So tickt er wirklich!

MontanaBlack: 10 brisante Fakten über den Twitch-Star aus Buxtehude

  • Michael Warczynski
    VonMichael Warczynski
    schließen

MontanaBlack ist einer der bekanntesten deutschen Twitch-Streamer. Wir haben die 10 schmutzigsten Fakten über Marcel Eris aus Buxtehude für euch zusammengetragen.

Buxtehude, DeutschlandMontanaBlack ist seit Jahren eines der bekanntesten Gesichter im Internet. Bekannt ist er vor allem durch seine Reallife-Storys geworden, die er seinen Fans nie vorenthalten hat. Dadurch, dass der Streamer viele private Erlebnisse mit seiner Community teilte, baute er enorm viel Vertrauen zu seinen Fans auf. Wir haben die Top 10 der schmutzigsten Fakten und Geschichten aus dem Leben von Twitch-Star Marcel Eris zusammengefasst.

Vollständiger NameMarcel Thomas Andreas Eris
Bekannt alsMontanaBlack
Geburtstag02. März 1988
GeburtsortBuxtehude, Niedersachen
Follower auf Twitch3.728.205 (Stand 12. Mai 2021)
Follower auf YouTube2.890.000 (Stand 12. Mai 2021)

MontanaBlack: Fakt 1 zum erfolgreichen Twitch-Star – die erste Zigarette

MontanaBlack begann schon im jungen Alter damit Dinge zu tun, die eigentlich Erwachsenen vorbehalten sind. Neben seinem starken Alkohol-, sowie Drogenkonsum, hat der heutige Streamer schon im jungen Alter damit angefangen, Zigaretten zu rauchen.

MontanaBlack: Seine erste Zigarette endete unangenehm.

Wie der berüchtigte Badboy von Twitch selbst in seinem Video auf YouTube erzählt, hat er sich seine erste Zigarette bereits im Alter von 11 Jahren einverleibt –mit bitteren Konsequenzen. Wie er preisgibt, habe Marcel Eris nach seinem ersten Konsum jedoch die ganze Nacht gekotzt.

MontanaBlack: Fakt 2 zum erfolgreichen Twitch-Star – seine Schulnoten

Da der Streamer bereits früh auf die schiefe Bahn geriet, fällt dementsprechend auch MontanaBlacks Zeugnis der Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann aus. Denn obwohl der 33-Jährige in seiner Ausbildung bereits von dem übermäßigen Drogenkonsum weggekommen war, fiel sein Zeugnis alles andere als gut aus – Fünfen und Sechsen, wohin das Auge blickt.

Die beste Zensur sei nach eigenen Aussagen des Badboys eine Vier in Sport gewesen. Auch auf Instagram äußerte sich Marcel Eris über seine damaligen Noten: „Ich sage Euch ganz ehrlich: Ich hatte damals gar keinen Bock auf Schule und war einfach nie da.

MontanaBlack: Fakt 3 zum erfolgreichen Twitch-Star – das Vorhaut-Problem

Ein Fakt über MontanaBlack der wohl in die Kategorie „Too much Information“ fällt, könnte wohl dieser sein. In seinem YouTube-Video von vor rund sechs Jahren erzählte der beliebte Streamer, dass ihm bereits zweimal in seinem Leben die Vorhaut gerissen sei.

Nachher erklärte er seinen Fans noch eine Situation, an die der heute 33-Jährige wohl nur ungern zurückdenkt: „Ihr könnt euch gar nicht den Schmerz vorstellen, wenn ihr auf Toilette geht“ In einem späteren Video erzählt Eris außerdem, dass er sich seine Vorhaut auch schonmal im Reißverschluss seiner Jeans eingeklemmt hat.

MontanaBlack: Fakt 4 zum erfolgreichen Twitch-Star – die Diebes-Story

Im Rahmen von MontanaBlacks krimineller Zeit als Jugendlicher bereits im Jungen Alter dazu zu klauen. So beichtet der Twitch-Star seinen Fans offen und ehrlich, dass er bereits im Alter von 9 Jahren das erste Mal bei einem Diebstahl erwischt wurde.

MontanaBlack: Der Twitch-Star spricht offen über seine kriminelle Vergangenheit.

Ob er bereits in jüngeren Jahren auch schon geklaut hat, ließ der Streamer offen. Dennoch stellt er klar, dass der Diebstahl seiner Mutter überhaupt nicht gefallen hat und es deshalb mächtig krach Zuhause gegeben hat.

MontanaBlack: Fakt 5 zum erfolgreichen Twitch-Star – er musste Groß

Ein weiterer eher peinlicher Fakt über MontanaBlack ist der fünfte in dieser Auflistung. Denn der Streamer aus Buxtehude erzählte seinen Fans von einer Story, die er während seines eigenen Kindergeburtstags in einem Schwimmbad erlebte. Als Eris seinen Geburtstag mit Freunden feierte, fiel ihm auf, dass er plötzlicher Weise seinen Darm entleeren muss.

Doch der heutige Twitch-Star schafft es nicht rechtzeitig auf die Toilette, weshalb er in das „Schwimmbecken gekackt“ hat. Daraufhin entschied er sich dazu den Bademeister zu rufen und diesen ahnungslos zu fragen, was denn dort im Wasser schwimmen würde. Dieser soll es nach Aussagen von MontanaBlack rausgefischt und noch dran gerochen haben.

