Deutschlands Charlie Sheen...

MontanaBlack: Streamer berichtet von geheimer Frau – Sie kommt mit ins neue Haus

  • vonMichael Warczynski
    schließen

MontanaBlack hat sein Großprojekt Umzug endlich abgeschlossen. Doch berichtet er von einer geheimen Frau, die auch im neuen Haus für ihn da sein wird.

  • MontanaBlack hatte sich im Jahr 2019 seinen Traum vom eigenen Haus erfüllt (Alle MontanaBlack News).
  • Im November 2020 folgte der Umzug des Twitch-StreamersMontanaBlack zieht es aus Buxtehude.
  • Nun wurde bekannt, dass der Streamer sich trotz seines Umzugs von einer ganz besonderen Frau nicht trennen kann.

Buxtehude, Deutschland – Seit seiner Kindheit träumt MontanaBlack vom Leben im Eigenheim. Dank des enormen Twitch-Erfolgs kann sich der Streamer seinen Wunsch erfüllen und zieht in ein Haus außerhalb von Buxtehude. Er lässt viel zurück, doch von dieser besonderen Frau kann er sich einfach nicht trennen. In einer Instagram-Story von MontanaBlack sieht man nun, wie eine Haushälterin den 32-Jährigen verwöhnt.

Vollständiger NameMarcel Thomas Andreas Eris
Bekannt alsMontanaBlack
Geburtstag02. März 1988
GeburtsortBuxtehude
Follower auf YouTube2.690.000 (Stand: 9. November 2020)
Follower auf Twitch3.104.201 (Stand: 9. November 2020)

MontanaBlack: Umzug ins neue Haus – diese Frau kann der Twitch-Streamer nicht zurücklassen

Bereits im Jahr 2019 kaufte MontanaBlack sich sein eigenes Haus. Seitdem bedankt sich der Streamer immer wieder bei seiner Community für deren Unterstützung. Auf Instagram gibt der Streamer seinen Fans regelmäßig kleine Einblicke in sein neues Leben im Haus außerhalb von Buxtehude. Aufgrund vieler Extrawünsche von MontanaBlack verzögerte sich der Umzug ins Eigenheim deutlich, jedoch scheint es nun so weit zu sein und der Streamer bezieht endlich sein Eigenheim.

Seine gestörte Privatsphäre verleitete MontanaBlack dazu, sich den Traum vom Eigenheim zu erfüllen. Nun sollen die nervigen Besuche vieler Fans an der Adresse des Streamers Geschichte sein. Das Haus, welches laut MontanaBlack mit einem Sicherheitssystem im Wert von mehreren zehntausend Euro ausgestattet ist, soll einen Andrang von Fans verhindern. Von nun an tut Marcel Eris alles dafür, die Adresse seines neuen Wohnorts so gut wie möglich geheim zu halten. Außerdem ist mit dem Kauf des Hauses auch ein Kindheitstraum für MontanaBlack in Erfüllung gegangen, von dem er lange geträumt hatte.

MontanaBlack: Eigene Haushälterin – Twitch-Streamer lässt sich verwöhnen

MontanaBlack: Twitch-Streamer lässt sich im neuen Haus von eigener Hausfrau verwöhnen

Kurz vor seinem Einzug in das neue Haus, sprach MontanaBlack über Ängste vor dem Umzug und von weiteren Panikattacken. In einem Livestream auf Twitch macht der Streamer klar: „Ich habe Angst vor Veränderungen“. Doch ein großer Teil dieser Angst dürfte ihm dank seiner eigenen Haushälterin nun genommen worden sein. In einer Instagram-Story zeigte sich der Streamer zuletzt überglücklich darüber, nun jemanden zu haben, der ihm im Haushalt hilft.

Auf Instagram sieht man MontanaBlack zusammen mit einer Frau, die Fans des Streamers durchaus bekannt vorkommen dürfte. Sie hört auf den Namen „Agatha“ und stand MontanaBlack bereits in der Vergangenheit als Reinigungskraft zur Seite. So rigoros der Twitch-Streamer sich nun von vielen Dingen aus seiner alten Wohnung trennt, Agatha kann er nicht zurücklassen. Dementsprechend berichtet der 32-Jährige, dass er sie nun als Vollzeit-Haushaltshilfe eingestellt hat.

Agatha ist somit nun die Haushälterin im neuen Haus des Streamers und kümmert sich dabei nicht nur darum, das Haus sauber zu halten, sondern auch Marcel Eris mit leckerem Essen zu verwöhnen. Direkt zum Einstieg im neuen Haus forderte MontanaBlack deshalb von Agatha, dass Sie ihm eine Bolognese kocht. Sollte die Bolognese dem beliebten Streamer jedoch nicht schmecken, so stellt er scherzhaft fest: „Dann gibt es wieder Arbeitslosengeld“ für die Hausfrau.

Zur Freude der Haushälterin und MontanaBlack schmeckte die Bolognese dem erfahrenen Streamer. Im Anschluss probierte auch MontanaBlacks Hund Kylo ein Stück der Bolognese und schien begeistert von den Kochkünsten der Haushälterin zu sein. Das bedeutet, dass Agatha ihren Job bei MontanaBlack also weiterhin behalten kann und Marcel Eris auch in Zukunft mit leckerem Essen verwöhnt wird – angesichts der durchaus umstrittenen Kochkünste des Twitch-Stars wohl eine lebensrettende Maßnahme.

Rubriklistenbild: © dpa / RENSCH-HAUS GMBH / pexels / Instagram: MontanaBlack (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Knossi: Horror-Trip im Schnee-Chaos — Streamer steckt nachts im Nirgendwo
Knossi: Horror-Trip im Schnee-Chaos — Streamer steckt nachts im Nirgendwo
Knossi: Horror-Trip im Schnee-Chaos — Streamer steckt nachts im Nirgendwo
Twitch: Lebenslanger Ban — Streamer zeigt anstößiges Pferdebild live
Twitch: Lebenslanger Ban — Streamer zeigt anstößiges Pferdebild live
Twitch: Lebenslanger Ban — Streamer zeigt anstößiges Pferdebild live
MontanaBlack: Stellt ihn das ZDF als Nazi dar? Zitat des Streamers im TV
MontanaBlack: Stellt ihn das ZDF als Nazi dar? Zitat des Streamers im TV
MontanaBlack: Stellt ihn das ZDF als Nazi dar? Zitat des Streamers im TV
YouTuber lässt schwangere Freundin für Geld sterben – Internet sieht zu
YouTuber lässt schwangere Freundin für Geld sterben – Internet sieht zu
YouTuber lässt schwangere Freundin für Geld sterben – Internet sieht zu

Kommentare