Fans sind skeptisch

Vorwurf „Betrug“: PS5-Gewinnspiel von MontanaBlack in der Kritik

  • Henrik Janssen
    VonHenrik Janssen
    schließen

MontanaBlack hat auf Instagram einen Gewinnspiel-Post veröffentlicht. Die Köpfe hinter der Aktion wirken jedoch alles andere als seriös. Handelt es sich um Betrug?

Buxtehude, Deutschland - Der Twitch-Streamer MontanaBlack lebt dank seiner Zuschauer in Saus und Braus und lebt einen extravaganten Lifestyle. Ob mit dem Lamborghini oder der Mercedes S-Klasse durch die Straßen von Buxtehude fahren. MontanaBlack hat die freie Wahl. Der Erfolg kommt jedoch nicht aus dem Nichts. Dies weiß auch der Twitch-Streamer. Nun möchte er seinen Zuschauern mit einem Gewinnspiel etwas zurückgeben. Diese trifft jedoch auf wenig Begeisterung. Die Skepsis ist hoch.

Vollständiger NameMarcel Thomas Andreas Eris
Bekannt alsMontanaBlack
Geburtstag02. März 1988
GeburtsortBuxtehude, Niedersachsen
Follower auf Twitch4,4 Millionen (Stand April 2022)
Follower auf YouTube2,9 Millionen (Stand April 2022)

MontanaBlack: Fernseher, Iphones, PS5 und Co. – Streamer postet XXL-Gewinnspiel

MontanaBlacks Instagram-Gewinnspiel: Wer hätte nicht gerne eine PS5, das neuste IPhone oder einen neuen Sony TV? Im neuen Gewinnspiel von MontanaBlack gibt es die beliebte Hardware zu gewinnen. Insgesamt 17 Plätze gibt es beim Instagram-Gewinnspiel. Wir haben euch die Gewinne nochmals einzeln aufgeführt.

  • Platz 1: 55 Zoll Sony TV
    Platz 2: 55 Zoll Sony TV
    Platz 3: Playstation 5
    Platz 4: Playstation 5
    Platz 5: Playstation 5
    Platz 6: PlayStation 5
    Platz 7: Apple MacBook
    Platz 8: Apple iPhone 13
    Platz 9: X Box One S mit Gamepass
    Platz 10: X Box One S mit Gamepass
    Platz 11: Drohne von Dji
    Platz 12: Nintendo Switch
    Platz 13: PlayStation Thrustmaster + Gran Turismo 7
    Platz 14: Gaming Headset
    Platz 15: Gaming Headset
    Platz 16: AirPods
    Platz 17: AirPods

So kann man am Gewinnspiel teilnehmen: Die Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel wirken recht simpel. So muss man zum einen den Post von MontanaBlack liken und so viele Kommentare schreiben wie möglich. Zum jetzigen Stand sind es rund 250.000 Likes und knapp 700.000 Kommentare. Die letzte Bedingung macht jedoch einige Fans skeptisch. So soll man einigen ominösen Business-Männern auf Instagram folgen.

MontanaBlack: Alles nur Scam? Zuschauer äußern sich skeptisch zum Gewinnspiel

Veranstalter versprechen das große Geld: Diese Art von Gewinnspiel, welche MontanaBlack auf Instagram veröffentlichte, ist keinesfalls selten. Bereits etliche deutsche Influencer ließen sich mit vielen Sachpreisen ablichten, wie beispielsweise BibisBeautyPalace oder Leon Machère. Die Veranstalter dieser Gewinnspiele sind jedoch nicht immer ganz vertrauenswürdig. So auch im Fall von MontanaBlack. Die Auflösung des Gewinnspieles soll in wenigen Stunden stattfinden. In einigen Monaten könnte es dann in den Boxring der Great Fight Night 2 gehen.

MontanaBlack: Zieht der Streamer seine Zuschauer ab? Gewinnspiel als Lockvogel

So solle man allen Accounts folgen, denen auch Maximilian Herd folgt. Dabei scheint dies sein Netzwerk an Business-Partnern abzubilden. Der User Jonas Reichelt scheint den Vogel dabei komplett abzuschießen. Auf seiner Firmen-Website verspricht der Unternehmer seinen potenziellen Investoren eine monatliche Rendite von 10 %. Diese Zahl klingt fast schon aberwitzig und weit entfernt von der Realität.

Das halten die Fans von dem Gewinnspiel: Die hundert tausenden Kommentare können leicht trügen. Tatsächlich gab es mehrere Gegenstimmen in der Kommentar-Sektion von MontanaBlack. Hier weigerten sich viele Fans, an dem Gewinnspiel teilzunehmen. Dabei war dies nicht das erste Gewinnspiel dieser Art auf dem Instagram-Account von MontanaBlack. Der Twitch-Streamer selbst hat sich zu den Vorwürfen bislang nicht geäußert. Stattdessen sorgte er mit einem Polizei-Einsatz für Aufsehen.

Rubriklistenbild: © Instagram: maximilian.herd

Mehr zum Thema

Kommentare