Auf immer und ewig

PewDiePie: YouTuber und Streamer verrät seine Liebesgeheimnisse

  • vonJanina Baldermann
    schließen

PewDiePie ist nicht nur erfolgreich Youtube, sondern führt scheinbar auch eine Vorzeige-Ehe mit Marzia. Nun verrät er seine Geheimnisse in Sachen Liebe.

  • PewDiePie ist der erfolgreichste YouTuber der Welt.
  • 2019 heiratete er seine langjährige Freundin Marzia.
  • Er verrät den Fans sein Erfolgsgeheimnis für eine gute Beziehung.

Brighton, Großbritannien – Wer kennt ihn nicht? Der erfolgreichste YouTuber aller Zeiten trägt den Namen Felix Kjellberg, seine Fans kennen ihn aber besser als PewDiePie. Mit über 106 Millionen Abonnenten hat er das erreicht, wovon viele träumen. Doch auch seine Beziehung zu Freundin Marzia scheint perfekt zu sein. Seinen Fans verrät er nun das Erfolgsgeheimnis für eine gute Beziehung.

Vollständiger NameFelix Arvid Ulf Kjellberg
Bekannt alsPewDiePie
Geburtstag / Alter24. Oktober 1989 / 30
GeburtsortGöteborg, Schweden
SprachenEnglisch, Schwedisch
Abonnenten auf YouTubeca. 106 Millionen (Stand: Juli 2020)

PewDiePie: Moderne Liebesgeschichte des erfolgreichen YouTubers

PewDiePie gilt seit den letzten zehn Jahren als das Gesicht von YouTube. Der Streamer wurde vor allem durch Let's Plays bei den Fans bekannt. Diese bestehen aus Montagen einzelner Videosequenzen, die die lustigsten Stellen seiner Streams zeigen. Dass seine Art und Weise wie er Content auf YouTube produziert sehr gut ankommt, lässt sich heute unschwer an der Abonnentenzahl erkennen. Diese schnellte vor allem in den letzten Jahren in die Höhe und befindet sich zurzeit bei schwindelerregenden 106 Millionen Fans.

Doch PewDiePie ist der Ruhm wohl nie zu Kopf gestiegen, was unter anderem seine glückliche Beziehung mit Freundin Marzia beweist. Seinen Fans gibt der erfolgreiche YouTuber nun sein Erfolgsgeheimnis für eine gesunde Beziehung preis. Die Liebesgeschichte vom YouTuber PewDiePie und seiner Freundin Marzia Bisognin gleicht einem modernen Märchen. Im Jahre 2011, als sich die beiden zum ersten Mal online begegneten, schien direkt der Funke übergesprungen zu sein.

In Deutschland gelten hingegen Unge, Knossi und Kumpel MontanaBlack auf Twitch als die bekanntesten Streamer, doch haben sie lange nicht so viele Follower wie PewDiePie. Kürzlich machte der 11-jährige Cousin von MontanaBlack seine Meinung über Knossi kund und überrascht damit die Fans. Außerdem teilt der beliebte YouTuber Matthew Santoro seinen Fans mit, dass er ausgeraubt wurde: Ihm bleibt nichts, als ein Koffer.

Der bekannteste YouTuber PewDiePie gibt seinen Fans nun das Erfolgsgeheimnis preis, das seine Beziehung mit Marzia so besonders macht.

Nachdem Marzias Freundin ihr ein Video von PewDiePie mit den Worten „guck dir diesen Videospiele zockenden Idioten an“ zeigte, kontaktierte sie ihn per E-Mail und sagte ihm, dass er lustig sei. Daraufhin entwickelte sich zuerst eine Freundschaft zwischen den beiden, doch kurz darauf gingen sie eine Fernbeziehung ein, denn PewDiePie lebte damals noch in Schweden und Marzia in Italien. Innerhalb von nur 12 Wochen besuchte der YouTuber seine Geliebte sogar mehrmals. Seinen Fans verrät er nun sein Beziehungs-Erfolgsgeheimnis (Alles zum Streaming).

