Alles beim Alten?

MontanaBlack: Versöhnung mit Oktrogramm? GTA RP sonst „nicht so spannend“

  • Josh Großmann
    VonJosh Großmann
    schließen

MontanaBlack hat sich von seiner Gang im GTA RP getrennt, um sein Rollenspiel spannender zu machen. Nun will er das Gegenteil – versöhnt er sich mit Oktogramm?

Dortmund – Im GTA RP passieren die verrücktesten Dinge. Die Fans lieben es, wenn wie in einer Serie unerwartete Plot-Twists und Charakter-Entwicklungen auf sie warten. Auch MontanaBlack macht sich Gedanken um seinen Charakter Olaf Schaf und versucht spannende Wendungen in seinem GTA RP umzusetzen. Nach seinem Ausstieg stellt der Twitch-Streamer fest, dass das Leben ohne die Gang „nicht so spannend“ sei – und hat direkt einen neuen Plan.

Vollständiger NameMarcel Eris
Bekannt alsMontanaBlack
Geburtstag02. März 1988
GeburtsortBuxtehude, Niedersachsen
Follower auf YouTube2,9 Millionen (Stand: November 2021)
Follower auf Twitch4,209 Millionen (Stand: November 2021)

GTA RP: Nach Ausstieg aus Oktogramm – MontanaBlack plant Versöhnung mit Gangmitgliedern

Was ist passiert? Beim Versuch sein GTA RP spannender zu machen ist MontanaBlack aus seiner Gang ausgetreten. Er wollte eine neue Richtung für Olaf Schaf antreten und als Zivilist eigene Sache machen. In der Gang gebe es zu viele Mitspieler:innen, die sich in den Mittelpunkt stellen und so könnte er dem Rollenspiel den Fokus auf seinen eigenen Charakter zurückgeben. Doch nun stellt MontanaBlack fest, dass das Leben als Zivilist in der Stadt, die die GTA RP-Spieler:innen „Dortmund“ nennen, „nicht so spannend“ sei. 

MontanaBlack plant Versöhnung mit der Gang – GTA RP sonst „nicht so spannend“

Das macht er nun: Im GTA RP hat er sich mit dem Charakter von xRohat „Big Sosa“ getroffen, der nach Olafs Ausstieg die Gang übernommen hat. MontanaBlack konfrontiert ihn mit der Frage, ob er schon einmal darüber nachgedacht habe, die Gang zu verlassen. MontanaBlack will eine „neue Familie“ gründen, bei der er sich nur Leute dazu holt, die er möchte. Daraufhin eröffnet ihm xRohats Charakter, dass er auch schon darüber nachgedacht habe. Den Clip vom Gespräch findet ihr auf YouTube.

GTA RP: MontanaBlack will neue Gang gründen – Versöhnung mit Big Sosa lässt auf Großes hoffen

Das könnte in Zukunft folgen: Nach dem Gespräch scheinen sich Big Sosa und Olaf Schaf vertragen zu haben. Mit einer neuen Gang könnten MontanaBlack und xRohat ihrem Rollenspiel neuen Glanz verleihen. Die Entwicklungen im GTA RP sind für die Fans das spannendste und holen sie aus dem normalen Trott heraus. MontanaBlack verfolgt das Ziel eine eigene Gang zu gründen, die „aus dem Untergrund agiert“ und würde so etwas Einzigartiges im GTA RP schaffen – welche anderen Mitglieder er dafür abwerben will, hat er bisher aber noch nicht verraten.

Kritik am GTA RP: Viele Zuschauer:innen meinen, dass MontanaBlack kein richtiges RP machen würde und kritisieren, dass sich seine Person nicht genug von seiner Rolle unterscheidet. Mit den neuen Entwicklungen gewinnt MontanaBlack aber mehr Spaß am Rollenspiel und kann sich so wohl besser in seine Rolle einfinden. RealBazzi wurde von Twitch gebannt und hat MontanaBlack in einem GTA RP Realtalk nahegelegt, dass er im Rollenspiel mehr zu seinem Charakter werden solle. Monte entgegnete, dass er schon „viel mehr Olaf Schaf geworden“ sei und die jüngsten Ereignisse zeigen, dass sich mehr Gedanken über seine Rolle macht.

Rubriklistenbild: © Rockstar Games/dpa: Philipp Schulze

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare