Versprechen vergessen?

MontanaBlack: Bockwurst sorgt für Fleisch-Challenge-Abbruch beim Streamer

  • vonMichael Warczynski
    schließen

MontanaBlack wollte einen Monat auf Fleisch verzichten. Doch eine Bockwurst macht dem Twitch-Streamer sorgt für einen Fail der Challange.

  • MontanaBlack hat sich bereits im Alter von 13 Jahren vegetarisch ernährt, wie er in einem Livestream klarstellte (Alle MontanaBlack News).
  • Der Streamer hat sich selbst vorgenommen seinen Fleischkonsum auf null zu reduzieren. Seine Twitch-Zuschauer sollen nachziehen.
  • Obwohl MontanaBlack seine Fans dazu aufforderte bei der Challenge mitzumachen, scheint der Streamer nun selbst weiterhin Fleisch zu essen.

Buxtehude, DeutschlandMontanaBlack nahm zum Ende des Jahres 2020 vor, seinen Fleischkonsum den gesamten Januar 2021 abzustellen. Daraus machte der bekannteste deutsche Streamer auf Twitch eine Challenge, zu der er auch seine Zuschauer herausforderte. Mit einem emotionalen Statement versuchte Marcel Eris seine Zuschauer davon zu überzeugen, einen Monat kein Fleisch zu essen. Der 32-Jährige wollte als Vorbild vorangehen und vorzeigen, dass es tatsächlich auch ohne Fleisch geht.

Vollständiger NameMarcel Thomas Andreas Eris
Bekannt alsMontanaBlack
Geburtstag02. März 1988
GeburtsortBuxtehude
Follower auf YouTube2.690.000 Follower (Stand: 9. November 2020)
Follower auf Twitch3.104.201 Follower (Stand: 9. November 2020)

MontanaBlack: Twitch-Streamer wagt Experiment – einen Monat lang kein Fleisch essen

Mitte Dezember sprach MontanaBlack auf Twitch darüber, dass er mit seinem Fleischkonsum aufhören möchte. Der 32-jährige Streamer wollte deshalb ein insgesamt einmonatiges Experiment wagen, zusammen mit seinen Zuschauern. Innerhalb dieser Zeit war das Ziel von Marcel Eris auf jegliche Fleischprodukte zu verzichten. In einem Livestream auf Twitch forderte MontanaBlack seine Community dazu auf, an seinem Versuch teilzuhaben: „Ich würde mich freuen, wenn ihr mitmacht.

Die letztendliche Entscheidung für MontanaBlacks Fleischverzicht soll vor allem seine große Liebe gegenüber Tieren ausgelöst haben. Als Grund nennt der Streamer aus Buxtehude, dass er Tieren keinen Schmerz zufügen kann, so setzte sich auch das Ziel nur noch das zu essen, was er „selber töten könnte“. MontanaBlack sei „niemals in der Lage, ein Tier zu schlachten, um dieses Fleisch auf dem Teller zu haben“. Des Weiteren würde ihn der Tod eines Tieres vor seinen Augen, „psychisch kaputt machen“, er „würde weinen“. In seinem Livestream geht Marcel Eris sogar so weit, dass er klarstellt einen kompletten Fleischverzicht, nach der monatlichen Probezeit, nicht ausschließen zu wollen.

MontanaBlack: Twitch-Streamer hält Fleisch-Versprechen nicht – Fans geschockt

MontanaBlack: Twitch-Streamer hält Versprechen nicht ein – Experiment geht schief

Nachdem MontanaBlack große Worte bezüglich eines Fleischverzichtes ausgesprochen hatte, scheint er seine eigene Challenge nun doch nicht einzuhalten. Obwohl das Experiment für den gesamten Januar angesetzt war, sah man Marcel Eris bereits nach fünf Tagen erneut Fleisch essen. Auf Instagram postete der Streamer aus Buxtehude eine Story, in der er zusammen mit einem alten Freund aus dem Knast gegessen hat. Auf diesem Bild sah man einige Wurst-Stückchen, welche der 32-Jährige, trotz seines Ziels, verspeiste.

Auch in einer späteren Instagram-Story, vom 7. Januar, konnte man MontanaBlack erneut beim Fleischkonsum zuschauen. An diesem Tag postete der Streamer zwei Bilder, die darauf andeuten, dass er sein Versprechen wohl erneut gebrochen hat. Auf dem ersten Bild schrieb MontanaBlack: „Tantuni Snacken“ und postete daraufhin ein weiteres Foto aus seinem Auto. Somit scheint es aktuell danach auszusehen, dass Marcel Eris seine selbstgesetzten Ziele nicht einhalten kann und die Fleisch-Challenge damit keinen Wert hat. Trotz seiner großen Worte, mit denen MontanaBlack als Vorbild vorangehen könnte, ist ihm der Fleischkonsum schlussendlich wohl doch wichtiger gewesen.

Rubriklistenbild: © Instagram: @spontanablack / pixabay (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

MontanaBlack: Twitch-Skandal um pikante Streamerinnen – Monte ist sauer
MontanaBlack: Twitch-Skandal um pikante Streamerinnen – Monte ist sauer
MontanaBlack: Twitch-Skandal um pikante Streamerinnen – Monte ist sauer
Twitch: Übler Sexismus-Vorfall — Rust-Event deutscher Streamer eskaliert
Twitch: Übler Sexismus-Vorfall — Rust-Event deutscher Streamer eskaliert
Twitch: Übler Sexismus-Vorfall — Rust-Event deutscher Streamer eskaliert
Twitch-Streamer Reckful tot: Brief enthüllt schreckliches Geheimnis
Twitch-Streamer Reckful tot: Brief enthüllt schreckliches Geheimnis
Twitch-Streamer Reckful tot: Brief enthüllt schreckliches Geheimnis
MontanaBlack: Streamer will bei Rust-Hype mitmischen — Harte Klatsche folgt
MontanaBlack: Streamer will bei Rust-Hype mitmischen — Harte Klatsche folgt
MontanaBlack: Streamer will bei Rust-Hype mitmischen — Harte Klatsche folgt

Kommentare