MontanaBlack: Fakt 6 zum erfolgreichen Twitch-Star – ein treuer Freund

Der sechste Fakt dieser Liste ist ein sehr ehrenhafter des Twitch-Streamers. Denn dieser betont in seinem YouTube-Video, dass er bislang in keiner seiner Beziehungen fremdgegangen ist.

Eine ehemalige Partnerin von MontanaBlack soll dem Internet-Star schon einmal fremdgegangen sein, weshalb dieser sich versprech in einer Beziehung immer treu zu bleiben. Aus diesem Grund stellt der 33-Jährigen seiner Community auch klar: „Ich bin der treuste Freund, den man sich vorstellen kann.

MontanaBlack: Fakt 7 zum erfolgreichen Twitch-Star – die dunkle Seite

Der nächste Fakt hat erneut etwas mit MontanaBlacks schweren Vergangenheit als Drogenjunkie zu tun. Da dieser bereits früh auf die schiefe Bahn gekommen war, ist der Streamer schon mit 19 obdachlos gewesen.

MontanaBlack: Von der Obdachlosigkeit in den Twitch-Olymp.

Seine kriminellen Jugendsünden brachten es irgendwann so weit, dass Marcel Eris von Zuhause rausgeschmissen wurde und auf der Straße leben musste. Trotz dieser harten Erlebnisse ist der Twitch-Star froh darüber, denn nur seine Vergangenheit hat ihn zu dem gemacht hat, der er heute ist.

MontanaBlack: Fakt 8 zum erfolgreichen Twitch-Star – kein Bock auf Ausbildung

Der achte Fakt über MontanaBlack dürfte genauso überraschend, wie auch schockierend sein. Denn, obwohl der Streamer seine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann erfolgreich abgeschlossen hat, war dieser die meiste Zeit nicht anwesend. Und zwar soll der 33-Jährige aus Buxtehude nicht einmal die Hälfte der Ausbildung dagewesen sein.

Eigenen Aussagen zufolge habe sich der Streamer in seiner dreijährigen Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann immer wieder krankschreiben lassen. Deshalb soll er nur rund ein Jahr dort gewesen sein und ca. zwei Jahre mit Krankschreibungen geschwänzt haben. Stattdessen habe er den Großteil seiner Zeit mit seiner großen Liebe, Call of Duty, verbracht.

MontanaBlack: Fakt 9 zum erfolgreichen Twitch-Star – beim S*x erwischt

MontanaBlack: Diesen Anblick aus seiner Jugend würde er wohl gern vergessen.

Der vorletzte Fakt über MontanaBlack könnte erneut viele Fans des Streamers überraschen. So erzählte der Streamer seiner Community, dass er im Alter von sechs Jahren seine eigene Mutter beim S*x erwischt habe. Das Kuriose dabei: Er fragte sie anschließend, ob er sich denn dazu legen dürfe.

Aufgrund seines damaligen Alters hatte der Twitch-Badboy „einfach keine Ahnung, was sie da grade macht“. Aus diesem Grund lässt ist die ziemlich außergewöhnliche Frage in einer solchen Situation auch nachvollziehbar. In Retrospektive aber wohl eine der peinlichsten Aktionen, die man sich als Kind nur vorstellen kann.

MontanaBlack: Fakt 10 zum erfolgreichen Twitch-Star – die hübsche Nachbarin

Der letzte Fakt über MontanaBlack scheint bereits ein wenig bekannter zu sein, könnte wohl trotzdem noch viele Fans verstören. Denn als der heute größte Streamer Deutschlands mitten in der Pubertät gewesen ist, hatte er wohl eine „recht attraktive Nachbarin“.

Eigenen Aussagen zufolge soll Marcel Eris die junge Dame Abends immer wieder durch ihr Fenster beobachtet haben. Zum Höhepunkt bringt er die Geschichte aber erst, als er seinen Fans folgendes sagt: „Ich hab dann das ein oder andere Höschen von der Wäscheleine mitgenommen. Damals war ich ein kleiner Perversling.

Rubriklistenbild: © dpa: Philipp Schulze/Pixabay

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

MontanaBlack: Freundin „geleakt“ – Twitch-Star will Verantwortliche „bluten lassen“
MontanaBlack: Freundin „geleakt“ – Twitch-Star will Verantwortliche „bluten lassen“
MontanaBlack: Freundin „geleakt“ – Twitch-Star will Verantwortliche „bluten lassen“
MontanaBlack: Twitch-Streamer schockt viele Fans mit Corona-Beichte
MontanaBlack: Twitch-Streamer schockt viele Fans mit Corona-Beichte
MontanaBlack: Twitch-Streamer schockt viele Fans mit Corona-Beichte
Amouranth: Peinliches Pferdekopf-Video aufgetaucht – Community ist verstört
Amouranth: Peinliches Pferdekopf-Video aufgetaucht – Community ist verstört
Amouranth: Peinliches Pferdekopf-Video aufgetaucht – Community ist verstört
Unge: Von Freundin getrennt – YouTuber gibt Liebes-Aus mit Sabine bekannt
Unge: Von Freundin getrennt – YouTuber gibt Liebes-Aus mit Sabine bekannt
Unge: Von Freundin getrennt – YouTuber gibt Liebes-Aus mit Sabine bekannt

Kommentare