Harte Worte an Hund Kylo

MontanaBlack: Todeswunsch für Hund Kylo – Streamer zieht die Reißleine

  • vonMichael Warczynski
    schließen

MontanaBlack hat in seinen Livestreams schon viel erlebt. Doch beim Todeswunsch für Hund Kylo zog der Streamer auf Twitch nun die Reißleine.

  • MontanaBlack ist innerhalb seiner Community als großer Freund von Tieren bekannt (Alle MontanaBlack News).
  • Vor allem zu seinem Hund Kylo hat der Twitch-Streamer eine emotionale Bindung – er betitelt ihn als „eigenen Sohn“.
  • Nun erhält MontanaBlack Todeswünsche von einem Zuschauer, die an Kylo gerichtet waren – Marcel Eris rastet komplett aus.

Buxtehude, DeutschlandMontanaBlack ist bei seinen Fans als großer Tierliebhaber bekannt. Das liegt allen voran an seiner engen Beziehung zu seinem Hund Kylo. Diesen liebt der Twitch-Star über alles und ließ sich seinetwegen bereits Schmerzen zufügen. Nun erhielt der Marcel Eris jedoch Todes-Drohungen, welche an Kylo gerichtet waren – dabei eskaliert der Streamer komplett.

Vollständiger NameMarcel Thomas Andreas Eris
Bekannt alsMontanaBlack
Geburtstag02. März 198
GeburtsortBuxtehude
Follower auf YouTube2.690.000 Follower (Stand: 9. November 2020)
Follower auf Twitch3.104.201 Follower (Stand: 9. November 2020)

MontanaBlack: Twitch-Streamer mit starker Bindung zu Hund Kylo – würde alles für ihn tun

MontanaBlack macht seine starke Bindung zu Hund Kylo immer wieder deutlich. Viele Fans aus seiner Community wissen bereits, dass der Streamer aus Buxtehude Tiere enorm liebt. Das beweist er vor allem durch schräge Aktionen mit seinem Hund. Unter anderem ließ sich MontanaBlack seinetwegen in den Hintern beißen, jedoch sei ihm nach eigenen Aussagen jeder Schmerz recht gewesen.

Des Weiteren entschied sich MontanaBlack auch gegen einen Umzug aus Deutschland, aufgrund seines Hundes. Diesen wollte er nicht allein mit seiner Ex-Freundin „LoveAnna“ zurücklassen. Denn bisher läuft es so ab, dass Marcel Eris sich Kylo gemeinsam mit der damaligen Freundin teilt. Das liegt vor allem daran, dass MontanaBlack den Vierbeiner, wie einen eigenen Sohn sieht, so betonte er in einem vergangenen YouTube-Video: „Kylo ist wie mein Sohn, und ich teile mir mit Anna unseren Hund“.

MontanaBlack: Nach Todes-Wunsch – Twitch-Streamer wird emotional

MontanaBlack: Twitch-Streamer wird nach Todes-Wünschen emotional – Zuschauer wird überall gesperrt

Während MontanaBlack in einem Livestream auf Twitch die Nachrichten eines gesperrten Zuschauers vorgelesen hatte, entdeckte er eine erschreckende Mitteilung. Diese richtete sich gegen seinen Hund und Weggefährten Kylo, für den er alles tun würde. Dementsprechend wurde der 32-Jährige nach dem Erhalt von Todes-Wünschen sichtlich emotional. Ein unbenannter Zuschauer schrieb dem deutschen Streamer: „Ey Monte, hoffentlich stirbt dein Hund, du Bastard.

Als Reaktion auf diese erschreckende und herzlose Nachricht wurde MontanaBlack emotional. Obwohl der Fan eigentlich wieder entsperrt werden wollte, machte der Streamer aus Buxtehude direkt klar: „Da brauchst du auch schreiben, was du möchtest, aber du wirst niemals bei mir entsperrt. Du H*rensohn. Du dummer H*rensohn, Digga.“ Damit zeigt Marcel Eris erneut, wie wichtig ihm sein Hund Kylo tatsächlich ist. Jedem sollte klar sein, dass es eine abscheuliche Nachricht des Fans gewesen ist, die wohl niemand erhalten möchte. Umso verständlicher ist deshalb auch die Reaktion des erfolgreichsten Twitch-Streamers in Deutschland.

Nachdem MontanaBlack klargestellt hatte, dass der Fan keine Chance mehr auf eine Entbannung hat, kam der Streamer auf eine weitere Idee und eskalierte damit komplett. So notierte sich Marcel Eris den Namen des unfreundlichen Zuschauers und öffnete alle Livestreams auf Twitch, bei denen er Bann-Rechte besitzt. Daraufhin sperrte MontanaBlack den Account des Zuschauers bei vielen weiteren bekannten Streamern. Eine sehr gute Reaktion auf die abscheulichen Nachrichten.

Rubriklistenbild: © Instagram: Kylethepugg / DPA: Philipp Schulze

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

MontanaBlack: Unten-Ohne-Bild auf Instagram – Reinigungsmittel als Feigenblatt
MontanaBlack: Unten-Ohne-Bild auf Instagram – Reinigungsmittel als Feigenblatt
MontanaBlack: Unten-Ohne-Bild auf Instagram – Reinigungsmittel als Feigenblatt
Logan Paul kauft für 2 Millionen Pokémon 1st Edition-Booster — Opening live auf YouTube
Logan Paul kauft für 2 Millionen Pokémon 1st Edition-Booster — Opening live auf YouTube
Logan Paul kauft für 2 Millionen Pokémon 1st Edition-Booster — Opening live auf YouTube
MontanaBlack: Streamers verrät seinen Kontostand — Millionen Vermögen?
MontanaBlack: Streamers verrät seinen Kontostand — Millionen Vermögen?
MontanaBlack: Streamers verrät seinen Kontostand — Millionen Vermögen?
MontanaBlack verrät sein Jahres-Einkommen – So viel verdient der Twitch-Streamer
MontanaBlack verrät sein Jahres-Einkommen – So viel verdient der Twitch-Streamer
MontanaBlack verrät sein Jahres-Einkommen – So viel verdient der Twitch-Streamer

Kommentare