Das steckt hinter dem Streaming-Phänomen

Trymacs: Wohnort, Vermögen und Co. – alles zum aufstrebenden Twitch-Star

  • Michael Warczynski
    VonMichael Warczynski
    schließen

Trymacs brach im Jahr 2020 einen Rekord nach dem anderen und wurde zum zweitgrößten Streamer in Deutschland. Hier erfahrt ihr alles über den Twitch-Star.

Hamburg – Trymacs erlebte seit 2020 einen unfassbaren Höhenflug auf Twitch und gehört seitdem zu den größten Streamern weltweit. Nur in Deutschland reiht sich noch Streamer MontanaBlack vor dem 26-Jährigen aus Hamburg ein. Alle anderen konnte Maximilian Alexander Curt Stemmler, wie er bürgerlich heißt, rein von der Followerzahl hinter sich lassen. Mit mehr als 2,5 Millionen Abonnenten auf Twitch gehört Trymacs zur Extraklasse der Streaming-Plattform und hat deshalb auch schon einiges erlebt. Hier erfahrt ihr neben seinen Rekorden, seinem Vermögen und Einkommen alles über den beliebten Content-Creator.

NameMaximilian Alexander Curt Stemmler
Bekannt alsTrymacs
Geburtstag19. August 1994
Größe1,92m
Follower auf YouTube1.900.000 Follower (17. Juni 2021)
Follower auf Twitch2.552.594 Follower (17. Juni 2021)

Trymacs: Streamer ist nicht nur auf Twitch eine große Nummer – die Fans lieben ihn auch auf YouTube

Trymacs betreibt seit dem 14. März 2016 seinen YouTube-Kanal und ist im Jahr 2015 auf Twitch erstmals zusehen gewesen. Damit lässt sich bereits erkennen, dass der Video-Creator eher zu der jüngeren Internet-Community gehört. Andere Influencer-Größen, wie Gronkh oder inscope21 sind seit mehr als 10 Jahren auf YouTube vertreten. Maximilian Stemmler startete seine Content Creator-Karriere mit Mobile Games. Wegen der Videos, die vor allem an ein Nischen-Publikum gerichtet waren, erlangte er erste Bekanntschaft. Dadurch baute sich der Streamer nach und nach seine heute mehr als 1,9 Millionen Follower:innen große Community bei YouTube auf.

Der in Hamburg lebende Content Creator streamt auch auf Twitch und unterhält seine Zuschauer dort mit den unterschiedlichsten Videospielen. Obwohl er seine Internet-Karriere mit Clash Royale startete, sieht man den Streamer mittlerweile in Games, wie Fortnite, FIFA, Call of Duty oder Minecraft. Wenn sich Trymacs nicht grade im Urlaub mit seiner Freundin Celina Marie befindet oder eine riesige Gameshow organisiert, ist er eigentlich täglich live auf Twitch zu sehen. Meistens dauern die Livestreams des 26-Jährigen etwa fünf bis sechs Stunden an.

Derzeit befindet sich Trymacs auf dem zweiten Platz der meistgefolgten Streamer auf Twitch. Nur der berüchtigte Badboy MontanaBlack steht mit einem Vorsprung von mehr als einer Million Follower:innen vor dem 26-Jährigen. Denn während Trymacs im Juni 2021 etwa 2,5 Millionen Follower:innen auf Twitch zählt, sind es bei Marcel Eris ca. 3,9 Millionen. Auf dem dritten Platz folgt dann der selbsternannte König Knossi mit ungefähr 1,7 Millionen Follower:innen. Damit lässt sich bereits herauslesen, wie erfolgreich Trymacs allein auf Twitch wirklich ist.

Trymacs: Wohnort, Vermögen und Co. – alles zum Aufstreben des Twitch-Stars

Trymacs: Vom Abiturienten zum erfolgreichen Twitch-Streamer – so sieht sein Werdegang aus

Trymacs wurde in der Nähe von Hamburg geboren und schloss seine Schullaufbahn mit einem Abiturschnitt von 2,7 ab. Seinen eigenen Aussagen zufolge soll er dann ein Studium im Bereich der Wirtschaftspsychologie begonnen haben. Nachdem er auf Twitch und YouTube jedoch immer größer wurde und irgendwann die Zeit für das Lernen gefehlt hatte, entschloss er sich sein Studium abzubrechen. Rückblickend, scheint das wohl eine der wichtigsten Entscheidungen in Maximilians Leben gewesen zu sein.

Zur Zeit der Gründung seiner YouTube- und Twitch-Kanäle lebte Trymacs noch im Haus seiner Eltern. Erst im November 2017 zog er mit seiner Freundin Celina, der er vor kurzem ein Auto schenkte, zusammen. Beide leben seitdem in ihrer eigenen Wohnung in Hamburg. All das hat ihm seine Leidenschaft zu dem Mobile Game Clash Royale ermöglicht. Denn deutschlandweit war er einer der wenigen, der die bis dato eher kleine Community mit hilfreichen Tipps und Tricks im Spiel unterhielt.

