Wohin mit dem ganzen Geld?

Pokimane: Streamerin verweigert Geld von Fans – Twitch-Zuschauer drehen durch

  • Adrienne Murawski
    vonAdrienne Murawski
    schließen

Anscheinend hat Twitch-Streamerin Pokimane einfach zu viel Geld. Deshalb fordert sie ihre Fans nun auf ihr doch bitte weniger Geld zu spenden. Der nächste Skandal auf Twitch.

  • Pokimane wurde erst vor wenigen Monaten von YouTuber LeafyIsHere als geldgeil bezeichnet.
  • Nach dem Beef hat sich Pokimane in eine vierwöchige Twitch-Streaming-Pause verabschiedet.
  • Jetzt ist sie wieder da – und bittet ihre Follower weniger Geld zu spenden.

Kalifornien, USA – Sie ist eine der erfolgreichsten Streamerinnen auf Twitch: Die Amerikanerin Imane Anys, bekannt als Pokimane, wurde nicht nur für ihre nette und freundliche Persönlichkeit gefeiert, sondern bewies auch ihr Gaming-Können in Spielen wie Fortnite und League of Legends. Damit brach sie nicht nur Stereotypen in der Gaming-Szene, sondern konnte auch maßgeblich zur Emanzipation auf Twitch beitragen. Auch die bekannte US-Politikerin Alexandria Ocasio-Cortez streamte mit Pokimane bereits, um den US-Wahlkampf zu unterstützen.

Vollständiger NameImane Anys
Bekannt als\tPokimane
Geburtstag14. Mai 1996
GeburtsortMarokko
Follower auf Twitch5.3 Millionen (Stand August 2020)

Pokimane: Streamerin mit Doppelmoral? – Beef mit YouTuber LeafyIsHere

Von League of Legends und Fortnite ist auf Pokimane‘s Twitch-Channel jedoch nicht mehr viel zu sehen. Stattdessen versuchte sie sich an Reaction-Videos, also Streams, in denen sie auf verschiedene lustige oder polarisierende Videos eingeht und ihre Meinung dazu äußert. Auch deutsche Streamer, wie unge oder MontanaBlack, nutzen diese Art des Streamings und generieren damit Millionen von Klicks. Während sich Imane Anys also gerne an Videos anderer YouTuber und Streamer bedient, um eigene Videos zu produzieren und mit eben diesen Geld zu scheffeln, findet sie die Verwendung ihrer eigenen Clips in Reaction-Videos überhaupt nicht lustig. So hat sie mehrere Videos von anderen YouTubern geclaimt, welche auf Streams und Clips von ihr reagiert hatten.

Auf diese Doppelmoral hat in den vergangenen Monaten insbesondere der YouTuber LeafyIsHere mehrmals hingewiesen und Pokimane als einfallslos und geldgeil bezeichnet. Außerdem solle man Pokimane nichts spenden, da sie nur auf den schnellen Profit aus sei. Stattdessen empfiehlt er das Geld an Obdachlose oder andere Charity-Vereine zu geben, wo es besser aufgehoben sei. Schließlich soll es Pokimane keineswegs an Geld mangeln.

Pokimane: Streamerin verweigert Geld von Fans – Twitch-Zuschauer drehen durch

Diese Kritik nahm sich die junge Streamerin anscheinend so zu Herzen, dass sie sich zunächst für vier ganze Wochen von Twitch verabschiedete und eine Streaming-Pause einlegte. Angeblich brauchte sie diese Pause, um wieder in das richtige Mindset zu kommen, da sie sich die letzten Monate ausgebrannt gefühlt hat. Vielleicht hat die ausführliche Kritik von LeafyIsHere an Pokimane´s Kanal aber auch so an ihrem Ego gekratzt, dass sie sich zunächst einmal verkriechen und am liebsten nie wieder herauskommen wollte. Sie scheint sich die Aussagen des YouTubers zumindest zu Herzen genommen haben, denn nach ihrem Comeback verkündet sie in einem Twitch-Stream, dass sie gemeinsam mit Streamlabs einen Deckel für ihre Spenden eingebaut hat.

So bedankt sich Pokimane zunächst ausführlich bei ihren Fans für deren jahrelangen Support, insbesondere während ihrer Schul- und Universitätszeit, ohne den sie nicht am jetzigen Punkt in ihrer Gaming- und Streaming-Karriere angekommen wäre. Durch ihren Erfolg betrachtet sie nun Spenden über den Wert von fünf Dollar als „unnötig“ und schlägt ihren Fans stattdessen vor das Geld anderweitig auszugeben: „Please, I highly recommend supporting growing channels [...], charity and treating yourself“. Hört sich verdächtig ähnlich zur Aussage ihres größten Kritikers LeafyIsHere an.

Rubriklistenbild: © Twitch: Pokimane (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

MontanaBlack nicht im Mittelaltercamp – Ende der Streamer-Bromance mit Knossi?
MontanaBlack nicht im Mittelaltercamp – Ende der Streamer-Bromance mit Knossi?
MontanaBlack nicht im Mittelaltercamp – Ende der Streamer-Bromance mit Knossi?
Twitch-Streamer Reckful tot: Brief enthüllt schreckliches Geheimnis
Twitch-Streamer Reckful tot: Brief enthüllt schreckliches Geheimnis
Twitch-Streamer Reckful tot: Brief enthüllt schreckliches Geheimnis
Knossi: Liebes-Aus mit Lia? Vertrauensbruch von Freundin im Twitch-Live-Stream
Knossi: Liebes-Aus mit Lia? Vertrauensbruch von Freundin im Twitch-Live-Stream
Knossi: Liebes-Aus mit Lia? Vertrauensbruch von Freundin im Twitch-Live-Stream
Knossi und Stefan Raab gefeuert — RTL-Late-Night-Show eingestampft
Knossi und Stefan Raab gefeuert — RTL-Late-Night-Show eingestampft
Knossi und Stefan Raab gefeuert — RTL-Late-Night-Show eingestampft

Kommentare