1. ingame
  2. Gaming News
  3. Streaming

MontanaBlack: Streamer hängt auf Schultoiletten herum – Absurder Trend

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Henrik Janssen

Der Twitch-Streamer MontanaBlack ist wieder zurück in der Schule. Der Grund ist ein absurder TikTok-Trend.

Buxtehude, Deutschland - Kaum ein Streamer polarisiert so sehr wie MontanaBlack. Auch nach all den Jahren in der Szene ist Marcel Eris nach wie vor in aller Munde und fasziniert wöchentlich zehntausende mit seinen Twitch-Streams. Ein Großteil seiner Zuschauerschaft geht noch zur Schule. In genau dieser versuchen sie MontanaBlack nun mit einem verrückten Trend zu verewigen. Neuerdings hängen Poster von MontanaBlack auf Schulklos in ganz Deutschland. Was hat es mit dem TikTok-Trend auf sich?

Vollständiger NameMarcel Thomas Eris
Bekannt alsMontanaBlack
Geburtstag02. März 1988
GeburtsortBuxtehude
Follower auf YouTube2,9 Millionen (Stand 22. Oktober 2021)
Follower auf Twitch4.176.012 (Stand 22. Oktober 2021)

MontanaBlack: Poster des Twitch-Streamers auf Schulklos – TikTok-Trend geht viral

Das ist der MontanaBlack TikTok-Trend: Auf seinen Social Media-Accounts verfolgen MontanaBlack mehrere Millionen Leute. Einen Großteil davon machen vor allem minderjährige Schüler aus. Auf TikTok gibt es mehrere Videos, welche den Twitch-Streamer als Thema behandeln. So machten vor wenigen Wochen noch Imitationen von MontanaBlack auf TikTok die Runde. Mit seinem GTA RP-Double versteht sich MontanaBlack mittlerweile sehr gut. Nun sorgte ein neuer TIkTok-Trend für Aufsehen. Dutzende Fans filmten sich dabei, wie sie die Toilette in ihrer Schule aufsuchten. Das besondere dabei, überall hängen Bilder von MontanaBlack. Egal ob am Spieler, Tür oder am Toilettendeckel. Der Twitch-Streamer ist auf den Schulklos mittlerweile omnipräsent.

MontanaBlack Toilette Poster Schulklo
MontanaBlack: Verrückter TikTok-Trend – Twitch-Streamer hängt in Schulklos © DPA: Philipp Schulze / Instagram: MontanaBlack

So reagiert MontanaBlack auf den verrückten Toiletten-Trend: Auf TikTok sammeln die Schulklo-Videos hunderttausende Klicks und mehrere zehntausend Likes. Der Trend gerät gerade erst ins Rollen. Es ist in den nächsten Wochen mit weitaus mehr Videos aus deutschen Schulklos zu rechnen. Mittlerweile gibt es schon die ersten Abwandlungen. Auch TikToks mit Twitch-Streamer Trymacs sind zu sehen. Doch wie reagiert der ungewollte Hauptdarsteller des Trends auf die TikToks? MontanaBlack nimmt das ganze mit Humor. In seinen Streams reagiert der 33-Jährige auf die Videos und amüsiert sich. So weiß er zwar nicht, warum das ganze passiert, ihn stören tut es jedoch auch nicht. Auch auf Instagram teilte MontanaBlack den ein oder anderen Beitrag und fragte seine Community: „Warum hängt an gefühlt jeder Schul-Toilette ein Bild von mir? Wer hat diesen Stein ins Rollen gebracht?

MontanaBlack: Warum hängen Bilder vom Twitch-Streamer auf deutschen Schulklos? Das könnte hinter dem Trend stecken

Aufmerksamkeit als vermeintlicher Grund für die TikToks: So ganz genau ist nicht geklärt, weshalb der Twitch-Streamer fast jedes zweite Schulklo in Deutschland ziert. Es gibt zumindest eine Vermutung. MontanaBlack reagiert in seinen Streams recht häufig auf TikToks, die ihm gefallen. Die Highlights aus dem Stream lädt er anschließend auf YouTube hoch. Neben lustigen Tiervideos befinden sich vor allem TikToks in seiner Timeline die den Streamer selbst thematisieren. Je kurioser, desto besser. Gut möglich, dass so der neuartige TikTok-Trend rund um die Schulklos entstanden ist. Sollte dies der Plan gewesen sein, ist er aufgegangen. MontanaBlack reagierte tatsächlich mehrfach auf den TikTok-Trend. Für die Ersteller der Videos bedeutete dies natürlich jede Menge Aufmerksamkeit. Es bleibt abzuwarten, welchen kuriosen TikTok-Trend wir als Nächstes miterleben werden. MontanaBlack hat momentan ganz andere Probleme. Zwischen dem Twitch-Streamer und YouTuber Tanzverbot ging es ordentlich zur Sache.

Auch interessant