Das Ende seiner Karriere?

Rassismus-Skandal: YouTuber von Hollywood-Star Jada Pinkett Smith abgewatscht

  • Henrik J
    vonHenrik J
    schließen

Blackfacing und andere Vergehen – US-YouTuber Shane Dawson im Auge eines Shitstorms. Auf Twitter schaltet sich nun sogar Hollywood-Star Jada Pinkett Smith ein.

  • Shane Dawson und sein Werdegang sorgen für Schlagzeilen.
  • YouTuber betreibt Blackfacing und Sexualisierung Minderjähriger.
  • Nach Video-Entschuldigung verliert er Abos in Rekordzeit.

Kalifornien, USA - Der US-Amerikanische YouTuber Shane Dawson blickt einem gigantischen Shitstorm entgegen. Auf seinem YouTube-Kanal entschuldigte sich der 31-Jährige für Fehler in seiner Vergangenheit. Genau genommen geht es um Blackfacing, Rassismus und die Sexualisierung Minderjähriger. Seine Community aus 22 Millionen Abonnenten baute sich der in Kalifornien lebende YouTuber vor allem mit Videos auf, in welchen er Verschwörungstheorien auf den Grund geht. Auch seine Reportage über den kontroversen YouTuber Jake Paul sorgte für viel Aufmerksamkeit. In der mehrteiligen Video-Reihe wollte Shane Dawson überprüfen, ob Jack Paul ein Soziopath ist. Nach seinem Entschuldigungsvideo verliert sein Image und Kanal jedoch an Glanz. Jeden Tag verliert er nun mehr als 100.000 Abonnenten.

Vollständiger Name

Shane Lee Yaw

Bekannt als

Shane Dawson

Geburtstag / Alter

19. Juli 1988 (Alter 31 Jahre)

Geburtsort

Kalifornien, USA

Sprachen

Englisch

Abonnenten auf YouTube

22,5 Millionen (Stand: Juni 2020)

YouTuber Shane Dawson in Rassismus-Shitstorm – Jada Pinkett Smith hat genug von seinen Ausreden

In den sozialen Medien tauchten vermehrt fragwürdige Videos von Shane Dawson auf, in welchen er Blackfacing betreibt und mehrfach das N-Wort verwendet. Daraufhin waren viele seiner Fans entsetzt von dem Verhalten des YouTubers, der auf seinem Kanal auch offen und ehrlich über seine Homosexualität und Mobbing-Erfahrungen spricht. Shane Dawson engagierte sich stark in den vergangenen Wochen für die Black Lives Matter-Bewegung. Nun wird ihm Heuchelei bis hin zu Rassismus unterstellt.

Täglich verliert Shane Dawson 100.000 Abonnenten.

Doch latenter Rassismus sei nicht das einzige Vergehen des YouTubers. So betrieb Shane Dawson auch Sexualisierung von einer Minderjährigen, genauer gesagt von Willow Smith. Die Tochter von Schauspiel-Legende Will Smith, wurde Opfer eines schlechten Witzes. In einem Video tut Shane Dawson so, als würde er zum Poster der jungen Sängerin "Hand anlegen". Zu dem Zeitpunkt der Aufnahme war Willow Smith nur 11 Jahre alt. Via Twitter meldete sich die Familie Smith zu dem Skandal-Video und akzeptiere keine Ausreden von Shane Dawson.

Shane Dawson: Bedeutet der Rassismus-Skandal das Ende seiner Karriere?

Dawsons Entschuldigungsvideo kam nicht gut bei seiner Community an. Über 300.000 Dislikes sprechen eine deutliche Sprache. Des Weiteren verliert der 31-Jährige pro Tag über 100.000 Abonnenten. Dass Unternehmen noch mit dem YouTuber zusammenarbeiten wollen, darf nach diesem Rassismus-Skandal bezweifelt werden. Im schlimmsten Fall könnte Shane Dawson sogar ein Bann von YouTube drohen.

Die Streaming-Plattform Twitch greift bei Verstößen ihrer Community-Richtlinien mittlerweile hart durch. Nachdem Dr. Disrespect aus bislang noch unbekannten Gründen permanent gebannt worden ist, erwischte es nun auch den mächtigsten Mann der Welt. US-Präsident Donald Trump verlor seinen Twitch-Account und ist auch auf Reddit kein gern gesehener Gast mehr. Grund für die prominenten Banns 

Rubriklistenbild: © YouTube: Shane Dawson (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

Kommentare