PewDiePie: YouTuber verrät Erfolgsgeheimnis für glückliche Beziehung

Im Jahre 2019 war es dann so weit und der weltberühmte YouTuber PewDiePie heiratete seine langjährige Freundin Marzia, die übrigens auf YouTube den Kanal MarziaCutiePie betreibt. Sie führen nun schon mittlerweile neun Jahre eine scheinbar glückliche Beziehung und diesem Phänomen wollte der YouTuber und Dating-Coach Anthony Recenello auf den Grund gehen.

In einem Video analysiert er das Verhalten der beiden und deutet es. Die Fans mussten nicht lange warten, bis PewDiePie das YouTube-Video des Dating-Coaches fand und es kommentierte. Dabei verrät er das Erfolgsgeheimnis, dass Marzia und ihn zusammengeschweißt hat.

So sagt der Dating-Coach und YouTuber Anthony Recenello in seinem Video zur Analyse der Beziehung von PewDiePie und Marzia, dass es immer besser ist, jemanden an seiner Seite zu haben, der oder die einen ähnlichen Lifestyle wie man selbst führt. Dazu kommentiert PewDiePie mit Wohnsitz in Brighton Er hat recht, denn vor allem als ich jünger war, war ich nie der Typ für Partys. Aber ich hatte das Gefühl, dass ich es sein musste, um Mädchen kennenzulernen. Also tat ich so, als würde ich das Feiern lieben. Man gibt etwas vor zu sein, was man nicht ist und so wird keine Beziehung dauerhaft funktionieren können“. Und weiter führt er mit seinem Erfolgsgeheimnis für eine glückliche Beziehung fort.

PewDiePie: YouTuber gibt Fans wichtige Tipps für lange Beziehungen

Doch im nächsten Punkt kann der YouTuber PewDiePie dem Dating-Coach nicht zustimmen. Dieser schätzt nämlich, dass sich PewDiePie und Marzia zu Beginn ihrer Beziehung schon sehr gut verstanden hätten aufgrund ihrer vielen, ähnlichen Interessen. PewDiePie meint dazu „Ich denke nicht, dass Marzia und ich uns viele gemeinsame Interessen teilten, als wir uns trafen. Wir lieben beide Japan und wir lieben unsere Hunde, aber vorher interessierte ich mich nicht zu sehr für Hunde. Das war eine Sache, an die mich Marzia heranführte.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

🧡💛💫

Ein Beitrag geteilt von PewDiePie (@pewdiepie) am

Dann gibt der YouTuber seinen Fans einen wertvollen Tipp für glückliche Beziehungen und verrät sein Erfolgsgeheimnis Ich denke, der größte Tipp, den ich von meiner und Marzias Beziehung geben kann, ist zu 100 % ehrlich miteinander umzugehen. Sprecht miteinander“. Dann lacht PewDiePie Ja, ich kann keine Ratschläge geben". Außerdem teilt der YouTuber noch einen Gedanken mit seinen Fans, der ihn wohl nicht loslässt.

So erzählt PewDiePie Ich denke immer wieder darüber nach, wie dumm es für diejenigen ist, die Kriterien haben, wen sie treffen wollen, denn wenn man jemanden wirklich mag, wird man sich keine Gedanken über diese Kriterien machen“ und beendet sein Video mit einem Lächeln.

Nicht jeder YouTuber teilt persönliche Weisheiten mit seinen Fans, was PewDiePie wohl umso empathischer für seine über 106 Millionen Fans auf YouTube macht. Doch PewDiePie sagt nun einem Kinderkanal den Kampf an, aus einem überraschenden Grund. Großer Tumult in der Streaming-Szene. Nachdem sich Podcast-Legende Joe Rogan abfällig gegenüber Gamern äußerste, hagelte es Kritik. Der Streamer MontanaBlack hat nun einen Tag mit Kai Pflaume verbracht und dabei fleißig gedreht. Der YouTuber MrBeast hat das wohl schiwerigste Rätsel aller Zeiten erstellt. Als Belohnung gab es ein Preisgeld von 100.000 US-Dollar.

Rubriklistenbild: © Instagram/PewDiePie/Pixabay/Montage

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

Kommentare