Hoher Gewinn durch VGAs

MontanaBlack: Vermögen mit Videospielen — Streamer-verrät Geheimnis

  • vonMichael Warczynski
    schließen

MontanaBlack braucht sich um Geld eigentlich keine Sorgen zu machen. Doch der Twitch-Streamer kauft auch gerne seltene Videospiele und Hardware, die sich zu einer echten Wertanlage entwickeln.

  • MontanaBlack ist seit Jahren einer der größten Streamer und Persönlichkeiten auf Twitch und YouTube (Alle MontanaBlack News).
  • MontanaBlack weist durch seinen unfassbaren Twitch-Erfolg ein enormes Privatvermögen auf.
  • Nun erzählt der Streamer auf Twitch, wie er auch im Schlaf Geld verdient und zahlreiche Gewinne erzielt.

Buxtehude, Deutschland – Auf Twitch ist MontanaBlack einer der größten und bekanntesten Streamer weltweit. Aus diesem Grund kann der 32-Jährige auch ein überdurchschnittliches Vermögen aufweisen. Bisher ist nicht bekannt gewesen, dass Marcel Eris weitere Einnahmequellen neben YouTube und Twitch besitzt. Doch in einem Livestream erzählt MontanaBlack nun, wie er es schafft unfassbare Gewinne durch andere Einnahmequellen zu erwirtschaften.

Vollständiger NameMarcel Thomas Andreas Eris
Bekannt alsMontanaBlack
Geburtstag02. März 1988
GeburtsortBuxtehude
Follower auf YouTube2.690.000 Follower (Stand: 9. November 2020)
Follower auf Twitch3.104.201 Follower (Stand: 9. November 2020)

MontanaBlack: Twitch-Streamer legt Vermögen offen – trotz Problemen mit Staat und Banken

Dank mehr als drei Millionen Followern zählt MontanaBlack zu den bekanntesten deutschen Persönlichkeiten auf Twitch auf. Wegen seines Erfolges kann Marcel Eris durch das Streaming bereits seit Jahren seinen Lebensunterhalt finanzieren. Dazu genießt der 32-Jährige noch einen pompösen Lebensstil, welchen er seinen Zuschauern nicht vorenthält. Vor einigen Jahren sah es für MontanaBlack jedoch nicht so rosig aus, denn zu seiner Jugendzeit unterwarf sich der heutige Streamer einer schweren Drogensucht. Doch diese Zeiten sind vorbei, nun besitzt der Streamer dank Twitch zwei Luxuskarossen, sein eigenes Haus und mehrere Luxusuhren.

In der Vergangenheit brachte MontanaBlack sein hohes Vermögen auch einige negative Erlebnisse. Unter anderem erhielt MontanaBlack im Januar 2019 einen Durchsuchungsbeschluss vom Amtsgericht Stade. Dabei soll es gleich mehrere Verfahren gegeben haben, die zu dem Zeitpunkt gegen Marcel Eris liefen. Die Anklagepunkte lauteten zu dem Zeitpunkt: „Verdacht des unerlaubten Glückspiels, der Geldwäsche sowie eines möglichen Verstoßes gegen das Waffengesetz“. Nach einem Durchsuchungsbeschluss, hatten vier Beamte insgesamt 87.000 Euro vom Twitch-Streamer beschlagnahmt.

MontanaBlack: Massiver Gewinn – damit macht der Twitch-Streamer ein Vermögen

MontanaBlack: Twitch-Streamer zeigt wie er Geld im Schlaf verdient – Hobby baut Vermögen aus

In einem Livestream auf Twitch ließ MontanaBlack seine Zuschauer tief in verschiedene Investments blicken. So fragte der Streamer direkt zu Beginn seine Zuschauer: „Ihr könnt euch doch noch an meine VGAs erinnern?“ Bei sogenannten „VGA-Spielen“ handelt es sich meistens um original verschweißte Games, welche mit dem Alter an Wert gewonnen haben und nun für Unsummen an Sammler verkauft werden. Im Anschluss zeigte der 32-Jährige ein Spiel, welches er für ca. 2.500 Euro bis 3.500 Euro erworben hatte. Dabei handelt es sich um das originalverpackte „Pokémon, der gelben Edition, mit 95 Rating, aus dem Jahr 1999.“ Obwohl MontanaBlack einige tausend Euro für das Spiel bezahlte, soll ihm ein Interessent rund 45.000 Euro geboten haben. Jedoch sei dieser Preis dem erfahrenden Streamer aus Buxtehude klar unter dem eigentlichen Wert, weshalb er das Angebot ablehnte.

Als Beispiel dafür, dass das Spiel von MontanaBlack eigentlich mehr Wert ist, zeigt der Streamer im Anschluss einen Screenshot auf seinem Handy. Auf dem Bild war zu erkennen, dass dasselbe Spiel fast für den doppelten Preis verkauft wurde. Die insgesamt 78.000 Euro, welche für das Pokémon-Game geboten wurden, sollen der Hauptgrund für Marcel Eris Entscheidung gewesen sein, nun noch mehr Geld zu verlangen. Der erfolgreiche Streamer möchte weitere Investments innerhalb des VGA-Segments tätigen. So kündigte der 32-Jährige aus Buxtehude bereits an, dass er sich eine PlayStation 2 Slim Konsole „aus dem Release-Jahr“ für rund 800 Euro sichern konnte. Diese soll innerhalb der nächsten Jahre, laut MontanaBlack, klar an Wert gewinnen.

Rubriklistenbild: © Instagram: montanablack / dpa / Michael Nelson (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

MontanaBlack: Streamer hat kein Bock mehr auf CoD – Junge Zocker sind schuld
MontanaBlack: Streamer hat kein Bock mehr auf CoD – Junge Zocker sind schuld
MontanaBlack: Streamer hat kein Bock mehr auf CoD – Junge Zocker sind schuld
MontanaBlack: Streamer stellt sich gegen Sony – „PS5 kaufen lohnt sich nicht“
MontanaBlack: Streamer stellt sich gegen Sony – „PS5 kaufen lohnt sich nicht“
MontanaBlack: Streamer stellt sich gegen Sony – „PS5 kaufen lohnt sich nicht“
Knossi: Twitch-Streamer wird Werbe-Gesicht von Kaufland – Kunden schockiert
Knossi: Twitch-Streamer wird Werbe-Gesicht von Kaufland – Kunden schockiert
Knossi: Twitch-Streamer wird Werbe-Gesicht von Kaufland – Kunden schockiert
MontanaBlack: Mitarbeiter des Streamers wird im Live-Stream zur Sau gemacht
MontanaBlack: Mitarbeiter des Streamers wird im Live-Stream zur Sau gemacht
MontanaBlack: Mitarbeiter des Streamers wird im Live-Stream zur Sau gemacht

Kommentare