1. ingame
  2. Gaming News
  3. Streaming

MontanaBlack gibt Streamer Knossi Lebensretter-Tipp – Gefahr aus Fan-Paketen

Erstellt:

Von: Henrik Janssen

MontanaBlack gibt seinem Twitch-Kollegen einen wichtigen Lebensretter-Tipp. Streamer Knossi sollte keine Fan-Pakete im Live-Stream öffnen. Er nennt auch den Grund.

Buxtehude, Deutschland - Kriselt es wieder zwischen MontanaBlack und Knossi? Die beiden Twitch-Streamer hatten in der Vergangenheit Streit miteinander und nun schoss MontanaBlack ganz offen in einem kürzlichen Stream gegen seinen Twitch-Kollegen. Bei der Thematik Neid und Hass im Internet, kam MontanaBlack letzten Endes auch auf Knossi zu sprechen und konfrontierte ihn für seine Streams in welchen er Fanpakete öffnet. „Knossi will doch an ******* riechen“, hieß es unter anderem.

Vollständiger NameMarcel Thomas Andreas Eris
Bekannt alsMontanaBlack
Geburtstag02. März 1988
GeburtsortBuxtehude, Niedersachsen
Follower auf Twitch4 Millionen (Stand August 2021)
Follower auf Youtube2,9 Millionen (Stand August 2021)

MontanaBlack: Twitch-Streamer erntet Neid und Hass für FIFA 22-Stream

Neid und Hass im Internet: MontanaBlack ist unbestritten einer der erfolgreichsten Streamer in ganz Deutschland. Doch mit dem Erfolg kommt auch der Neid. Diesen musste MontanaBlack in den vergangenen Tagen ganz besonders stark spüren, weshalb er in einem kürzlichen Twitch-Stream ausführlich über Neid und Hass im Internet sprach.

In der vergangenen Woche befand sich die FIFA 22-Community in heller Aufregung. Das Team of the Year, kurz TOTY, war gestartet. Dabei handelt es sich um das größte Event im Spiel. Auch MontanaBlack gab überraschend sein Comeback in FIFA 22. Dies gefiel allerdings nicht jedem.

FIFA 22 nur für Klicks: Während des TOTYs öffnete MontanaBlack FIFA-Packs en masse und zog dabei sogar den wertvollsten Spieler im Spiel. Nach dem Event sah man MontanaBlack jedoch nicht länger FIFA 22 spielen. Dies nahmen nun einige Zuschauer als Grund, um gegen MontanaBlack zu schießen.

Knossi Scheiße MontanaBlack Scheinwerfer
MontanaBlack schießt gegen Knossi: „Will doch an ******* riechen“ © DPA: Philipp Schulze / Twitch: Knossi

So würde der Streamer FIFA 22 nur wegen der Klicks und des Hypes spielen. MontanaBlack echauffierte sich über diese Kommentare, doch bekräftigte auch deren Kernaussage. So sagte MontanaBlack, dass er hauptberuflich streamen würde und somit selbstverständlich einen Hype, wie es ihn um das TOTY gab, mitnehmen würde. Diese neidischen Kommentare sind jedoch nur die Spitze des Eisberges.

MontanaBlack: Wegen Fanpakete besorgt „Knossi will doch an ******* riechen“

MontanaBlack gegen Knossi: In seinem Stream sprach MontanaBlack auch darüber, was neidische Zuschauer ihm bereits angetan haben. So hätte er von einem Zuschauer ein Paket mit Marihuana zugesendet bekommen und anschließend eine Anzeige deswegen kassiert. Mitleid hatte er auch für seinen Twitch-Kollegen Knossi.

Leichenwagen vor Knossis Haus: Kaum ein Streamer wurde so oft von Zuschauern zu Hause belästigt wie Knossi. MontanaBlack erwähnte erneut den Vorfall, als ein Zuschauer einen Leichenwagen zum Haus von Knossi schickte. „Herr Knossala sei gestorben“. Unglücklicherweise begegnete die Schwester von Knossi dem Leichenwagen zuerst und dachte wohl, ihr Vater wäre verstorben. MontanaBlack ist immer noch fassungslos über diesen Vorfall.

MontanaBlack warnte Knossi: „Genauso schlimm wie die Scheiße in den Paketen“ schrieb daraufhin ein User in den Chat von MontanaBlack. Dieser sah dies jedoch ganz anders. „Knossi will doch an ****** riechen“. Mit diesem Satz implementierte MontanaBlack, dass Knossi mit voller Absicht das Risiko eingehe, solche Fanpakete zu erhalten.

So habe MontanaBlack Knossi bereits etliche Male vor solchen Streams gesagt. „Da muss nur einmal jemand eine Bombe senden“, sagte MontanaBlack zu Knossi. So solle der Streamer an seine Familie denke, welche mit ihm zusammen in einem Haus wohnen. Bei der Äußerung handelt es sich jedoch vielmehr um Sorge von einem guten Freund, als eine plumpe Beleidigung. MontanaBlack wird jedoch so schnell keine Fanpakete in seinen Streams öffnen.

Auch interessant