YouTube wird zum Boxring

MontanaBlack vs. Knossi: Twitch-Star äußert sich zu möglichem Kampf

  • Henrik Janssen
    VonHenrik Janssen
    schließen

Boxen erobert YouTube. Influencer und Streamer steigen reihenweise in den Ring. Nun tauchten Gerüchte über einen Kampf zwischen MontanaBlack und Knossi auf.

Update vom 21.05.2022: Mittlerweile hat sich MontanaBlack zum Boxkampf zwischen ihm und Knossi geäußert. Bei der großen Universum Fight Night von Sinan-G und Bözemann war der Twitch-Star zu Gast und wurde zum Kampf befragt. Monte verneinte den Kampf direkt und meinte, dass er zuletzt seine Zähne hat machen lassen und überhaupt nicht an einem Kampf interessiert sei. Damit ist das Gerücht und die Hoffnung der Fans wohl allemal aus der Welt geschafft.

Vollständiger NameMarcel Thomas Andreas Eris
Bekannt alsMontanaBlack
Geburtstag02. März 1988
GeburtsortBuxtehude, Niedersachsen
Follower auf Twitch4,363 Millionen (Stand Januar 2022)
Follower auf YouTube2,9 Millionen (Stand Januar 2022)

Buxtehude, Deutschland - Ganz YouTube-Deutschland blickte mit Spannung auf den Boxkampf zwischen ApoRed und KsFreak, sowie Leon Machère und StandartSkill. Der Livestream der Kämpfer konnte über 750.000 Live-Zuschauer knacken. Rekord! Der YouTube-Box-Trend ist somit endgültig in Deutschland angekommen. Wir zeigen euch, weshalb dieser Trend große Wellen schlagen wird und weshalb andere Szenegrößen wie MontanaBlack oder Knossi unter den richtigen Bedingungen ebenfalls in den Boxring steigen könnten.

Leon Machère und StandartSkill sorgen für Rekord – Livestream-Event bricht alle Rekorde

Leon Machère gegen StandartSkill als Vorreiter: Am Samstag, dem 19. Februar startete das große Boxevent. Die YouTuber ApoRed, KsFreak, Leon Machère und StandartSkill traten gegeneinander an. Das Event wurde begleitet von insgesamt 11 Profi-Kämpfen. Erst zum Schluss durften die YouTuber in den Ring.

Der Livestream, welcher auf YouTube übertragen wurde, erreichte bereits zum Start rund 250.000 Zuschauer, obwohl zu diesem Zeitpunkt die Kämpfe der YouTuber noch circa 5 Stunden entfernt waren. Als dann ApoRed, KsFreak und anschließend Leon Machère und StandartSkill ihre Kämpfe austrugen, schrieb das Boxevent Geschichte.

Boxkampf der YouTuber bricht Rekorde: Unglaubliche 780.000 Live-Zuschauer sahen zu, wie sich die YouTuber im Ring gegenüberstanden. Dies pulverisierte jegliche Live-Zuschauer-Rekorde von Knossi, MontanaBlack oder Trymacs. Der bisherige Rekord lag bei circa 360.000 Live-Zuschauern auf Twitch.

MontanaBlack und Knossi bald im Ring? Wie Boxen nun YouTube erobern wird

Die YouTuber müssen sich zudem für ihre Leistung im Ring nicht schämen. Ganz im Gegenteil. Lediglich drei Monate hatten die Protagonisten Zeit, um sich auf ihre jeweiligen Kämpfe vorzubereiten. Besonders der Kampf zwischen KsFreak und ApoRed konnte viele Zuschauer überzeugen. Auch StandartSkill zeigte, was er in seinem Training gelernt hatte. Leon Machère hingegen kam etwas unter die Räder und erlitt einen Rippenbruch. Letzten Endes war der Gewichtsunterschied doch zu groß.

MontanaBlack und Knossi bald im Ring? Wie KSI und Logan Paul einen Trend setzten

Es startete mit KSI: Woher kommt eigentlich der YouTube-Box-Trend? Alles startete mit einem Beef zwischen den britischen YouTubern KSI und Joe Weller, welcher im Boxring ausgetragen wurde. Nachdem KSI den Kampf gewonnen hatte, forderte er im Interview danach sofort die Paul-Brüder zu einem Kampf heraus.

Logan Paul folgte dem Ruf von KSI. Was folgte, waren zwei Boxkämpfe vor einem Millionenpublikum. Die aus diesen Kämpfen generierte Aufmerksamkeit nutzen vor allem die Paul-Brüder. Während Jake Paul eine Reihe von Kämpfen gegen Ex-Sportler bestritt, kämpfe Logan Paul sogar gegen den mehrmaligen Weltmeister Floyd Mayweather. Dies sollte demonstrieren, welche Dimensionen das YouTube-Boxen auch in Deutschland erreichen könnte.

Wer sind die nächsten Boxkämpfer in YouTube-Deutschland? Jetzt stellt sich die Frage, wie es nach dem ersten Boxevent weitergeht? Am 2. April treten mit Trymacs und MckyTV die nächsten YouTuber in den Ring. Es ist davon auszugehen, dass mit diesem Kampf die Zuschauerzahlen wieder in ungeahnte Höhen ausschlagen können. Nach seinem Boxkampf schickte Leon Machère direkt eine Ansage an Knossi raus.

Möglicherweise sehen wir also auch den selbsternannten König von Twitch demnächst in einem Boxring. Auch MontanaBlack war sehr an dem Event interessiert. Vom 33-Jährigen ist bekannt, dass er begeisterter Sportler ist. Ein Kampf der beiden Twitch-Größen könnte über Deutschland hinaus einige Rekorde brechen. Wie wahrscheinlich ein solcher Schwung an Teilnehmern ist, wird sich höchstwahrscheinlich nach dem Kampf von Trymacs und MckyTV zeigen. Viele Fans von Jens Knossalla und Marcel Eris würden sich jedenfalls einen Boxkampf zwischen den beiden Streamern wünschen.

Rubriklistenbild: © Instagram: Knossi / MontanaBlack

Kommentare