1. ingame
  2. Gaming News
  3. Streaming

MontanaBlack: Großeltern haben Corona – Streamer bittet Fans um Unterstützung

Erstellt:

Von: Janik Boeck

MontanaBlack ist in Sorge um seine Großeltern, denn die beiden haben sich mit Corona angesteckt. Auf Instagram bittet er seine Fans um moralische Unterstützung.

Buxtehude – Marcel Eris, bekannt als MontanaBlack, ist der Bad Boy unter den deutschen Twitch-Streamern. Normalerweise unterhält er seine Fans mit einem losen Mundwerk. Kürzlich richtete er sich jedoch mit einem ernsteren Thema an seine Fans. Offenbar haben sich die Großeltern von MontanaBlack beide mit Corona infiziert. Im Zuge dessen hatte Monte eine rührende Bitte an seine Fans.

Vollständiger NameMarcel Thomas Andreas Eris
Bekannt alsMontanaBlack
Geburtstag02. März 1988
GeburtsortBuxtehude, Niedersachsen
Follower auf Twitch4,363 Millionen (Stand Januar 2022)
Follower auf YouTube2,9 Millionen (Stand Januar 2022)

MontanaBlack: Großeltern an Corona erkrankt

Daher stammt die Info: Am 9. März richtete sich Marcel Eris in seiner Insta-Story an seine Fans. Eigentlich ging es darum, dass MontanaBlack eine Ansage gegen Homophobie machen wollte. Im Anschluss daran erzählte er jedoch zusätzlich, dass sich seine beiden Großeltern mit Corona infiziert hätten.

MontanaBlack sitzt vor einem großen Virus
MontanaBlack: Wegen der Corona-Erkrankung seiner Großeltern hat der Twitch-Streamer eine rührende Bitte © dpa: Philipp Schulze/pixabay (Montage)

Geht es Montes Großeltern gut? Laut Aussage von Monte geht es seinen Großeltern „den Umständen entsprechend gut. Schlappheit, Halskratzen, aber ansonsten nichts wirklich Schlimmes“. MontanaBlacks Oma und Opa sind beide 80 Jahre alt, weswegen der Twitch-Streamer zum Ausdruck bringt, wie froh er ist, dass beide geboostert sind.

MontanaBlack: Großeltern an Corona erkrankt – Streamer hat eine Bitte an seine Fans

Das ist MontanaBlacks Bitte an die Fans: Obwohl seine Großeltern offenbar einen milden Verlauf haben, hat der Streamer eine Bitte an seine Fans: „Schließt sie in euer Gebet ein, denkt an sie, danke.“ Eine Bitte, die mehr als verständlich ist. Schon vor einigen Tagen sprach MontanaBlack im Stream über den Tod und seine Großeltern. Kurz darauf drückte der Opa von MontanaBlack den Panik-Knopf und versetzte damit alle in Schock.

Allem Anschein nach geht es Marcel Eris Großeltern aber soweit gut. Wir wünschen auf jeden Fall alles Gute und eine gute Besserung.

Auch interessant