„Nicht was ich bestellt habe“

MontanaBlack: Twitch-Streamer fällt auf 50.000 Euro-Prank rein

  • vonMichael Warczynski
    schließen

MontanaBlack ist ein großer Fan von alten VGA-Titeln und handelt auch damit. Doch dann fällt der Twitch-Streamer aus Buxtehude auf einen dicken Prank rein.

  • MontanaBlack investiert seit Monaten sein Geld in altbekannte Videogames-Bestseller (Alle MontanaBlack News).
  • Mittlerweile machte der Streamer sein Hobby zu einem Big-Business und verkauft Videospiele mit hohem Gewinn.
  • Nun könnte der Twitch-Badboy MontanaBlack gescammed worden sein – sind 50.000 Euro futsch?

Buxtehude, Deutschland – Nicht nur dank seines Mega-Erfolgs auf Twitch befindet sich MontanaBlack in einer entspannten finanziellen Lage. Denn auch mithilfe seines Hobbys – mit altbekannten Videospiel-Bestseller zu handeln – konnte sich der 32-Jährige mittlerweile ein unfassbares Vermögen aufbauen. In seinem aktuellen Livestream bekam der Badboy aus Buxtehude nun seine neuste Bestellung zugeschickt – es folgte eine böse Überraschung. Wurde MontanaBlack tatsächlich um 50.000 Euro gescammed?

Vollständiger NameMarcel Thomas Andreas Eris
Bekannt alsMontanaBlack
Geburtstag02. März 1988
GeburtsortBuxtehude
Follower auf YouTube2.690.000 Follower (Stand: 9. November 2020)
Follower auf Twitch3.104.201 Follower (Stand: 9. November 2020)

MontanaBlack: Twitch-Streamer macht aus Hobby ein Mega-Geschäft – ist er reich durch VGAs?

Immer wieder berichtet MontanaBlack seinen Zuschauern über diverse Investments die er tätigt – vor allem im VGA-Bereich. In seinen Livestreams auf Twitch sieht man den erfahrenden Streamer, wie dieser häufig neue VGA-Bestellungen auspackt und über diese berichtet. Bei diesen Spielen handelt es sich meistens um originalverschweißte Bestseller, die mit dem Alter an Wert gewinnen. Sammler geben dann Unsummen für die Sammlungen aus und MontanaBlack erzielt eine krasse Gewinnsteigerung.

In einem Livestream auf Twitch gab MontanaBlack dafür auch ein gutes Beispiel. Vor einigen Monaten soll der 32-Jährige „Pokémon, die gelbe Edition“ für ca. 2.500 Euro bis 3.500 Euro erworben haben. Nun soll der Streamer aus Buxtehude ein Angebot dafür von rund 75.000 Euro erhalten haben. MontanaBlack soll trotz des Mega-Angebots von rund 75.000 Euro abgelehnt haben. – Der Preis sei dem 32-Jährigen unter dem eigentlichen Wert des Spiels.

MontanaBlack: Twitch-Streamer öffnet neues VGA-Paket im Livestream – es folgt die böse Überraschung

In seinem neusten Livestream auf Twitch öffnete MontanaBlack nun das wohl wertvollste Game seiner VGA-Kollektion. Zusammen mit Marc Gebauer stellte er direkt zu Beginn klar: „Hier drinnen haben wir ein Spiel, das es nicht noch einmal so auf der Welt gibt.“ Genau aus diesem Grund hat der Streamer nicht nur 12.500 Dollar an den Verkäufer überwiesen, sondern gleich zwei Spiele mitgeliefert. Marcel Eris habe „getradet“ und deshalb auch sein „geliebtes Mario Kart 85+ Gold Rating für den N64“ abgegeben. Dieses soll nach eigenen Angaben einen ungefähren Gesamtwert von 20.000 Euro haben. Des Weiteren wurde der 32-Jährige auch das „Super Mario Brothers 2 für den NES mit einem 85-Rating“ los. Insgesamt kann man also festhalten, dass MontanaBlack ca. 50.000 Euro für das neue VGA ausgegeben hat.

MontanaBlack: Twitch-Streamer um 50.000 Euro wegen eines Videospiels beklaut?

Während des Öffnens seines Pakets erschreckte sich der Streamer aus Buxtehude und erfahrene Trader plötzlich. Er stellte fest: „Das ist auf jeden Fall nicht das Spiel, das ich bestellt habe.“ Bei dem beilegenden Spiel handelte es sich nämlich um „Warios Woods“. Doch allem Anschein war das genauso vom Verkäufer geplant gewesen. Dieser kennt MontanaBlack schon einige Zeit und wollte ihm lediglich einen Streich spielen. Auch Marcel Eris bemerkte das schnell: „Das hat er mit Absicht gemacht, er hat mir noch geschrieben: Wann machst du es auf?“ Der 32-Jährige richtete anschließend die Worte „You are a fucking asshole my friend.“ an seinen Trading-Partner aus Amerika.

Wenig später erblickte MontanaBlack dann doch das Game, welches er tatsächlich bestellt hatte. Der Streamer erklärte: „Wir haben hier ein Wario Land aus dem Release Jahr mit einem 9.8 WATA-Rating und einem A++.“

Rubriklistenbild: © dpa / Andrea Warnecke / Instagram: @montanablack / pixabay (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

MontanaBlack: PS5 lohnt sich nicht — Streamer wettert gegen Sony-Konsole
MontanaBlack: PS5 lohnt sich nicht — Streamer wettert gegen Sony-Konsole
MontanaBlack: PS5 lohnt sich nicht — Streamer wettert gegen Sony-Konsole
Twitch-Streamer Reckful tot: Brief enthüllt schreckliches Geheimnis
Twitch-Streamer Reckful tot: Brief enthüllt schreckliches Geheimnis
Twitch-Streamer Reckful tot: Brief enthüllt schreckliches Geheimnis
MontanaBlack: Unten-Ohne-Bild auf Instagram – Streamer hat eine Message
MontanaBlack: Unten-Ohne-Bild auf Instagram – Streamer hat eine Message
MontanaBlack: Unten-Ohne-Bild auf Instagram – Streamer hat eine Message
Knossi: RTL-Show im Quoten-Keller — Setzt Stefan Raab den Twitch-Streamer ab?
Knossi: RTL-Show im Quoten-Keller — Setzt Stefan Raab den Twitch-Streamer ab?
Knossi: RTL-Show im Quoten-Keller — Setzt Stefan Raab den Twitch-Streamer ab?

Kommentare