Schlägt ein wie eine Bombe

MontanaBlack: „Zerstörung von Just Chatting“ – Twitch-Streamer zockt GTA RP

  • Elena Mehrlich
    VonElena Mehrlich
    schließen

MontanaBlack hat mit einem GTA Online Rollenspiel die Twitch-Kategorie „Just Chatting“ fast im alleingang auf den zweiten Platz verdrängt. Der Streamer aus Buxtehude hatte mehr als 100.000 Zuschauer.

Buxtehude, Deutschland – GTA Online RP ist in Deutschland sehr beliebt und wird regelmäßig auch auf Twitch gestreamt. Auch MontanaBlack hat nun das Roleplay im Grand Theft Auto-Spiel für sich entdeckt. Erst vor kurzem startete Monte als Roleplayer in GTA Online in seinem Livestream durch. Der Twitch-Streamer feiert damit große Erfolge. Aber nicht nur Monte kann sich glücklich darüber schätzen. GTA 5 schaffte es unter anderem durch den 34-Jährigen, die Spitze der meistgeschauten Spiele auf Twitch in Deutschland zu erobern.

Vollständiger NameMarcel Thomas Andreas Eris
Bekannt alsMontanaBlack
Geburtstag02. März 1988
GeburtsortBuxtehude, Niedersachsen
Follower auf Twitch4 Millionen (Stand August 2021)
Follower auf Youtube2,9 Millionen (Stand August 2021)

MontanaBlack: GTA Online RP beschert dem Twitch-Streamer gewaltigen Erfolg

Der Twitch-Streamer scheint nun endlich im GTA Online RP angekommen zu sein. Erst vor kurzem fragte MontanaBlack seine Fans auf Twitter, welche Rolle er denn beim Roleplay übernehmen sollte. Über 1.000 Antworten erhielt der Streamer aus Buxtehude. Am Ende entschied sich MontanaBlack für die Rolle des Olaf Schaf – eine Anlehnung an einen stadtbekannten Rumtreiber aus Buxtehude. Am 29. August 2021 startete dann endlich sein erster Livestream auf Twitch mit GTA Online RP. Dies scheint bei den Fans besonders gut anzukommen.

Bereits seine erste Übertragung zog eine Vielzahl an Zuschauer:innen an. Bis zu 115.000 Leute schauten gleichzeitig den Livestream vom Twitch-Streamer. Dadurch feiert MontanaBlack einen Mega-Erfolg. Zuletzt hatte Monte im März solche Zuschauerzahlen erreicht. GTA Online RP war bereits, bevor MontanaBlack es für sich entdeckt hat, sehr beliebt in Deutschland. Allerdings scheint der Twitch-Streamer einen neuen Schwung in die Kategorie bei Twitch gebracht zu haben. Zumindest sprechen die Zahlen für sich.

MontanaBlack: GTA Online stößt Just Chatting vom Thron

GTA Online scheint nun Just Chatting von der Spitze der meistgeschauten „Spiele“ in Deutschland auf Twitch abgelöst zu haben. Bei Just Chatting unterhalten sich die Streamer:innen über aktuelle Thematiken in ihrem Leben mit ihren Zuschauer:innen. Auch MontanaBlack macht dies regelmäßig in seinen Livestreams. Nun hat GTA Online Just Chatting vom Thron gestoßen und dies mit einem gewaltigen Vorsprung. Könnte der Einstieg von MontanaBlack in das GTA Online RP-Geschehen etwas mit dem Machtwechsel zu tun haben?

MontanaBlack: GTA Online RP geht durch die Decke – Löst Just Chatting ab.

Seitdem der Twitch-Streamer mit GTA Online RP angefangen hat, sind die Zuschauerzahlen auf Twitch explodiert und GTA 5 hat Just Chatting weit hinter sich gelassen. In den letzten drei Tagen vom 31. August bis 02. September wurde GTA Online über 1.990 Stunden über Twitch angeschaut. Just Chatting dagegen nur 1.611 Stunden (via Sullygnome). Die Zunahme der geschauten Stunden bei GTA Online in den letzten paar Tagen liegt bei über 365 %. Dass MontanaBlack mit dem Roleplay in dem Grand Theft Auto-Spiel angefangen hat und in seinen Livestream zeigt, könnte einer der Gründe für den gewaltigen Boom sein.

Immerhin streamt Monte erst seit einigen Tagen GTA Online und es ist auch besonders erfolgreich für seinen eigenen Twitch-Kanal. Dass MontanaBlack nun so viele Zuschauer:innen zu seinem Livestream zieht, hat auch Auswirkungen auf die gesamten Zuschauerzahlen für die Kategorie GTA Online. Ein Zusammenhang wäre dabei nicht ausgeschlossen. Schließlich ist MontanaBlack aktuell der größte deutsche Streamer in puncto Zuschauer:innen und belegt hinter Knossi Platz 2 der bestbezahlten deutschsprachigen Streamer:innen auf Twitch.

Rubriklistenbild: © DPA: Philipp Schulze / Rockstar Games

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare