Vorläufig gesperrt

Twitch: Adin Ross gebannt – Streamer macht dummen Fehler vor laufender Kamera

  • Laura Gabbert
    VonLaura Gabbert
    schließen

Immer wieder sperrt Twitch Streamer:innen, die sich nicht an die Regeln der Plattform halten. Einen besonders dummen Regelbruch hat sich Adin Ross geleistet.

Los Angeles – Die Videoplattform Twitch bietet Streamer:innen viel Freiraum zum Ausleben ihrer kreativen Ideen. Um die Follower:innen zu unterhalten, lassen sie sich so einiges einfallen. Doch auch wenn diese Ideen manchmal gefühlt viel zu weit gehen, besitzt die Plattform gewisse Richtlinien, die es einzuhalten gilt. Auch Streamer Adin Ross ist nun an eine Grenze gelangt, die einen Twitch-Ban nach sich zog.

NameAdin Ross
Auch bekannt alsAdin2Huncho
Follower auf Twitch4,2 Millionen
Geboren am11. Oktober 2000

Twitch: Adin Ross wegen Missachtung der Gesetze gebannt

Dass man beim Autofahren das Smartphone nicht benutzen sollte, dürfte jede:r wissen. Solange man es jedoch nicht selbst bedient, ist alles im grünen Bereich. So scheinen das auch die Verantwortlichen der Streaming-Plattform Twitch zu sehen. Kritisch wird es allerdings, wenn der oder die Fahrer:in doch selbst zum Gerät greift. Als der Streamer Adin Ross seine Follower:innen in einem Livestream beim Autofahren mitnahm, wurde ihm ein dummer Fehler zum Verhängnis.

Um Chat-Nachrichten während des Livestreams zu verfolgen, bediente er das Smartphone mehrfach selbst, während er hinter dem Steuer saß. Weil in den meisten Staaten der USA das Bedienen eines Smartphones beim Fahren gesetzeswidrig ist, war diese Aktion Grund genug für Twitch, um den Streamer von der Plattform zu bannen. Auf Twitter informiert Adin Ross seine Fans über den Twitch-Ban und gesteht seinen Fehler ein. Er habe sich zu 100 Prozent falsch verhalten und fühle sich schrecklich.

Twitch: Adin Ross gebannt – Streamer leistet sich live dummen Fehler.

Allerdings gab er auch an, beim Bedienen des Smartphones an einer roten Ampel gestanden zu haben. Streamer Jake‘n‘Bake zeigte in einem Videoausschnitt auf Twitter jedoch, dass Ross definitiv auch während des Fahrens immer wieder auf das Display schaute. Er wurde selbst vor einigen Monaten von Twitch gebannt, weil er in einem Livestream während des Autofahrens das Smartphone zur Hand genommen hatte. In seinem Post beschwerte er sich darüber, warum er selbst eine 7-Tage-Sperre erhalten habe, während ein Streamer wie Adin Ross während der Fahrt alle paar Sekunden auf das Gerät starrte. Möglicherweise hat dieser Tweet die Mitarbeiter:innen von Twitch erst auf Ross aufmerksam gemacht.

Twitch wird aufgrund der Inkonsequenz bei Bans in der Community hart kritisiert

Twitch ist bekannt dafür, Streamer:innen aus teilweise eher bizarren und wenig nachvollziehbaren Gründen zu sperren. Im Fall von Adin Ross scheint der Bann jedoch ziemlich gerechtfertigt. Wie genau die Plattform in manchen Situationen über eine Sperrung entscheidet, kommt manchen jedoch des Öfteren etwas willkürlich vor. Erst kürzlich kritisierte Streamerin Alinity die Videoplattform. Sie habe kein Verständnis für die Inkonsistenz von Twitch. Grund war der inzwischen sechste Bann von Streamerin Indiefoxx, die sich mit ihren freizügigen und umstrittenen Inhalten auf der Plattform in einer Grauzone bewegt.

Die Streamerin stößt immer wieder an Grenzen und fordert Twitch damit heraus. Allerdings profitiert Indiefoxx von der Inkonsequenz der Plattform. Normalerweise zieht Twitch bereits nach drei Sperrungen härtere Konsequenzen. Dennoch ist die Streamerin mittlerweile zum sechsten Mal innerhalb eines Jahres gebannt worden und wird der Plattform wohl weiterhin erhalten bleiben.

Rubriklistenbild: © YouTube: Adin Live/ Twitch (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

MontanaBlack: Twitch-Streamer gebanned – „Und was stimmt nicht?“
MontanaBlack: Twitch-Streamer gebanned – „Und was stimmt nicht?“
MontanaBlack: Twitch-Streamer gebanned – „Und was stimmt nicht?“
MontanaBlack: Freundin-Leak – Twitch-Streamer wütend über TikTok-Video
MontanaBlack: Freundin-Leak – Twitch-Streamer wütend über TikTok-Video
MontanaBlack: Freundin-Leak – Twitch-Streamer wütend über TikTok-Video
MontanaBlack: Corona-Beichte des Twitch-Streamers schockt viele Fans
MontanaBlack: Corona-Beichte des Twitch-Streamers schockt viele Fans
MontanaBlack: Corona-Beichte des Twitch-Streamers schockt viele Fans
MontanaBlack: Neue Freundin des Streamers – Was soll der ganze Aufriss?
MontanaBlack: Neue Freundin des Streamers – Was soll der ganze Aufriss?
MontanaBlack: Neue Freundin des Streamers – Was soll der ganze Aufriss?

Kommentare