Internationale Lachnummer

MontanaBlack: So kritisiert Internationale Twitch-Community Streamer nach Bann

  • Michael Warczynski
    vonMichael Warczynski
    schließen

MontanaBlack hat auf Twitch einen Bann von 33 Tagen erhalten. Nun reagiert auch die Internationale Community der Streaming-Plattform auf den Streamer. Die Kommentare sind drastisch.

  • MontanaBlack handelte während seines Urlaubs auf Malta mehrfach abwertend gegenüber Frauen.
  • Ein riesiger Shitstorm auf Twitter brachte Twitch dazu, den Streamer zu sperren.
  • Nun wird Marcel Eris auch international zur Zielscheibe – zieht er die deutsche Streamer-Szene in den Dreck?

Buxtehude, Deutschland – An seinem letzten Tag im Urlaub auf Malta erhielt MontanaBlack die ernüchternde Nachricht, dass er einen 33 Tage andauernden Twitch-Ban kassiert hat. Vor allem seine frauenverachtenden Kommentare, die er immer wieder in Livestreams aus seinem Urlaub brachte, sollen den Ban verursacht haben. Mittlerweile hat sich der Streamer bereits für seine ekelhaften Aktionen entschuldigt, doch trotzdem stürzt sich jetzt auch die internationale Community auf Marcel Eris wie er bürgerlich heißt.

Vollständiger NameMarcel Thomas Andreas Eris
Bekannt alsMontanaBlack
Geburtstag02. März 1988
GeburtsortBuxtehude
Follower auf YouTube2.520.000 (Stand: 13. Mai 2020)
Follower auf Twitch2.560.425 (Stand: 13. Mai 2020)

MontanaBlack: Ban des Twitch-Streamers sorgt für Aufsehen – jetzt ist er auch international gefürchtet

MontanaBlack wurde am letzten Tag seines Urlaubs auf Malta für 33 Tage auf Twitch gesperrt. Denn aufgrund von verachtenden Handlungen gegenüber Frauen brach ein riesiger Shitstorm auf Twitter aus – Die Streaming-Plattform Twitch musste reagieren. Mittlerweile entschuldigte sich MontanaBlack in einem Statement-Video auf YouTube bereits für sein unangemessenes Verhalten. Dabei räumte er ein, dass er den 33 tägigen Ban von Twitch akzeptieren würde: „Auf eine Aktion folgt eine Reaktion. Die Aktion, war das, was ich im Stream gemacht habe. Die Reaktion war von den Leuten, dass es ihnen nicht gefallen hat.“

Doch was ist eigentlich passiert? Während MontanaBlack auf dem Balkon seines Luxus-Zimmers in Malta saß, entschied sich der Streamer, eine Kamera auf eine wildfremde Frau am Pool zu richten. Dabei fotografierte der Streamer MontanaBlack die fremde Frau und sagte während eines Livestreams der im Hintergrund lief, vor zehntausenden Zuschauern: „Zeig mal bisschen Titte“. Später betonte der größte Streamer aus Deutschland: „Druck auf den Eiern hab ich schon ordentlich, Digga. Hier sind so viele schöne Frauen.“

In einem weiteren Livestream von der Mittelmeer-Insel schwärmt MontanaBlack immer wieder von den „hübschen Frauen“ auf Malta. An einem Abend, an dem der Streamer erneut auf Twitch live gewesen ist, lief dieser dann mehreren Frauen hinterher und gab Stöhn-Geräusche von sich. Dabei filmte er erneut die fremden Frauen und sagte: „Hier sind so viele hübsche Frauen, ist ja auch ein Kompliment, wenn man guckt.“

MontanaBlack: Internationale Community macht Streamer zur Lachnummer

MontanaBlack: Internationale Twitch-Community setzt größten deutschen Streamer auf die Abschussliste

Nun bricht auch im englischsprachigen Raum eine riesige Diskussion über das Verhalten des in Buxtehude geborenen Streamers MontanaBlack los. So wird der Ausschnitt, in dem der Streamer sich verachtend gegenüber Frauen äußert, stark kritisiert. Dabei gehen die Reddit-User auch darauf ein, dass man ein solches Verhalten nur von bereits permanent gesperrten Twitch-Streamern, wie etwa der Skandalnudel IcePoseidon kennen würde.

Im Großen und Ganzen wird der Twitch-Clip von MontanaBlack scharf kritisiert und der Streamer damit auch international zur Zielscheibe. So schreibt ein Reddit-User zum Beispiel: „Jedes Land hat seinen Logan Paul“. Dieser amerikanische YouTuber ist, wie nun auch MontanaBlack, immer wieder in den Medien aufgetaucht. Viele Fans stellen sich nun die Frage: Wirft Marcel Eris, wie der Streamer mit bürgerlichem Namen heißt, nun ein schlechtes Licht auf die komplette deutsche Twitch-Szene?

Montanablack88 (biggest German streamer) banned for 33 days for filming & grunting at random women on the street from r/LivestreamFail

Vor allem die Vorbildfunktion des 32-Jährigen sorgt für Zündstoff in der Community. Während einige dem größten deutschen Twitch-Streamer verantwortungsloses Verhalten vorwerfen und behaupten, seine Zielgruppe bestünde primär aus Jugendlichen und Kindern, die ihrem Idol nachzueifern suchen, nahmen andere MontanaBlack in Schutz. Es sei schließlich nicht die Aufgabe eines Twitch-Streamers, seine eigenen Fans zu erziehen. So sagt ein anderer Reddit-User: „Und Kinder schauen zu dem auf – Yikes

Ein weiterer User erwartet von einem „32 Jahre“ alten Menschen mehr Reife und betitelt MontanaBlacks Verhalten als „CRINGE“. Der Fremdschäm-Faktor des deutschen Twitch-Streamers sei kaum auszuhalten und das Verhalten enorm unangemessen. Selbst aus der deutschen Ecke hagelt es Kritik. YouTuber wie beispielsweise Unge oder Felix von der Laden äußern harsche Kritik über Twitter und andere Social Media-Kanäle.

Später wird MontanaBlack auch als „Proll" beschrieben. Somit schaffte es der Streamer aus Buxtehude sogar im internationalen Raum mit seinen zweifelhaften Handlungen für Furore zu sorgen. Ob der aus Buxtehude stammende Streamer nach seinen 33 Tagen auf der stillen Twitch-Treppe geläutert zurückkehrt und, wie er selbst sagt, zu seinem eigenen Selbst zurückkehren kann, bleibt abzuwarten.

Rubriklistenbild: © dpa / Peter Komka / Instagram: spontanablack / wikipedia (Montage)

Meistgelesen

Mittelaltercamp von Knossi ohne MontanaBlack: Streamer-Bromance bröckelt
Mittelaltercamp von Knossi ohne MontanaBlack: Streamer-Bromance bröckelt
Mittelaltercamp von Knossi ohne MontanaBlack: Streamer-Bromance bröckelt
Twitch-Streamer Reckful tot: Brief enthüllt schreckliches Geheimnis
Twitch-Streamer Reckful tot: Brief enthüllt schreckliches Geheimnis
Twitch-Streamer Reckful tot: Brief enthüllt schreckliches Geheimnis
Knossi: Liebes-Aus mit Lia? Freundin rutscht Beziehungs-Patzer raus
Knossi: Liebes-Aus mit Lia? Freundin rutscht Beziehungs-Patzer raus
Knossi: Liebes-Aus mit Lia? Freundin rutscht Beziehungs-Patzer raus
Knossi und Stefan Raab gefeuert — RTL-Late-Night-Show eingestampft
Knossi und Stefan Raab gefeuert — RTL-Late-Night-Show eingestampft
Knossi und Stefan Raab gefeuert — RTL-Late-Night-Show eingestampft

Kommentare