Olaf Schaf unterwegs

MontanaBlack: Streamer bringt GTA Roleplay auf Twitch richtig nach vorne

  • Noah Struthoff
    VonNoah Struthoff
    schließen

MontanaBlack spielt seit einigen Wochen GTA 5 auf einem Rollenspiel-Server und hat damit mehr als 100.000 Zuschauer. Nun explodieren auch die Zahlen anderer Streamer auf Twitch.

Buxtehude – Schaut man sich aktuell die deutschen Twitch-Streamer:innen an, dann trifft man dort immer wieder auf Roleplay aus GTA 5. Besonders erfolgreich ist MontanaBlack, der selbst total in seiner Rolle des Olaf Schaf aufgeht. Seine Twitch-Zahlen sind aktuell so hoch wie noch lange nicht. Doch auch bisher recht kleine Streamer:innen profitieren von dem Hype. Während sie bisher wenige hundert Zuschauer:innen hatten, streamen sie aktuell vor tausenden Fans. Wir zeigen euch die Twitch-Zahlen von MontanaBlack und anderen Streamer:innen und verraten euch, was hinter dem Hype rund um GTA Roleplay steckt.

Vollständiger NameMarcel Thomas Andreas Eris
Bekannt alsMontanaBlack
Geburtstag02. März 1988
GeburtsortBuxtehude
Follower auf Twitch4 Millionen (Stand: September 2021)
Follower auf YouTube2,9 Millionen (Stand: September 2021)

MontanaBlack als Olaf Schaf – Über 100.000 Fans schauen auf Twitch zu

Aktuell läuft es für MontanaBlack. Nachdem erste Streamer:innen große Erfolge mit Roleplay in GTA feierten, stieg der Streamer ebenfalls ein. Seit etwa zwei Wochen ist MontanaBlack nun auf dem Immortal-Roleplay-Server von GTA und läuft als Olaf Schaf durch die fiktive Stadt „Dortmund“. Seine Streams kommen richtig gut an und meist schauen über 100.000 Zuschauer:innen gleichzeitig zu. Zuvor hatte Monte meist nicht mehr als 50.000 Zuschauer:innen gleichzeitig, doch seit seiner GTA-Zeit haben sich diese Zahlen mehr oder weniger verdoppelt. Am 7. September schauten sogar über 156.000 Fans gleichzeitig zu.

Diese Zahlen sind beeindruckend und der Hype rund um GTA Roleplay reißt noch nicht ab. Die YouTube-Videos von Monte, die seine Erlebnisse aus der GTA-Welt zusammenfassen, erreichen reihenweise über eine Million Aufrufe und landen immer wieder in den YouTube-Trends.

MontanaBlack: RP in GTA Online – Fans stimmen über Rolle des Streamers ab

Allerdings ist MontanaBlack nicht der einzige Streamer, der vom GTA-Hype profitiert. Es gibt viele kleinere Streamer:innen, die dank des Roleplays deutlich größer geworden sind. MckyTV war zwar schon davor mit durchschnittlich 3000 bis 4000 Zuschauer:innen recht groß, doch seit seiner Roleplay-Zeit haben sich diese Zahlen verfünfacht. Mittlerweile streamt er oftmals vor über 25.000 Fans. Er schlüpft in die Rolle von Michael Hort, der bei der Bundeswehr ist. Weitere Erfolgsgeschichten durch GTA Roleplay sind:

  • xRohat: Er spielt das Gang-Mitglied Big Sosa und streamt mittlerweile vor über 5000 Fans gleichzeitig. Vor dem GTA-Hype hatte er durchschnittlich nur 300 bis 500 Zuschauer:innen.
  • mehdideluxe: Er ist ebenfalls Gang-Mitglied und spielt den bayrischen Sepp Meier. Dabei schauen aktuell durchschnittlich über 4000 Fans zu. Vor dieser Zeit waren es meist nicht mehr als 500 Zuschauer:innen.
  • Rumathra: Der Streamer ist als Frank Martin unterwegs und dreht einige krumme Dinger. Dabei schauen ihm durchschnittlich etwa 3000 Fans zu. Davor waren es meistens um die 1000 Zuschauer:innen im Stream.
  • Trymacs: Er gehört schon zu den größten Streamern auf Twitch, doch als Polizist Max Sancho wollen ihn oftmals über 50.000 Fans gleichzeitig in GTA sehen. Außerhalb seiner GTA-Streams hat Trymacs durchschnittlich eher 24.000 Zuschauer:innen.
  • Giggand: Er ist als Ayo auf einem anderen Roleplay-Server unterwegs. Vor der großen GTA-Hype-Zeit streamte er meist vor 2000 bis 3000 Fans. Mittlerweile schauen seine Streams meist über 6000 Zuschauer:innen.

MontanaBlack dank GTA Roleplay total erfolgreich – Das steckt hinter dem Hype

Der Hype rund um GTA Roleplay ist schnell erklärt. Auf den Servern treffen immer wieder bekannte Streamer:innen aufeinander und die Fans wollen natürlich sehen, wie diese miteinander interagieren. Beispielsweise ist auf dem Immortal-Server ein Streamer unterwegs, der in die Rolle von MontanaBlack geschlüpft ist. MontanaBlack selbst spielt eine ganz andere Rolle. Nun trifft der echte MontanaBlack auf sein Double in GTA Roleplay, was bei vielen Fans für Lacher sorgt.

Generell lebt das Roleplay in GTA Online von den spontanen Reaktionen der Spieler:innen. Wer am schlagfertigsten ist und mit besonders viel Humor auf die Situation reagiert, kommt bei den Fans gut an. Dadurch entstehen zahlreiche Aktionen im Spiel, die Zuschauer:innen unterhalten und auch über mehrere Stunden hinweg nicht langweilig werden.

Rubriklistenbild: © DPA: Philipp Schulze / Rockstar Games

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare