1. ingame
  2. Gaming News
  3. Streaming

MontanaBlack bricht mit GTA-Doppelgänger Real Bazzi: „Bin froh aus der RP-Szene zu sein“

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Daniel Neubert

Kommentare

MontanaBlack ist offenbar froh darüber, nicht mehr Teil der GTA-Roleplay-Szene zu sein. Jetzt distanzierte er sich auch von seinem Roleplay-Double „Real Bazzi“.

Buxtehude – Der Streamer MontanaBlack feierte in der Vergangenheit mit seinen Streams in der GTA-Roleplay-Szene einige Erfolge. Aber offenbar ist der Twitch-Streamer inzwischen von einigen Spielern in der Szene mächtig genervt. Infolgedessen hat er dem GTA-Roleplay offenbar endgültig den Rücken gekehrt. Dies gilt wohl auch für seinen ehemaligen Kumpel Real Bazzi. In seinem Stream kam das Thema jetzt erstmals zur Sprache.

Vollständiger NameMarcel Thomas Andreas Eris
Bekannt alsMontanaBlack
Geburtstag02. März 1988
GeburtsortBuxtehude
Abonnenten auf YouTube2.900.000 (Stand: 28.06.2022)
Follower auf Twitch4.500.000 (Stand: 28.06.2022)

MontanaBlack: Bin froh aus der RP-Szene raus zu sein

Das ist der Vorwurf von Real Bazzi: Seit einiger Zeit scheinen sich immer mehr Personen von Real Bazzi abzuwenden und immer seltener melden sich seine Freunde bei ihm. Der Streamer fühlt sich als hätte er jemandem Unrecht getan und gibt an nicht nachvollziehen zu können, warum sich immer mehr Menschen aus seinem Twitch-Kreis von ihm entfernen. Dort spricht er unter anderem auch MontanaBlack, xRohat und AbuGoku an, die mittlerweile immer weniger mit dem Streamer zu tun haben.

Wie reagiert MontanaBlack? In seinem Stream vom 4. Juli 2022 wurde MontanaBlack direkt zu Beginn auf die GTA-Roleplay-Szene angesprochen. Erst ging der Streamer nur oberflächlich auf das Thema ein. Er äußerte sich froh zu sein, nicht mehr in der RP-Szene zu sein, obwohl der Streamer damit sehr erfolgreich war. Dann kommentierte er Gerüchte und Anschuldigungen, die gegen ihn vorgebracht wurden.

„Mir wird unterstellt, dass ich Abu und Rohat beispielsweise, diktiere, mit wem die abhängen dürfen und mit wem nicht. Digga, das musst du dir einfach mal vorstellen. So‘n Kindergarten.“

MontanaBlack in seinem Twitch-Livestream

MontanaBlack macht Ansage an Real Bazzi: „Die ganzen Hosenscheißer auf Twitch“

Das sagt MontanaBlack: Dann legt MontanaBlack nochmal nach, um die Anschuldigungen gegen ihn klarzustellen. Auch wenn er Real Bazzi erst nicht namentlich erwähnt, richtet er seine Botschaft dann doch gezielt an den Streamer. Während seines Statements geht er dann weiter auf das Verhältnis zwischen den beiden ein, bis er schlussendlich klare Worte findet. Dabei gibt sich MontanaBlack inzwischen wesentlich reflektierter.

Ich bin mittlerweile vierunddreißig und sehe vieles reflektierter als die ganzen Hosenscheißer auf Twitch. Ich bin älter geworden und weiser geworden, wenn ich mit jemandem ein Problem habe, dann muss ich es nicht mehr öffentlich klären. [...] Aber wenn andere Leute zu viel reden in ihrem Stream, dann gibt’s halt auch ‘ne Antwort.

MontanaBlack in seinem Twitch-Livestream

Laut eignen Angaben will der Streamer keinen Streit mit Real Bazzi und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute. MontanaBlack habe einfach für sich entschieden, den Kontakt zu verringern und wollte das Thema eigentlich auch nicht in aller Öffentlichkeit besprechen. Angeblich habe ihm die Freundschaft der beiden zunehmend nur noch Kopfschmerzen bereitet, sodass MontanaBlack es für besser hält, den Kontakt vorerst einzuschränken.

MontanaBlack Sauer auf „Fans“ wegen „falscher Freundin“
MontanaBlack bricht mit GTA-Doppelgänger Real Bazzi: „Bin froh aus der RP-Szene raus zu sein“ © Marcel Kusch/Philipp Schulze/dpa (Montage)

Real Bazzi reagiert auf Vorwürfe von MontanaBlack – Spricht von Missverständnis

So reagiert Real Bazzi auf das Statement von MontanaBlack: Der Streamer spricht von einem Missverständnis. Er habe MontanaBlack nie vorgeworfen, dass er Schuld daran sei, dass sich die Freunde angewandt haben. Zwischen den beiden Streamern sei alles gut und Real Bazzi ist dem Twitch-Star sehr dankbar, denn unter anderem kam durch MontanaBlack der große Erfolg für Real Bazzi. Er wünsche Monte alles Gute und beendet damit dieses Thema.

Wer ist Real Bazzi? Real Bazzi ist ein deutscher Twitch-Streamer aus Nürnberg. Er generierte im vergangenen Jahr viel Aufmerksamkeit, als er im GTA Online Roleplay in die Rolle von MontanaBlack schlüpfte und ihn imitierte. Er erlangte somit immer größere Bekanntheit, und war auch in den Streams von MckyTV oder xRohat zu Gast. Innerhalb weniger Monate wuchs die Community von Real Bazzi und der Streamer erreichte zu Spitzenzeiten sogar mehr als 10.000 Zuschauer*innen.

Aktuell streamt Real Bazzi auf Twitch oftmals GTA, Fall Guys und die Kategorie Just chatting für durchschnittlich 2000 Zuschauer*innen. Im vergangenen Jahr schienen sich MontanaBlack und Real Bazzi über das Roleplay angefreundet zu haben, jedoch war diese Freundschaft offensichtlich nur von kurzer Dauer.

Auch interessant

Kommentare