1. ingame
  2. Gaming News
  3. Streaming

Sinan-G vs. Bözemann: Kommentator entsetzt – Nennt Kampf „Tiefpunkt im Boxen“

Erstellt:

Von: Noah Struthoff

Kommentare

Am letzten Wochenende flogen zwischen Sinan-G und Bözemann im Ring die Fäuste – doch nicht nur im Ring. Kommentator Tobias Drews fällt vernichtendes Urteil.

Update vom 23.05.2022: Mittlerweile gibt es auch Meldungen der Rap-Stars zum Kampf. Sinan-G nannte den Kampf und den Auftritt der beiden Crews fair. Dabei gehen die Meinungen in der Boxwelt auseinander: Sinan-G vs. Bözemann: Rapper nennen es „fairen Kampf“ – Boxwelt schämt sich

Update vom 23.05.2022: Auch wenn Sinan-G nach dem Kampf die Fairness des Boxevents lobte, sind doch recht wenig rühmliche Eindrücke nach dem Kampf geblieben. Schon in Runde 1 wollte Bözemann den Kampf unterbrechen, weil sein linker Boxschuh locker sass und hörte einfach auf zu kämpfen. Nach dem Boxreglement, kann dies jedoch nur der Schiedsrichter und so schaute dieser recht verwundert.

EventBoxkampf
KontrahentenBözemann vs Sinan-G
Follower auf Instagram18.500 vs 383.000 (Stand: März 2022)
Monatliche Hörer Spotify12.230 vs 162.100 (Stand: März 2022)
Kampf-Datum21. Mai 2022
Live-StreamUniversum Boxing auf YouTube

Auch der Kommentator war irritiert und sagte: „Entweder er boxt jetzt weiter, oder er gibt auf. So hochhackig ist so ein Schuh ja nicht.“ In Runde 2 geht das Debakel dann weiter. Der Ringrichter will Sinan-G und Bözemann, die sich im Clinch befinden mit dem klassischen Ruf „Break“, trennen und bekommt kurzerhand noch eine Linke von Sinan-G verpasst. Während der Ringrichter die beiden Boxer noch einmal kurz mit den Regeln vertraut macht, gibt es die ersten Rangeleien neben dem Ring.

Sinan-G vs. Bözemann: Boxkampf kein Aushängeschild für den Sport – Fans eskalieren

In Runde 3 wird der Kampf dann kurzzeitig unterbrochen, weil Bözemann einen Cut an der Augenbrauhe hat und behandelt werden muss. Es kommt wieder zu Rangeleien im Publikum und der Moderator beklagt die Unruhe am Ring: „Wenn hier die ganze Zeit herumgerumpelt wird, dann kann man kaum den Boxkampf sehen. Nachts um 1 viele Menschen mit Sonnenbrille unterwegs.“

Beim Boxkampf Sinan-G vs. Bözemann gab es kuriose Szenen im und neben des Rings.
Beim Boxkampf Sinan-G vs. Bözemann gab es kuriose Szenen im und neben des Rings. © IMAGO/LIB Boxpromotion

Als Runde 4 losgeht, fängt ein Zuschauer hinter dem Kommentatorentisch an zu Rauchen: „Hier raucht einer. In der Halle steht er und raucht. Die Leute sind Vogelwild in dieser Arena. Wahnsinn. Kompletter Verlust von allem, was in irgendeiner Weise mit Manieren zu tun hat. Es ist nicht zu fassen. Boxen ist der Gentlemen-Sport, das haben nicht viele hier gelesen, verinnerlicht und mitbekommen. Straßenschlägereien sind woanders. Die nächsten klettern durch den Ring und wollen fast in die Ecke. Man hätte den Kampf schon dreimal abbrechen können.

