Wieder solo

MontanaBlack: Trennung von Freundin – Streamer mit emotionalem Statement

  • Josh Großmann
    VonJosh Großmann
    schließen

MontanaBlack war mit seiner Freundin im Madeira-Urlaub sehr glücklich. Nun verkündet der Twitch-Streamer die Trennung von der Frau aus dem Raum Buxtehude.

Buxtehude – Um MontanaBlacks Freundin rankten sich viele Gerüchte. Niemand wusste so recht, wen der 34-jährige Streamer aus Buxtehude datete. Auf Twitch gestand Marcel Eris nun, dass Schluss sei. Die Situation scheint MontanaBlack mitzunehmen und darüber zu sprechen, fällt ihm schwer – das hat der Twitch-Streamer über sein Beziehungs-Aus erzählt.

Vollständiger NameMarcel Thomas Andreas Eris
Bekannt alsMontanaBlack
Geburtstag02. März 1988
GeburtsortBuxtehude, Niedersachsen
Follower auf Twitch4,363 Millionen (Stand Januar 2022)
Follower auf YouTube2,9 Millionen (Stand Januar 2022)

MontanaBlack: Schluss mit Freundin – So spricht der Streamer über seine Trennung

Was ist passiert? MontanaBlack steht als größter deutscher Twitch-Streamer mitten in der Öffentlichkeit. Als MontanaBlack eine neue Freundin hatte, haben sich viele seiner Fans zur Aufgabe gemacht, die mysteriöse Dame ausfindig zu machen. Doch nun teilt der 34-Jährige aus Buxtehude mit, dass er wieder Single ist. MontanaBlack drückte sich ein wenig um sein Geständnis – aber findet beim Philosophieren über neue Kontaktlinsen die richtigen Worte.

„Wenn es Kontaktlinsen gibt, die ich nicht vorm Schlafengehen herausnehmen muss, sondern mit denen ich schlafen kann… Und das ist dann hart auf hart ehrlicherweise auch das einzige, mit dem ich momentan schlafe.“

MontanaBlack auf Twitch

Das sagt MontanaBlack: Der Twitch-Streamer beginnt seine Beichte eher unkonventionell. Das Ausbleiben von Sex scheint MontanaBlack an seiner Trennung besonders zu beschäftigen. „Wie gehts dir, Bruder? Heute Abend wieder?“, fragt MontanaBlack mit einem Blick auf seine rechte Hand. Auf Nachfragen zu seiner Freundin reagiert der Streamer vorerst nicht und lenkt vom Geständnis ab, das er gerade machte.

Im weiteren Verlauf des Streams spricht er über seine neuen Tattoos und auch hier können sich seine Fans nicht verkneifen, weiter nachzubohren. „Kommt deine Freundin damit klar?“, fragt eine Zuschauerin auf Twitch. „Ich habe keine Freundin… mehr“, enthüllt der 34-Jährige aus Buxtehude und wechselt sofort wieder das Thema. MontanaBlacks Großeltern haben Corona und dem Streamer fällt es offensichtlich leichter, darüber zu sprechen.

MontanaBlack: Trennung von Freundin – So geht der Twitch-Streamer mit seinem Kummer um

Warum ist Schluss mit der Freundin? Auf die Gründe seiner Trennung ging MontanaBlack nicht ein. Das Geständnis an seine Fans war für den Streamer aus Buxtehude wohl schon mehr Information, als er eigentlich teilen wollte. Die ständigen Themenwechsel zeigen, wie unangenehm es dem 34-Jährigen sein muss, darüber zu sprechen. Im Twitch-Stream mit der Beichte drückte sich MontanaBlack um weitere Informationen.

MontanaBlack von Freundin getrennt – Twitch-Streamer leidet unter Liebeskummer

Wie geht es MontanaBlack: Auch wenn man vermuten kann, dass es Marcel Eris mit der Trennung nicht besonders gut gehen sollte, schlägt er sich wacker. Auf Twitch zeigt er sich von seiner harten Seite und lässt sich nichts anmerken. Doch der frustrierte Blick auf seine eigene Hand zeigt, dass es Marcel Eris wohl lieber wäre, sich mit einem ganzen Menschen zu betten. 

Doch MontanaBlack bekommt auch Trost gespendet. Er berichtet mit lächelnder Miene, dass ihm ein Mädchen auf Instagram geschrieben habe: „Magst du Piercings?“, wurde MontanaBlack gefragt und auf seine bejahende Antwort erhielt er entblößte Aufnahmen von metallisch verzierten Brustwarzen – sein strahlend weißes Lächeln verrät, dass MontanaBlack wohl keine schlechte Auswahl für die nächste Kandidatin hat. MontanaBlack bekam ein unmoralisches Angebot und in seiner Beziehungslage könnte er es auch annehmen – doch wollen wir den Twitch-Streamer nur ungern im Gefängnis sehen.

Rubriklistenbild: © dpa: Philipp Schulze/Pixabay/Unsplash (Montage)

Kommentare