1. ingame
  2. Gaming News
  3. Streaming

Nerd in the Dirt: Alle Teilnehmer – Diese Twitch-Stars zittern in Finnland

Erstellt:

Von: Noah Struthoff

Das Survival-Format Nerd in the Dirt von Trymacs steht vor der Tür. Dabei müssen vier Kandidaten im kalten Finnland überleben. Wir stellen euch die Teilnehmer vor.

Ivalo, Finnland – Mit 7 vs. Wild dominiert aktuell ein Survival-Projekt die deutsche YouTube-Szene. Jetzt legt Twitch-Streamer Trymacs nach und bringt sein eigenes Survival-Format mit dem Namen „Nerd in the Dirt“ heraus. Dabei müssen vier Streamer zusammen mit einem Expeditionsleiter in der eisigen Wildnis von Nord-Finnland überleben. Doch wer sind die Teilnehmer und woher kennt man sie? Wir stellen sie euch hier im Detail vor.

Vollständiger NameMaximilian Stemmler
Bekannt alsTrymacs
Geburtstag19. August 1994
GeburtsortHamburg
Follower auf Twitch3,2 Millionen (Stand: November 2022)
Follower auf YouTube2,16 Millionen (Stand: November 2022)

Nerd in the Dirt von Trymacs: Alle Teilnehmer im Überblick – Diese Streamer und YouTuber sind dabei

Das sind die Teilnehmer: Insgesamt sind vier Streamer und YouTuber in Finnland am Start und werden dort bei Minusgraden in der Wildnis überleben. Wir stellen euch alle Kandidaten im Detail vor.

Der erste Teilnehmer ist Twitch-Streamer und YouTuber Trymacs. Er gehört zweifelsohne zu den größten Gaming-Influencern in Deutschland und hat auf Twitch die zweitmeisten Follower unter den deutschen Streamern. Trymacs ist vor allem in den Spielen Minecraft, Clash of Clans und Fortnite unterwegs. Im Survival-Bereich ist der Streamer aber gänzlich unerfahren. Durchhaltekraft und Schlagfertigkeit hat er aber im Boxen bewiesen – hier trat er in einem Event gegen Streamer-Kollege MckyTV an.

MckyTV ist auch der zweite Teilnehmer von Nerd in the Dirt. Er hat auf Twitch über eine Million Follower und gehört zu den größten Streamern in Deutschland. In den letzten Monaten machte er vor allem mit seinen Win-Challenges auf sich aufmerksam. Dort spielte er teilweise mehrere Tage am Stück unterschiedliche Spiele und musste eine gewisse Anzahl an Siegen sammeln. Aktuell ist er vor allem in Warzone, League of Legends und Fall Guys unterwegs.

Der Dritte im Bunde ist Chefstrobel. Auch er ist auf Twitch und YouTube unterwegs und ist außerdem Mitglied einer E-Sport-Organisation rund um den Shooter Valorant. Genau deshalb verbringt er auch die meiste Zeit in seinen Streams in dem Shooter und kann auf Twitch über 500.000 Follower verzeichnen.

Die Gruppe wird abgerundet durch Nicolas Stemmler, dem Bruder von Trymacs. Er ist seit etwa einem Jahr auf YouTube unter dem Namen „How To Be Human“ unterwegs und erklärt dort die Psyche des Menschen. Mittlerweile hat er über 130.000 Abonnenten und hat über 25 Videos hochgeladen. Neben seinem YouTube-Kanal tritt Nicolas auch immer wieder in Shows von Trymacs auf und ist wichtiger Bestandteil der Fußballmannschaft seines Bruders.

Das ist der Expeditionsleiter: Damit die vier Influencer in der Wildnis von Finnland nicht ganz verloren sind, werden sie von einem Expeditionsleiter begleitet. Dieser Leiter ist niemand geringeres als OttoBulletproof, der in der aktuellen Staffel von 7 vs. Wild um den Sieg kämpft. Otto ist ehemaliger Elitesoldat und absoluter Survival-Experte. Er gibt den Teilnehmern wichtige Tipps in der Wildnis und überwacht das Projekt.

Twitch-Streamer Trymacs neben dem Logo von Nerd in the DIrt.
Nerd in the Dirt: Alle Teilnehmer – Diese Twitch-Stars zittern in Finnland © Instagram: Trymacs/Unsplash (Montage)

Nerd in the Dirt von Trymacs: Teilnehmer und Startzeit – Das müsst ihr wissen

Wann startet Nerd in the Dirt? Das Survival-Projekt startet am 26. Dezember. Dann soll die erste Folge von Nerd in the Dirt auf dem YouTube-Kanal von Trymacs erscheinen. Wie viele Folgen es gibt und in welchem Rhythmus sie hochgeladen werden, ist noch nicht bekannt.

Außerdem ist noch nicht bekannt, wie das Format im Detail ablaufen wird. Es ist nur bekannt, dass die Influencer in der kalten Wildnis von Finnland überleben müssen. Details dazu findet ihr hier: Trymacs: Nerd in the Dirt – Start und Datum der Streamer-Lappland-Challenge

Auch interessant