1. ingame
  2. Gaming News
  3. Streaming

MontanaBlack: Angst um „Augen im Nacken“ – Streamer enthüllt seinen neuen AMG

Erstellt:

Von: Joost Rademacher

MontanaBlack hat seinen Zuschauern nun endlich von seinem neuen Auto erzählt. Ein neuer AMG steht nämlich in der Garage.

Buxtehude – Reichtum, Macht und Ruhm; das alles ließe sich auf einen großen Piraten beziehen, aber auch MontanaBlack hat mindestens eines davon. Besonders Autos haben es dem Streamer bekanntlich angetan, ein grüner Lamborghini war lange eines seiner Markenzeichen. Für Monte wurde es aber wieder einmal Zeit für einen Wechsel. Im Livestream erklärte er, sich ein neues Auto zugelegt zu haben. Gleichzeitig ließ MontanaBlack aber auch tief in seine Haltung zu materiellem Besitz und seinem eigenen Vermögen blicken.

Vollständiger NameMarcel Thomas Andreas Eris
Bekannt alsMontanaBlack
Geburtstag02. März 1988
GeburtsortBuxtehude, Niedersachsen
Follower auf Twitch4,5 Millionen (Stand Mai 2022)
Follower auf YouTube2,9 Millionen (Stand Mai 2022)

MontanaBlack: Neuer Mercedes kommt in die Garage – Dicke Anlage inklusive

Was hat Monte für ein Auto gekauft? Am 5. Juni verkündete MontanaBlack stolz, dass er sich ein neues Auto zugelegt hätte. Für den Streamer sei Schluss mit dem alten Mercedes Benz GLS, den er stattdessen abgeben würde. Das Fabrikat seines bisherigen Wagens hielt MonataBlack geheim, aus Gründen der Privatsphäre.

Der alte Wagen sei damals aber schon kaputt bei ihm angekommen und hätte öfter mal „Schluckauf“ gehabt. Außerdem hätte MontanaBlack das Gefühl eines tief liegenden Autos gefehlt. Also hat er in die Tasche gegriffen und sich einen Mercedes GT63 AMG besorgt – natürlich mit ordentlicher Musikanlage von Burmester.

Welche Autos hat er noch in seiner Sammlung? Autos sind für den Twitch-Streamer aus Buxtehude schon lange ein Leidenschaftsthema, entsprechend hat er mehr als nur einen Wagen in seiner Sammlung. Im Stream am 5. Juni ging er darauf noch ein und erklärte, dass der neue Mercedes GT63 AMG sich zu seinem Maserati und dem Lamborghini, mit dem MontanaBlack und Trymacs auf Spritztour waren, geselle. Monte merkte aber an, dass er überlege, sich noch ein weiteres Auto zu holen, „eins, wo ich drauf scheiße, wie das von Innen aussieht.“

MontanaBlack: Trotz Uhren, Autos, Raritäten – Streamer legt mehr Wert auf Familie

Was besitzt MontanaBlack sonst noch? Monte hat neben seinem Mercedes GT63 AMG und dem Rest seiner Autos noch weit mehr Besitz, mit dem er immer gerne mal sein Vermögen zeigt. Allein im selben Stream sprach er noch von mehreren Uhren, die in einem Bankschließfach liegen würden. Seine Uhrensammlung kommt bei MontanaBlack immer wieder zur Sprache, ganz zu schweigen von seinen Spieleraritäten, die schon für einen Einbruch in sein Haus gesorgt hatten.

Allerdings gelobte der Streamer, der mit bürgerlichem Namen Marcel Eris heißt, dass er in Zukunft weniger Einblicke in sein Vermögen geben wolle. „Deutschland ist so ein missgünstiges Land“, meinte er und sagte dazu, dass er „keinen Bock mehr auf diese Augen im Nacken“ habe.

MontanaBlack im Livestream vor neuem Mercedes GT63 AMG
MontanaBlack kauft Auto: Twitch-Star gönnt sich neuen Luxuswagen © Twitch/MontanaBlack/IMAGO/Xinhua (Montage)

Den größten Stellenwert hätten das Geld und die Autos für den Streamer ohnehin nicht. Viel wichtiger sei Marcel „MontanaBlack“ Eris ohnehin, eine Partnerin zu finden und eine Familie zu gründen. Für ihn sei der Erfolg im Leben, im Beruf und in finanzieller Hinsicht sinnlos, wenn man ihn nicht teilen könnte In seinen Augen „bringt das gornix“, auch wenn er zu dem Thema vor ein paar Jahren noch anders gestanden hätte.

Auch interessant