Ganz früh schon mit dabei...

MontanaBlack: Keine PS5 zum Release – Twitch-Streamer vermutet Amazon-Verschwörung

  • vonMichael Warczynski
    schließen

Twitch-Streamer MontanaBlack war einer der ersten, der eine PS5 vorbestellen konnte. Doch nun bringt Amazon schlechte Nachrichten. Er vermutet eine Verschwörung.

  • MontanaBlack ist weltweit einer der größten Streamer auf Twitch. (Streaming News)
  • Nachdem die Vorbestellungen gestartet wurden, schnappte der Streamer aus Buxtehude direkt zu.
  • Doch nun trifft ihn wohl ein riesiger Tiefschlag von Amazon – erhält er doch keine Konsole?

Update vom 5. Oktober 2020: Wie der Twitch-Streamer MontanaBlack nun bekannt gibt, wird er wohl vorerst keine PS5 erhalten. Dabei soll ihm weder Sony, noch die Vorbesteller-Phase ein Problem gemacht haben. Lediglich Amazon soll das Konto von Marcel Eris gesperrt haben, weshalb seine PlayStation 5-Vorbestellung storniert wurde. Über Twitter äußert sich MontanaBlack wie folgt:

So betont der Streamer aus Buxtehude, dass am 1. Oktober 2020 versucht wurde, das Amazon-Konto von ihm „zu hacken“. Daraufhin musste MontanaBlack diesen Versuch bei Amazon melden. Doch Amazon sperrte aus Sicherheitsgründen nicht nur das Konto des Twitch-Streamers, sondern gleichzeitig auch all seine Bestellungen. Unter den Bestellungen befand sich unter anderem die PS5, welche Marcel Eris bereits zuvor stolz auf Twitter zeigte.

Auf ironische Art fügte der Streamer dann noch hinzu, dass Amazon, welches das Unternehmen hinter Twitch ist, MontanaBlack nicht nur einen 33 tägigen Twitch-Bann geben würde, sondern auch noch keine PS5 gönnt“. Eventuell erfahren die Fans in den kommenden Tagen noch, was es mit dem Hack zu tun hat und ob MontanaBlack pünktlich bis zum Release am 19. November 2020 eine PS5 erhält.

MontanaBlack: Twitch-Streamer prahlt mit PS5 Vorbestellung

Erstmeldung vom 17. September: Buxtehude, Deutschland – Auf Twitch ist MontanaBlack einer der größten Streamer der Welt. Doch trotzdem bestellt er sich seine neue PS5 wie jeder andere. Auf Instagram postet Marcel Eris, wie MontanaBlack bürgerlich heißt, nun eine Story mit einer Bestellübersicht seiner neuen Konsole von Sony. Er war einer der glücklichen Ersten, welche die PlayStation 5 überhaupt erwerben konnten.

Vollständiger NameMarcel Thomas Andreas Eris
Bekannt alsMontanaBlack
Geburtstag02. März 1988
GeburtsortBuxtehude
Follower auf YouTube2.520.000 (Stand: 13. Mai 2020)
Follower auf Twitch2.560.425 (Stand: 13. Mai 2020)

MontanaBlack: Twitch-Streamer sichert sich PS5 Vorbestellung und „gibt an“

Die Vorbestellungen zur PS5 sind nun gestartet. Mittlerweile konnte man sich die PS5 auf Amazon vorbestellen und somit noch zum Release am 19. November 2020 sichern. Aber nicht nur Amazon gibt hier Gas, sondern auch bei Händlern wie Saturn oder Media Markt kann die Konsole nun vorbestellt werden. Das macht ihn natürlich sichtlich stolz, warum er auf Social Media gerne mit Bildern posiert und fast schon ein wenig damit „angibt“. Darauf reagieren einige seiner Fans natürlich mit gewissem Neid, da viele deutsche Spieler sich keine PS5 während der chaotischen Vobestellungsphase von Sony sichern konnten.

Bereits vor einigen Wochen bestätigte Versandhändler Amazon, dass Sie eine der ersten Website sein werden, welche die PS5 von Sony zum Verkauf anbieten wird:

Die Sony PlayStation 5 kann ab 17. September 2020 auf Amazon.de vorbestellt werden. Der Lagerbestand ist begrenzt und wir erwarten eine hohe Nachfrage. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, eine Bestellung aufzugeben, obwohl noch Lagerbestand verfügbar ist, oder wenn der Artikel ausverkauft ist, empfehlen wir Ihnen, die Webseite während der Vorbestellungsperiode regelmäßig zu überprüfen, da wir möglicherweise zusätzlichen Lagerbestand freigeben können. Wir bemühen uns, alle Vorbestellungen der PlayStation 5 am Erscheinungstag auszuliefern.

