Zu allem eine Meinung

MontanaBlack: Twitch-Streamer macht Umwelt-Projekt von YouTubern lächerlich

  • Michael Warczynski
    vonMichael Warczynski
    schließen

MontanaBlack wurde kürzlich auf Twitch für ein Fehlverhalten gegenüber Frauen gebannt. Jetzt macht er sich über ein Umwelt-Projekt von YouTubern lustig. Was ist da los?

  • Aktuell ist der deutsche Streamer MontanaBlack bei seinem Partner Twitch gebanned.
  • Der Bann auf Twitch hält MontanaBlack aber nicht davon ab sich im Internet herumzutreiben. (Streaming News)
  • Nun tweetet der Streamer negativ über eine umweltfreundliche Aktion von SternTV – ein Shitstorm entsteht.

Buxtehude, Deutschland – Seit dem Twitch-Bann von MontanaBlack, darf der Streamer sich nicht mehr auf der Plattform von Amazon zeigen. Das bedeutet für Marcel Eris jedoch nicht, von der Bildfläche verschwinden zu müssen, denn auf Twitter startet er nun erneut einen Beef und löst damit auch mal wieder einen Shitstorm aus. So twitterte der Streamer aus Buxtehude gegen ein wohltätiges Projekt der Sendung SternTV.

Vollständiger NameMarcel Thomas Andreas Eris
Bekannt alsMontanaBlack
Geburtstag02. März 1988
GeburtsortBuxtehude
Follower auf YouTube2.520.000 (Stand: 13. Mai 2020)
Follower auf Twitch2.560.425 (Stand: 13. Mai 2020)

MontanaBlack: Twitch-Streamer belustigt sich über SternTV-Livestream

Am 1. Oktober 2020 meldete sich MontanaBlack in einem Post auf Twitter zu Wort. Hier schreibt Deutschlands erfolgreichster Twitch-Streamer negativ und gleichzeitig ironisch über YouTopia, ein Format von SternTV. Diese Sendung wird in Form eines Livestreams auf YouTube gezeigt und auch Millionenfach geklickte YouTuber, wie Simon Will und Kayla Shyx sind dabei. Doch trotz der bekannten Gesichter weist der 99-Stündige Livestream nicht mehr als 20-30 Zuschauer auf. Und das, obwohl SternTV durch diesen Livestream Geld für die Umwelt sammelt.

MontanaBlack scheint die Intention, etwas Gutes für die Umwelt zu tun, jedoch egal zu sein. So schrieb er nun belustigt über Twitter: „Breaking News. SternTv übernimmt deutschen Streaming Markt“. Damit stellt der Streamer aus Buxtehude den Livestream in ein schlechtes Licht, obwohl es eigentlich um eine gute Sache geht: Die Umwelt zu schützen.

Mit diesem Twitter-Post sorgte der Twitch-Streamer MontanaBlack also erneut für Furore zu sorgen. Denn MontanaBlack löste mit seinem Tweet einen riesigen Shitstorm gegen SternTV und auch gegen sich selbst aus.

MontanaBlack: Twitch-Streamer feuert gegen Stern TV – Twitter brodelt

MontanaBlack: So reagieren die Fans des Twitch-Streamers auf Twitter

Auf Twitter sorgte der Post von MontanaBlack dann für Aufsehen, so beschwerten sich viele User wie etwa @NightGamingTV über seinen „Support“ gegenüber wohltätigen Projekten: „5 Minuten um zu sehen das der Tweet unnötig ist. Die Message des Streams ist gut und könnte man auch mal Supporten wenn einen die Umwelt doch so wichtig ist (immer beim Bach so ja Natur is wichtig) und jetzt wieder drüber lustig machen jaja Doppelmoral.“

Auf diesen Tweet antwortete dann der Twitter-Account @Sacrifice_98, dass es MontanaBlack wohl nur wichtig sei, wenn es ihn Persönlich etwas angeht, so schrieb er: „Die Natur ist nur in Buxtehude wichtig“.

Auch äußerst lustige Tweets waren unter dem Post des Streamers zu lesen. So spielte ein weiterer User auf den Bann von MontanaBlack an und schrieb schlicht und effektiv: „mehr viewer als du“.

MontanaBlack macht also damit weiter, wofür er sich erst vor einigen Tagen bei Twitch entschuldigte – Der Streamer wiederholt seine Fehler. Durch die Fehler, die MontanaBlack immer wieder macht, schafft er Shitstorms gegen sich und so kommen dann auch Dinge wie der Bann auf Twitch zustande. Jetzt bleibt es nur abzuwarten, wie sich der neue Shitstorm entwickeln wird.

Rubriklistenbild: © Jörg Carstensen / dpa / Instagram: spontanablack (Montage)

Meistgelesen

Mittelaltercamp: Absage von MontanaBlack – Kontaktverlust zu Knossi
Mittelaltercamp: Absage von MontanaBlack – Kontaktverlust zu Knossi
Mittelaltercamp: Absage von MontanaBlack – Kontaktverlust zu Knossi
Amouranth: Drama um Bikini-Streams auf Twitch — Kaitlyn Siragusa steht in Kritik
Amouranth: Drama um Bikini-Streams auf Twitch — Kaitlyn Siragusa steht in Kritik
Amouranth: Drama um Bikini-Streams auf Twitch — Kaitlyn Siragusa steht in Kritik
Knossi: Sehr junge Freundin – Fans denken es ist die Tochter des Streamers
Knossi: Sehr junge Freundin – Fans denken es ist die Tochter des Streamers
Knossi: Sehr junge Freundin – Fans denken es ist die Tochter des Streamers
Twitch: Top 10 Streamer-Einkommen – was verdienen MontanaBlack, Knossi, und Gronkh?
Twitch: Top 10 Streamer-Einkommen – was verdienen MontanaBlack, Knossi, und Gronkh?
Twitch: Top 10 Streamer-Einkommen – was verdienen MontanaBlack, Knossi, und Gronkh?

Kommentare