamp übernachtete der Musiker zusammen mit seinen Freunden für eine Nacht im Horrorhaus und schien ziemlich begeistert gewesen zu sein. Im neusten Camp könnte der ehemalige DSDS-Juror auch einen Auftritt auf der Bühne erhalten. Denn erneut wird es auch ein Live-Konzert von Knossi, Sido und den Atzen geben – das scheint derzeit beschlossene Sache zu sein. Doch auch andere Musiker oder Rapper könnten im Mittelaltercamp auftreten, genauere Infos gibt es derzeit noch nicht.

YouTuber unsympathischTV kündigte in einem Livestream bereits versehentlich an, dass Streamer-Star Papaplatte im Mittelaltercamp dabei sein wird. Zudem werden auch die beiden Freunde von Knossi, Comedian Mark „Slavik“ Filatov und Instagram-Model Elena Kamperi als Gäste im Camp erwartet. Letztere wurde am 26. Mai 2021 offiziell und ganz persönlich vom selbsternannten König über Twitch angekündigt. Denn Kamperi wird im Mittelaltercamp eine ganz besondere Rolle erhalten, so wird sie an insgesamt zwei Tagen als „holde Maid“ auftreten. Auch der Internet-Star Trymacs und Comedian Faisal Kawusi waren bereits am Samstagmorgen Gäste beim Twitch-Event.

Da zwei Hauptrollen an Frauen verteilt werden, können sich Fans auch auf den Auftritt einer zweiten Dame im Camp freuen. Denn die deutsche Streamerin Regina Hixt wird das Mittelaltercamp als „Burgfräulein“ begleiten und sich um die haushaltlichen Belange der Burganlage kümmern. Ein guter Freund von Hixt, der größte Streamer Deutschlands, wird aller Voraussicht nach nicht im Mittelaltercamp dabei sein. In einem Livestream auf Twitch sprach MontanaBlack darüber, dass der Kontakt zu Knossi in letzter Zeit stark abgenommen hat. Deshalb möchte der Badboy aus Buxtehude auch nicht vor laufender Kamera so tun, als ob die beiden Streamer weiterhin gute Freunde sind.

Rubriklistenbild: © instagram

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

MontanaBlack: Neue Freundin im Twitch-Live-Stream aus Malta – Monte erklärt
MontanaBlack: Neue Freundin im Twitch-Live-Stream aus Malta – Monte erklärt
MontanaBlack: Neue Freundin im Twitch-Live-Stream aus Malta – Monte erklärt
Amouranth gebanned – Sperre der Twitch-Streamerin für Pferdekopf-Video?
Amouranth gebanned – Sperre der Twitch-Streamerin für Pferdekopf-Video?
Amouranth gebanned – Sperre der Twitch-Streamerin für Pferdekopf-Video?
MontanaBlack: Freundin im Malta-Live-Stream – Twitch-Streamer klärt Fans auf
MontanaBlack: Freundin im Malta-Live-Stream – Twitch-Streamer klärt Fans auf
MontanaBlack: Freundin im Malta-Live-Stream – Twitch-Streamer klärt Fans auf
MontanaBlack: Twitch-Streamer präsentiert neue Freundin — Fans dürfen fragen
MontanaBlack: Twitch-Streamer präsentiert neue Freundin — Fans dürfen fragen
MontanaBlack: Twitch-Streamer präsentiert neue Freundin — Fans dürfen fragen

Kommentare