Eine neue Ära?

Twitch: Hot Tub-Stream war gestern – ASMR erobert die Streamingplattform

Vor kurzer Zeit wurde Twitch noch von Hot Tub-Streams dominiert. Nun folgte der Wechsel zu ASMR. Die Zukunft sieht für beide Kategorie jedoch nicht rosig aus.

Kalifornien, USA - League of Legends, Fortnite und Counter Strike. Lange Zeit dominierten diese Spiele die Streamingplattform Twitch und die Streamer mit dem meisten Skill waren Stars auf ihrem Gebiet. Dies gehört jedoch allmählich der Vergangenheit an. In der jüngsten Vergangenheit entwickelte sich Twitch nämlich weiter in eine Richtung, die mit Gaming nur noch sehr wenig am Hut hat. Die Rede ist von Hot Tub-Streams. Diese werden nun jedoch von der ASMR-Kategorie abgelöst.

Name der PlattformTwitch
MuttergesellschaftAmazon
Gründung6. Juni 2011
Sprachen28
Web-Adressehttps://www.twitch.tv/
Nutzer pro Tagca. 17,5 Millionen (Stand Oktober 2020)

Twitch: Hot Tub-Streams am Ende? Nun übernimmt ASMR

Was ist nur aus Twitch geworden? Diese Frage stellten sich vor kurzem wohl viele eingesessene Fans der Streamingplattform. Egal wohin man blickte, ein Hot Tub-Stream jagte den nächsten. Doch wie kam es überhaupt dazu, dass Hot Tub-Streams so erfolgreich werden konnten?

Grund dafür war ein Schlupfloch in der Richtlinien von Twitch. Dies beantwortet auch die Frage, warum die leicht bekleideten Streamerinnen nicht sofort gebannt worden sind. Twitch ist in der Vergangenheit bei freizügigen Streams hart durchgegriffen. In den Twitch-Richtlinien ist jedoch verankert, dass das Tragen von Schwimmkleidung in Streams erlaubt ist.

Dies rief tausende Streamer/innen auf den Plan, die dies ausnutzten. Kurzerhand wurde ein kleiner Swimming Pool in die Wohnung gestellt, und das restliche Streaming-Equipment rundherum aufgebaut. Was folgte, war grenzwertiger Content. So chatteten die Streamerinnen nicht nur mit ihrer Zuschauerschaft, sondern belohnten Spenden und Abos mit ganz besonderen Leistungen. So war es bei Hot Tub-Streams gang und gäbe, dass der Spender per Edding auf der Haut der Streamerin geschrieben wurde. Auch dies wurde von Twitch weiterhin toleriert.

Twitch: Hot Tub-Stream war gestern – ASMR erobert die Streamingplattform

Die Stimmen der Personen die Hot Tub-Streams auf Twitch nicht mehr sehen wollten, wurde immer größer. Twitch selbst schaffte zumindest ein bisschen Abhilfe. So wurden die Hot Tub-Streams in eine eigene Kategorie gepackt. Auf der Twitch-Startseite sah man diese Art von Stream so gut wie gar nicht mehr.

Nun erobert jedoch eine andere Art von Stream Twitch, und die Streamingplattform greift sogar härter durch als noch bei den Hot Tub-Streams. ASMR bedeutet bzw. ist die Abkürzung für „Autonomous Sensory Meridian Response“, gemeint sind damit Geräusche, die eine beruhigende Wirkung auf den Hörer haben sollen. Auf YouTube gibt es bereits eine große ASMR-Szene. In Deutschland zählt ASMR Janina zu den erfolgreichsten ihrer Art. Nun kamen die ersten Gerüchte auf, dass ASMR Janina die Freundin von Twitch-Streamer MontanaBlack sein soll.

ASMR nimmt auch auf Twitch eine eigene Kategorie ein und kann mittlerweile mehr Zuschauer an Land ziehen, als die Hot Tub-Streams. Zwei Streamerinnen wurde die neue Streaming-Kategorie jedoch zum Verhängnis. IndieFoxx und Amouranth sind die erfolgreichsten Hot Tub-Streamerinnen auf Twitch gewesen. Nun wurden sie jedoch gebannt. Grund dafür sollen ASMR Streams gewesen sein. So sollen die Damen unter anderem die Mikrofone in den Mund genommen und daran geleckt haben. Für Twitch zu viel des Guten. Die Streamingplattform zog die Notbremse. Ob dies den Aufwind von ASMR auf Twitch stoppen kann, ist fraglich.

Rubriklistenbild: © Twitch: FoxenKin

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

MontanaBlack: Freundin „geleakt“ – Twitch-Star will Verantwortliche „bluten lassen“
MontanaBlack: Freundin „geleakt“ – Twitch-Star will Verantwortliche „bluten lassen“
MontanaBlack: Freundin „geleakt“ – Twitch-Star will Verantwortliche „bluten lassen“
MontanaBlack: Twitch-Streamer schockt viele Fans mit Corona-Beichte
MontanaBlack: Twitch-Streamer schockt viele Fans mit Corona-Beichte
MontanaBlack: Twitch-Streamer schockt viele Fans mit Corona-Beichte
Unge: Von Freundin getrennt – YouTuber gibt Liebes-Aus mit Sabine bekannt
Unge: Von Freundin getrennt – YouTuber gibt Liebes-Aus mit Sabine bekannt
Unge: Von Freundin getrennt – YouTuber gibt Liebes-Aus mit Sabine bekannt
Amouranth: Peinliches Pferdekopf-Video aufgetaucht – Community ist verstört
Amouranth: Peinliches Pferdekopf-Video aufgetaucht – Community ist verstört
Amouranth: Peinliches Pferdekopf-Video aufgetaucht – Community ist verstört

Kommentare