Am Scheideweg der Freundschaft

MontanaBlack: Ein Herz und eine Seele — Streamer Knossi wieder guter Freund

  • Michael Warczynski
    vonMichael Warczynski
    schließen

MontanaBlack und Knossi sind wieder ein Herz und eine Seele. Wie Marcel Eris auf Twitch vermeldete, haben sich die beiden Streamer ausgesprochen und verstehen sich bestens.

Update vom 07.06.2021: Am 6. Juni 2021 wurde der beliebte Streamer MontanaBlack von seiner Community mit Fragen zur Freundschaft mit Knossi bombardiert. Grund für den hohen Ansturm seiner Fans, war der Artikel aus unserer Erstmeldung vom 28.05.2021, die etwas weiter unten zu lesen ist. Dieser beinhaltete veraltete und somit fälschliche Informationen, die MontanaBlack in seinem Livestream berechtigterweise adressiert hat. An dieser Stelle wollen wir alle aktuelle Informationen zum Verhältnis von MontanaBlack und Knossi nachreichen.

Vollständiger NameMarcel Thomas Andreas Eris
Bekannt alsMontanaBlack
Geburtstag02. März 1988
GeburtsortBuxtehude
Follower auf Twitch3.714.141 Follower (Stand: 29. April 2021)
Follower auf YouTube2.880.000 Follower (Stand: 29. April 2021)

Als der vermeintliche „Twitch-Badboy“ von einem Zuschauer gefragt wurde, ob die beiden Streamer denn noch befreundet seien, klärte der 33-Jährige mit etwas hochgekochten Emotionen, die Lage zwischen ihm und Knossi mit deutlichen Worten auf. Scheinbar haben die beiden Internet-Stars ihre „Funkstille“ bereits vor einer Woche in einem Telefonat geklärt. Dies habe der Streamer schon vor dem Wochenende in einem Livestream erwähnt. Es gäbe weder einen Konflikt, noch sei die Freundschaft zwischen den beiden Twitchgrößen beendet. Um dies noch einmal zu untermauern, hörte man die Streamer-Kollegen am Wochenende auf Twitch wieder gemeinsam im gleichen Livestream.
Auch im Angelcamp 2021 von Knossi und Sido wird MontanaBlack als Gast mit dabei sein. Der Twitch-Streamer wurde von seinen Freund Jens Knossalla überredet und sagte zu.

MontanaBlack: Freundschaft mit Knossi erneut entfacht – Gemeinsamer Livestream vernichtet Zweifel

MontanaBlack nutze die Chance im Stream, um zuerst eine Sprachnachricht von Knossi abzuhören. In der dieser sagte der selbsternannte König des Internets folgendes: „Sag mir Bescheid mein Lieber, wenn du was machen willst.“ Daraufhin betrat Marcel Eris den Discord-Channel von Knossi und die Communitys der beiden Streamer, konnten die beiden gemeinsam im Livestream verfolgen. In der Öffentlichkeit war dies nach unseren Informationen das erste Aussprechen der beiden, doch von einem Konflikt war im zweistündigen Gespräch keine Spur. Somit scheint die Angelegenheit geklärt und weitere Livestreams von MontanaBlack und Knossi sind noch in Zukunft zu erwarten.

Mittelaltercamp: Knossi feiert Start des vierten Twitch-Events – doch MontanaBlack kritisiert ihn stark

Erstmeldung vom 28.05.2021: Buxtehude, DeutschlandMontanaBlack scheint eigenen Aussagen zufolge die Freundschaft mit Knossi beendet zu haben. Nachdem sich die beiden Streamer lange Zeit gemeinsam in der Öffentlichkeit gezeigt hatten, riss der Kontakt zwischen den beiden ab. In einem Livestream auf Twitch feuert Marcel Eris gegen den Mittelaltercamp-Gründer und seinen Umgang mit Freunden. Schnell reagiert der selbsternannte König vor laufender Kamera über Twitch und stellt einiges klar. Auch eine Antwort von MontanaBlack ließ nicht lange auf sich warten.

Am 29. April kündigte Knossi in seinem Livestream auf Twitch das neue Mittelaltercamp an. Nur kurze Zeit später äußert sich auch Twitch-Badboy MontanaBlack zum Event und kritisiert seinen ehemaligen Freund stark. Vor allem der Umgang des selbsternannten Königs mit seinen Freunden wird dabei von Marcel Eris angeprangert. Denn YouTuber unsympathischTV, einer der vier festen Bestandteile der Camping-Bande, soll laut MontanaBlack „zwei Monate gefühlt keinen Kontakt“ zu Knossi gehabt haben.