Trymacs: Twitch-Streamer hält große Rekorde – meiste Zuschauer und meiste Subscriber in Deutschland

Trymacs gehört nicht ohne Grund neben MontanaBlack zu den größten Streamern der Plattform Twitch. Denn in den letzten Monaten schaffte es der Content Creator aus Hamburg auch zahlreiche Rekorde aufzustellen. Diese hat er zum größten Teil dem im Januar 2021 dagewesenen Pokémon-Hype zu verdanken. Denn als er fast täglich neue Pokémon-Karten öffnete, wurden immer mehr Menschen auf seinen Livestream aufmerksam. So schaffte Trymacs es am 17. Februar international mit rund 61.110 Subs der meistabonnierteste Kanal auf Twitch zu sein. Zu dem Zeitpunkt verdrängte er den englischsprachigen Streamer xQc mit 56.093 Subscribern vom Thron.

Ein weiterer Rekord, den Trymacs während seiner Karriere auf Twitch aufgestellt hat, hält noch bis heute an. Denn ebenfalls durch den Pokémon-Hype in Deutschland hatte der Streamer aus Hamburg fast täglich mehr als 100.000 Zuschauer. Während eines ganz besonderen Openings der First Edition Karten zusammen mit Twitch-Star Papaplatte konnte der Video-Creator sogar den Zuschauerrekord von Knossi übertreffen. Denn der bisherige deutsche Rekord, der meisten Zuschauer zur selben Zeit, wurde von Sido und Knossi im Horrorcamp Ende Oktober 2020 aufgestellt.

Damals erreichte Knossi alleine 328.000 Zuschauer. Diesen übertrafen Trymacs und Papaplatte zusammengerechnet mit der neuen Bestmarke von 356.000 gleichzeitigen Zuschauern. Zusammengesetzt aus 301.000 Zuschauern bei Trymacs und 55.000 Zuschauern bei Papaplatte. Streng genommen liegt der Rekord für einen einzigen Livestream also immer noch beim selbsternannten Twitch-König Knossi. Dennoch schafften es Trymacs und Papaplatte diesen mit demselben Content auf deren Kanälen zusammengerechnet zu brechen.

Trymacs: Wohnort, Vermögen und Co. – alles zum Aufstreben des Twitch-Stars

Trymacs: Twitch-Streamer blickt auf unfassbares Vermögen – auch sein Einkommen ist faszinierend

Seinem großen Erfolg auf YouTube und Twitch nach zu urteilen, ist es nicht unbedingt verwunderlich, dass Trymacs auch enorme Summen als Video-Creator einnimmt. Anfang Juni 2021, zeigte er versehentlich einige Statistiken seines YouTube-Kanals. Darunter konnte man auch erkennen, dass der Streamer nicht nur 1.900.000 Abonnent:innen erreicht hat, sondern auch seine derzeitigen Einnahmen. Laut des Dashboards auf YouTube hat der Twitch-Star aus Hamburg innerhalb von nur 28 Tagen im Zeitraum von Mai bis Juni 2021 einen geschätzten Umsatz in Höhe von 61.370,54 US-Dollar erzielen können. Das entspricht nach aktuellem Umrechnungskurs etwa 50.000 Euro.

Diese Summe konnte Trymacs nur durch seinen Hauptaccount auf YouTube erwirtschaften, jedoch gibt es noch weitere Einnahmequellen. Denn als Influencer verdient der Streamer wohl auch jede Menge Geld durch Produktplatzierungen, also Werbung. Des Weiteren kommen dann noch die Einkünfte seines zweiten YouTube-Kanals und Spenden, Subscriber und Werbeanzeigen auf Twitch hinzu. Damit ist es nicht verwunderlich, dass Maximilian Stemmler bereits im Jahr 2020 zu den Bestverdienern auf Twitch zählte. Als der zweitgrößte Streamer in Deutschland wird sein Vermögen deshalb von vermoegenmagazin.de auf 1.500.000 Euro geschätzt.

Rubriklistenbild: © dpa/Michael Nelson/Instagram: Trymacs

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

MontanaBlack: Freundin vom Twitch-Streamer – Warum gibt es für Fans kein Halten?
MontanaBlack: Freundin vom Twitch-Streamer – Warum gibt es für Fans kein Halten?
MontanaBlack: Freundin vom Twitch-Streamer – Warum gibt es für Fans kein Halten?
Amouranth: Peinliches Pferdekopf-Video verstört die Twitch-Community
Amouranth: Peinliches Pferdekopf-Video verstört die Twitch-Community
Amouranth: Peinliches Pferdekopf-Video verstört die Twitch-Community
MontanaBlack: Corona-Beichte vom Twitch-Streamer – Fans haben klare Worte
MontanaBlack: Corona-Beichte vom Twitch-Streamer – Fans haben klare Worte
MontanaBlack: Corona-Beichte vom Twitch-Streamer – Fans haben klare Worte
MontanaBlack: Fan leakt falsche Freundin – Streamer scheißt Community zusammen
MontanaBlack: Fan leakt falsche Freundin – Streamer scheißt Community zusammen
MontanaBlack: Fan leakt falsche Freundin – Streamer scheißt Community zusammen

Kommentare