Die richtige Entscheidung?

MontanaBlack: Eigenes Videospiel – Twitch-Streamer schlüpft in Hauptrolle

  • vonMichael Warczynski
    schließen

MontanaBlack ist in Deutschland der wohl einflussreichste Influencer. Nun bringt der Streamer sein eigenes Videospiel auf den Markt – er wird zum Action-Helden.

Buxtehude, Deutschland – MontanaBlack ist dank YouTube und Twitch einer der größten und bekanntesten Persönlichkeiten des Internets deutschlandweit. Durch seine hohe Bekanntheit hat der 33-Jährige auch einen enormen Einfluss auf die heutige Jugend und erreicht deshalb enorme Summen durch zum Beispiel Spenden in seinen Livestreams auf Twitch. Doch auch der Online-Shop, sein eigenes Buch und sein Hörbuch auf Spotify konnten dem Streamer hohe Geldbeträge in die Kassen spülen. Nach all dem Erfolg in verschiedenen Branchen, orientiert sich MontanaBlack nun in eine völlig andere Richtung. Der Twitch-Badboy bringt sein eigenes Videospiel heraus und schlüpft dabei als Action-Held in die Hauptrolle.

Vollständiger NameMarcel Thomas Andreas Eris
Bekannt alsMontanaBlack
Geburtstag02. März 1988
GeburtsortBuxtehude
Follower auf YouTube2.690.000 Follower (Stand: 9. November 2020)
Follower auf Twitch3.104.201 Follower (Stand: 9. November 2020)

MontanaBlack: Twitch-Streamer mit Gamer-Herz veröffentlicht sein eigenes Videospiel für Smartphones

Der Streamer aus Buxtehude ist im deutschsprachigen Raum das bekannteste Gesicht auf Twitch und schaut deshalb auch auf ein hohes Vermögen. Erst zuletzt investierte MontanaBlack rund 200.000 Euro für einen neuen Gaming-Raum. Des Weiteren zeigt MontanaBlack seinen Zuschauern immer wieder auch seine VGA-Sammlung, die ihn mehrere zehntausend Euro kostete. Somit ist es nicht verwunderlich, dass tief in MontanaBlack ein riesiges Gamer-Herz schlägt – seinen Durchbruch auf Twitch hat er auch Videospielen zu verdanken. Doch nun dreht der beliebte Twitch-Badboy den Spieß um und wird selbst zur Hauptfigur in seinem eigenen Videospiel.

MontanaBlack wird in naher Zukunft ein Videospiel auf den Markt bringen, welches sich derzeit noch in der Entwicklungsphase befindet. Bislang ist auch noch nicht bekannt, welches Entwicklerstudio hinter dem Projekt des Streamers tatsächlich steckt. Dennoch sind bereits jetzt schon die ersten Level des Mobile-Shooters fertiggestellt – Marcel Eris präsentiert sie voller Stolz im Livestream. Beim Game des Twitch-Streamers schlüpfen Fans in die Rolle ihres Idols und verfolgen die Mission, den schwarzen Mops Kylo zu retten. Die Storyline des Spiels sieht dann so aus, dass ein Bösewicht den beliebten Hund des Streamers entführt hat und nun von Gamern, in der Rolle als MontanaBlack, gerettet werden soll. Der Shooter von Marcel Eris wird ausschließlich für IOS- und Android-Geräte erscheinen.

MontanaBlack: Twitch-Streamer erzählt worum es im Videospiel geht – hoher Preis macht Fans stutzig

In seinem Livestream auf Twitch spielte MontanaBlack bereits einige erste Level des eigenen Mobile-Shooters. Dabei wurde schnell ersichtlich, wer die Hauptbösewichte im Leben des Streamers sind und gegen wen seine Fans nun ankämpfen werden, um Kylo zu retten. Bei den Gegnern im Videospiel handelt es sich hauptsächlich um Finanzbeamte, Richter und Polizisten. MontanaBlack schießt sich im gesamten Verlauf des Shooters die besagten Feinde aus dem Weg.

MontanaBlack: Eigenes Videospiel – Twitch-Streamer schlüpft in Hauptrolle

Ebenfalls werden auch Audio-technisch keine Kosten und Mühen gescheut. Denn der Hauptcharakter wird höchstpersönlich vom Streamer aus Buxtehude eingesprochen und hat deshalb einige böse Sprüche auf Lager. Dabei handelt es sich zum größten Teil um harte Sprüche und heftige Beleidigungen, sowie das bekannte Rülpsen des 33-Jährigen. Derzeit ist noch nicht bekannt, wann genau das Videospiel von MontanaBlack erscheinen wird. Dennoch ist schon jetzt der Preis des Mobile-Games bekannt. Der Shooter soll im App-Store stolze fünf Euro kosten und liegt damit klar über dem Durchschnitt vieler Handy-Games.

Rubriklistenbild: © YouTube: DieCrew/Instagram: montanablack (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

MontanaBlack: Bikini-Streamerinnen - Streamer fordert Twitch zu Handlung auf
MontanaBlack: Bikini-Streamerinnen - Streamer fordert Twitch zu Handlung auf
MontanaBlack: Bikini-Streamerinnen - Streamer fordert Twitch zu Handlung auf
MontanaBlack: Fisch-Folter im Aquarium? Streamer lässt Experten sprechen
MontanaBlack: Fisch-Folter im Aquarium? Streamer lässt Experten sprechen
MontanaBlack: Fisch-Folter im Aquarium? Streamer lässt Experten sprechen
Amouranth: ASMR-Twitch-Streamerin reagiert emotional auf Sexismus-Vorwürfe
Amouranth: ASMR-Twitch-Streamerin reagiert emotional auf Sexismus-Vorwürfe
Amouranth: ASMR-Twitch-Streamerin reagiert emotional auf Sexismus-Vorwürfe
MontanaBlack: Twitch-Streamer gebannt – „Ich hab nichts gemacht“
MontanaBlack: Twitch-Streamer gebannt – „Ich hab nichts gemacht“
MontanaBlack: Twitch-Streamer gebannt – „Ich hab nichts gemacht“

Kommentare