Boxkampf zwischen Sinan-G und Bözemann hat laut Drews mit Boxen nichts zu tun

Als Bözemann am Ende der 4. Runde diverse Wirkungstreffer fängt, will sein Trainer das Handtuch in den Ring werfen, wird jedoch von einem Kollegen aus Bözemanns Team davon abgehalten. Tobias Drews sagt schockiert: „Die stolpern sich gegenseitig in die Handschuhe.“ In der Pause zur 5. Runde seufzt er: „Es ist ein Tiefpunkt, wenn man das Wort gebrauchen kann. Es ist schlimm was hier am Ring passiert und fast schlimmer, als was im Ring passiert. Es ist eine Schlacht im Ring, die mit Boxen nichts zu tun hat. Wenn Sie Boxen mögen - Boxen ist ein wunderbarer Sport - wenn sie richtige Kämpfe gesehen haben, werden sie mir recht geben. Das hat damit nichts zu tun.“

Erstmeldung vom 23.05.2021: Hamburg – Am 21. Mai stand die große Universum Fight Night auf YouTube an. Dort traten unter anderem die beiden Rapper Sinan-G und Bözemann gegeneinander an. Bereits vor dem Kampf tauschten die beiden Rapper einige Ansagen gegeneinander aus. Im Ring sollte dann alles geklärt werden, doch der Kampf lief mehr als chaotisch ab und endete in Rudelbildung. Selbst Kommentatoren-Legende Tobias Drews resignierte. Er nannte es einen „Tiefpunkt im Boxsport“.

Sinan-G vs. Bözemann: Kampf endet im Chaos – Prügelei neben dem Ring

So lief der Kampf: Der Fight zwischen Sinan-G und Bözemann wurde lange erwartet. Gegen 0:52 Uhr am 21. Mai 2022 standen sich dann beide Kämpfer im Ring gegenüber und prügelten mächtig auf sich ein. Dabei wurde nicht mehr viel auf Technik geachtet. Stattdessen ähnelte der Kampf schnell einer Straßenschlägerei.

Nicht nur im Ring war die Stimmung angeheizt. Auch neben den Brettern ging es mächtig ab, denn dort gab es Prügelszenen zwischen Zuschauern. So musste der Kampf zwischenzeitlich unterbrochen werden, weil einige Fans aus der Halle flüchteten. Die Moderatoren versuchten die Lage zu beruhigen und das Publikum zurück zu ihren Plätzen zu bringen.

Wenig später ging der Kampf noch kurz weiter, doch wurde dann endgültig abgebrochen. Bözemann bekam seine Deckung nicht mehr hoch und der Ringrichter musste intervenieren. Anschließend stürmte das Team von Sinan-G den Ring und feierte ihren Boxer. – ohne dass zuvor die im Boxsport üblichen Rituale zur Validierung des Siegers abgehalten werden konnten. Einige Zuschauer kamen ebenfalls in den Ring gelaufen. Die Details zum Kampf findet ihr auch im Ticker zum Kampf zwischen Sinan-G vs. Bözemann.

Beim Boxkampf Sinan-G gegen Bözemann bezeichnet Moderator Tobias Drews das Event in Hamburg als „Tiefpunkt des Boxsports“
Beim Boxkampf Sinan-G gegen Bözemann bezeichnet Moderator Tobias Drews das Event in Hamburg als „Tiefpunkt des Boxsports“ © IMAGO/LIB Boxpromotion

Sinan-G vs. Bözemann: Kommentatoren-Legende schämt sich

So reagiert der Kommentator: Kommentiert wurde der Kampf von Tobias Drews. Er ist im Box-Sport eine absolute Legende und hat schon zahlreiche Kämpfe begleitet. Bei diesem Kampf merkte man aber schnell, dass er sich schämte. So meinte er, dass sich der Kommentatoren-Tisch um einige Meter verschoben hat, da die Schlägerei neben dem Ring zu sehr ausartete.

Drews nannte die Situation einen „Tiefpunkt im Boxsport“. Außerdem sagte er, dass er es nicht weiter kommentieren möchte. Am Ende begleitete er den Kampf noch zu Ende, doch schien sichtlich geschockt von der Situation zu sein. Der Resignation nahe benannte die Aktion am Ende als einen „unwürdigen Schlusspunkt einer ansonsten guten Veranstaltung“. Alle Gewinner der großen Universum Fight Night haben wir euch in einem anderen Artikel zusammengefasst.

Auch interessant

Kommentare