Wie im Karussell

Twitch: Amouranth & Indiefoxx entbannt – Viel Kritik für Streamerinnen

  • Michael Warczynski
    VonMichael Warczynski
    schließen

Die Streamerinnen Amouranth und Indiefoxx wurden zum wiederholten Male auf Twitch gebannt. Nachdem der Bann nur 3 Tage hielt, übt die Community harte Kritik.

San Francisco, USA – In den letzten Wochen sorgten die beiden Streamerinnen Amouranth und Indiefoxx immer wieder für Schlagzeilen. Der Grund dafür: Beide Twitch-Stars sorgen mit kontroversem Content bei einem Großteil der Internet-Community für Entsetzen. Da sich der Streaming-Dienst allem Anschein nach nicht anders zu helfen weiß, wie sie mit der Situation umgehen sollen, wurden die beiden Streaming-Stars von der Plattform gesperrt. Jedoch hielt der Bann nur für drei Tage an, was nun erneut große Kritikwellen gegen Twitch auslöst.

Vollständiger NameKaitlyn Siragusa und Jenelle Dagres
Bekannt alsAmouranth und Indiefoxx
Geburtstag und Alter02.12.1993 (27) und 20.03.1995 (26)
GeburtslandUSA
Follower auf Twitch3,1 Mio Follower und 934.000 Follower
GenreHot Tub und ASMR

Twitch: Streamerinnen Amouranth und Indiefoxx auf Twitch gebannt – Banns waren nie länger als drei Tage

Am 19. Juni wurde die amerikanische Streamerin Amouranth zusammen mit Indiefoxx auf Twitch gebannt. Der Grund für die Sperre ist immer noch ungeklärt und ein offizielles Statement des Streaming-Dienstes lässt auf sich warten. Dennoch vermuten viele, dass die beiden Internet-Stars wegen ihres merkwürdigen Contents den Bann erhalten haben. Nachdem sie erstmal mit Hot Tub-Streams international für Aufregung gesorgt hatten, entschieden sich Amouranth und Indiefoxx auch ASMR-Content zu machen. Dabei zeigten sich die beiden Content Creator in Leggings im Livestream und zelebrierten dabei ein sogenanntes „Ohrenlecken“.

Meistens ist die Kamera der Streamerinnen so gerichtet, dass man in einer liegenden Position seitlich auf die beiden Twitch-Stars blickt. Wegen der Ausrichtung der Kameraperspektive erhält vor allem der Gesäß von Amouranth und Indiefoxx große Aufmerksamkeit. Dazu werden in den Livestreams auch noch „Yogaposen“ durchgeführt, sobald eine gewisse Anzahl an neuen Subscribern oder Spenden erreicht worden ist. Für all diese Aktionen scheint es den Bann auf Twitch gegeben zu haben, offiziell bestätigt ist das aber nicht. Auch in der Vergangenheit erhielten die beiden Streamerinnen immer wieder Banns, doch keiner davon hielt länger als drei Tage. Insgesamt haben sie schon mehr als drei Sperren auf der Streaming-Plattform von Amazon erhalten.

Twitch: Kontroverse Streamerinnen nach 3 Tage entbannt – Community ist gespalten

Twitch: Amouranth und Indiefoxx nach drei Tagen wieder entsperrt – Community ist außer sich

Nachdem Amouranth und Indiefoxx von Twitch gebannt wurden, sind die beiden Streamerinnen nach nur drei Tagen von Twitch wieder entsperrt worden. Deshalb können Kaitlyn Siragusa und Jenelle Dagres nun wieder ungestört ihren speziellen Content auf Twitch verbreiten. Logischerweise verärgert das intransparente Verhalten von Twitch nun viele Zuschauer:innen der Twitch-Community. Denn die Verantwortlichen sollen schon seit längerem mit zweierlei Maß messen und die beiden Streaming-Stars sanfter bestrafen, als zum Beispiel andere Streamer der Plattform. Auch MontanaBlack ärgert dieses Verhalten, weshalb er sich klar gegen Hot Tub-Streamer:innen positioniert.

Die Ungleichheit wird vor allem anhand eines Beispiels deutlich. Denn derzeit scheint es so, als ob der deutsche Streamer Papaplatte für immer von Twitch gebannt wird, da er bereits zwei DMCA-Strikes kassierte – eigentlich etwas Harmloses, möchte man meinen. Doch Amouranth ist mit dem neusten Bann schon zum vierten Mal gesperrt worden, während Indiefoxx schon den fünften Bann erhalten hat. Trotzdem wurden beide Streamerinnen dabei nie länger als drei Tage von Twitch ausgeschlossen und scheinen auch in Zukunft weiterhin ungestört ihren Content ausstrahlen zu dürften.

Rubriklistenbild: © Instagram: Amouranth (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

MontanaBlack und Kai Pflaume wollen Trymacs und Amar bei Teammates plätten
MontanaBlack und Kai Pflaume wollen Trymacs und Amar bei Teammates plätten
MontanaBlack und Kai Pflaume wollen Trymacs und Amar bei Teammates plätten
MontanaBlack: Neue Freundin im Twitch-Stream – Sie hat Montes Herz erobert
MontanaBlack: Neue Freundin im Twitch-Stream – Sie hat Montes Herz erobert
MontanaBlack: Neue Freundin im Twitch-Stream – Sie hat Montes Herz erobert
MontanaBlack: Memo geht auf YouTube ab — Ist es der berühmte Monte-Effekt?
MontanaBlack: Memo geht auf YouTube ab — Ist es der berühmte Monte-Effekt?
MontanaBlack: Memo geht auf YouTube ab — Ist es der berühmte Monte-Effekt?
MontanaBlack: Liebesglück mit neuer Freundin – Streamer stellt sich Fan-Fragen
MontanaBlack: Liebesglück mit neuer Freundin – Streamer stellt sich Fan-Fragen
MontanaBlack: Liebesglück mit neuer Freundin – Streamer stellt sich Fan-Fragen

Kommentare