Aus genau demselben Grund kracht es nun zwischen MontanaBlack und Knossi gewaltig. Denn die beiden Streamer scheinen tatsächlich den Kontakt zueinander abgebrochen zu haben und nun öffentlich miteinander zu streiten. Alles begann mit einem Livestream von Marcel Eris, in dem er feststellte: „Ich habe bei weitem nicht mehr das zu tun mit Knossi, was mal war“. Genau aus diesem Grund möchte der 33-Jährige nun auch nichts mit dem Mittelaltercamp zu tun haben – ein Auftritt scheint ausgeschlossen.

Mittelaltercamp: Kein Auftritt von MontanaBlack – Beef mit Knossi eskaliert

Mittelaltercamp: Knossi äußert sich zum Beef mit MontanaBlack – Community reagiert genervt

In einem YouTube-Video sieht man die Zusammenfassung aller Statements zum Beef der beiden Streamer-Kollegen. Denn nachdem MontanaBlack der Öffentlichkeit preisgab: „Bruder, ich sag dir ganz ehrlich, ich habe eigentlich nichts mehr mit ihm zu tun“, äußerte sich auch Knossi während eines Poker-Events auf Twitch. Auf Anfrage eines Fans machte der selbsternannte König klar, dass er den Streamer aus Buxtehude mehrfach gefragt habe, ob dieser beim Mittelaltercamp dabei sein möchte. Offenbar erhielt er jedoch nie eine Antwort.

Obwohl MontanaBlack seinen ehemaligen Freund Knossi also nie privat darüber in Kenntnis gesetzt hat, ob er beim Mittelaltercamp dabei ist, wendete er sich lieber an die Öffentlichkeit. Dieser erklärte Eris dann, dass er keinen Kontakt mehr zu seinem alten Freund hat und diesen auch nicht mehr suchen würde. Mit einer solchen Aussage an die Öffentlichkeit zu treten, gefiel Knossi allem Anschein überhaupt nicht, weshalb dieser feststellte: „Wenn Marcel meint, er muss immer irgendwie zu allem etwas sagen, wovon ich nichts weiß, wovon ich nie was mitbekommen habe, dann soll er das machen. Aber dann ist das halt irgendwie traurig.

Knossi machte klar, dass er MontanaBlack nicht hinterherlaufen würde, nur damit dieser ihm für das Mittelaltercamp zusagt. Diese Nachricht scheint auch Marcel Eris höchstpersönlich erreicht zu haben, der sich daraufhin in aller Öffentlichkeit für sein Verhalten entschuldigte. Der Streamer aus Buxtehude erklärte, dass er mit seinen Aussagen wohl zu voreilig an die Öffentlichkeit gegangen war. Hart ist der Twitch-Badboy zu sich selbst allemal, so heißt es: „Ich hätte oftmals einfach meine Fresse halten sollen.

Rubriklistenbild: © Instagram: knossi / montanablack (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

MontanaBlack: Neue Freundin — Fans dürfen fragen, Twitch-Streamer antwortet
MontanaBlack: Neue Freundin — Fans dürfen fragen, Twitch-Streamer antwortet
MontanaBlack: Neue Freundin — Fans dürfen fragen, Twitch-Streamer antwortet
Knossi: EM-Wette geht schief – Twitch-Streamer verliert legendäres Trikot
Knossi: EM-Wette geht schief – Twitch-Streamer verliert legendäres Trikot
Knossi: EM-Wette geht schief – Twitch-Streamer verliert legendäres Trikot
MontanaBlack: Neue Freundin im Live-Stream – Twitch-Streamer plaudert mit Fans
MontanaBlack: Neue Freundin im Live-Stream – Twitch-Streamer plaudert mit Fans
MontanaBlack: Neue Freundin im Live-Stream – Twitch-Streamer plaudert mit Fans
Amouranth:  Pferdekopf-Video verstört Zuschauer –Twitch-Streamerin ohne Grenze
Amouranth: Pferdekopf-Video verstört Zuschauer –Twitch-Streamerin ohne Grenze
Amouranth: Pferdekopf-Video verstört Zuschauer –Twitch-Streamerin ohne Grenze

Kommentare