Amazon

MontanaBlack: Twitch-Streamer sichert sich als einer der Ersten die neue PS5 von Sony

Direkt nach dem Sony-Event zur PS5, war MontanaBlack einer der Ersten, welche sich die neue Konsole sichern konnten. Somit konnte Marcel Eris, sich bereits relativ früh über den Erwerb der PS5 freuen. Denn die PS5 von Sony war innerhalb weniger Minuten bereits ausverkauft. Dabei blieb keinem Händler, wie MediaMarkt, Saturn, Amazon oder Otto wenigstens eine Konsole.

MontanaBlack machte auch in seinen Streams immer wieder klar, dass er bereits seit Jahren ein riesiger PlayStation-Fan ist. So begann auch seine Streamer-Karriere im Zimmer seiner Großeltern auf einer Sony-Konsole. Aus diesem Grund dürfte es trotz des großen Erfolges auf Twitch, auch für den Streamer ein großes Ereignis sein, die PS5 als einer der Ersten in den Händen zu halten.

Doch ganz so schnell wird MontanaBlack die neue PlayStation 5 noch nicht erhalten. Denn die neue PS5 wird laut Herstellerangaben erst am 19. November 2020 in Deutschland erscheinen. Wer die neue Sony-Konsole am 19. November selbst in Händen halten möchte, kann jetzt also nur noch darauf warten, dass die deutschen Händler neue Zulieferungen der Sony-Konsole erhalten. Denn diese ist im deutschen Raum restlos ausverkauft.

MontanaBlack: Streamer sichert sich PS5 – User feiern mit ihm

Doch mit der Bestellung seiner PS5 sichert er sich nicht nur den Neid von einigen Fans. Viele seine Follower und Abonnenten freuen sich auch für MontanaBlack und feiern mit ihm. Kein Wunder eigentlich, denn mit der Vorbestellung der neuen Konsole von Sony dürfte sich Fans auch in Zukunft auf neuen Content freuen. Denn wahrscheinlich werden auch neue Spiele, die in zukünftigen zu sehen sein werden, auch auf der PS5 des Twitch-Streamers MontanaBlack laufen.

MontanaBlack: Streamer sichert sich PS5 – Entscheidung überrascht Fans

Durch die Bestellbestätigung, welche MontanaBlack in seiner Instagram-Story gepostet hatte, konnte man erkennen, dass sich der Streamer für die PS5 Digital entschieden hat. Das kommt überraschend für einige seiner Fans, denn so wird Marcel Eris nur digitale Games auf der Next-Gen spielen können – da es keinen CD-Slot gibt. Die günstigere Variante der beiden PlayStation-Konsolen bestellt der Millionenfach geklickte Twitch-Streamer über Amazon.

MontanaBlack: Einer der Ersten – Twitch-Streamer sichert sich die PS5

Rubriklistenbild: © Instagram: montanablack / sony (Montage)

Meistgelesen

Unge: „Erpresser-Video“ zieht YouTuber 7.000 Euro aus der Tasche – er zahlt gern
Unge: „Erpresser-Video“ zieht YouTuber 7.000 Euro aus der Tasche – er zahlt gern
Unge: „Erpresser-Video“ zieht YouTuber 7.000 Euro aus der Tasche – er zahlt gern
Twitch Top 10: Was verdienen Streamer wie MontanaBlack, Knossi und Gronkh?
Twitch Top 10: Was verdienen Streamer wie MontanaBlack, Knossi und Gronkh?
Twitch Top 10: Was verdienen Streamer wie MontanaBlack, Knossi und Gronkh?
MontanaBlack: Twitch-Streamer schimpft über zu viel Haut auf Instagram
MontanaBlack: Twitch-Streamer schimpft über zu viel Haut auf Instagram
MontanaBlack: Twitch-Streamer schimpft über zu viel Haut auf Instagram
Unge: Dem Tod ein Schnippchen geschlagen – Unwetter kostet YouTuber fast das Leben
Unge: Dem Tod ein Schnippchen geschlagen – Unwetter kostet YouTuber fast das Leben
Unge: Dem Tod ein Schnippchen geschlagen – Unwetter kostet YouTuber fast das Leben

Kommentare