Ninja im Schatten

Twitch: Schlechter Verlierer – Ninja gratuliert Streamer Ludwig zum Follower-Weltrekord

  • Michael Warczynski
    vonMichael Warczynski
    schließen

Vom Follower-Weltrekord auf Twitch musste sich Ninja verabschieden und ihn an Ludwig Ahgren überreichen. Tyler Blevins gratulierte dem Streamer eher ungern.

Los Angeles, USA – Seit Wochen ist Ludwig Ahgren im weltweiten Subscriber-Ranking auf Twitch unangefochten auf Platz Eins. Dank seines historischen Subathon-Livestreams wurde er zum meistgehypten Streamer der letzten Wochen. Doch mittlerweile hat der Streamer aus Los Angeles die Liveschaltung offiziell beendet. Wenige Stunden vor Schluss schaffte es der 25-Jährige jedoch, einen vermeintlich in Stein gemeißelten Abo-Rekord von Twitch-Ikone Ninja einzustellen. Dieser meldet sich nun höchstpersönlich bei Ludwig.

Name der PlattformTwitch
EigentümerAmazon
Gründung6. Juni 2011
Sprachen28
Web-Adressehttps://www.twitch.tv/

Twitch: Ludwig beendet Livestream-Wahnsinn nach 31 Tagen – Sub-Rekord von Ninja in letzter Sekunde geknackt

Der Livestream von Ludwig ist nun offiziell für beendet erklärt worden und lief mehr als 31 Tage. In dieser Zeit wurde er zum meistabonnierten Streamer der Plattform Twitch, obwohl der Stream teilweise auch kurz vor dem Aus stand, da keine weiteren Subs abgeschlossen wurden. Am 10. April war es sogar so knapp und der Timer von Ludwig stand auf einer übrigen Sekunde. Doch kurz nachdem Ludwig offiziell angekündigt hatte, dass der legendäre Subathon am 13. April endet, explodierten die Sub-Zahlen nochmal gewaltig.

Dank seiner Ankündigung schaffte er es, seine Fans und Zuschauer für die letzten Stunden nochmal anzuheizen. Aus diesem Grund konnte er doch noch den langjährigen Abonnentenrekord von Tyler 'Ninja' Blevins zu brechen. Somit scheint sich die monatelange Reise des Subathons tatsächlich auszuzahlen, denn Ludwig hat sein großes Ziel erreicht. Das hat er vor allem seinen treuen Abonnent:innen zu verdanken, die ihn fast schon wie eine Geisel im Livestream gefangen hielten und diesen pro Sub um 5 Sekunden verlängerten.

Der Streamer sammelte hunderttausende Dollar für wohltätige Zwecke und stellt gleichzeitig auch Ninjas Rekord für die meisten Subs zur selben Zeit ein. Am letzten Tag, etwa 7 Stunden vor Schluss, überschritt Ludwig die Marke von 269.155 aktiven Subscribern. Mit nun ganz genau 283.020 Subs ist der Subathon-Veranstalter der neue Weltrekord-Halter der meisten aktiven Abonnent:innen auf Twitch. Ludwig selbst sagt zu dem unfassbaren Rekord: „Da ist es, ihr wart dabei. Das ist der neue Rekord auf Twitch, für die meisten Abonnenten aller Zeiten. Scheiße, das war verrückt.

Twitch: Streamer knackt Abo-Weltrekord – weil Zuschauer ihn 31 Tage als Geisel halten

Twitch: Ninja erfährt von neuem Subscriber-Rekord von Ludwig – Streamer-Ikone reagiert sofort

Nachdem Ludwig offiziell den neuen Subscriber-Rekord auf Twitch aufgestellt hat, äußerte sich nun der ehemalige Rekordhalter Ninja zu dem Ereignis. Dieser gratulierte dem Streamer und stellte klar: „Rekorde sollen gebrochen werden, ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass es nicht ein bisschen traurig ist.“ Dennoch sei es für Ninja vollkommen in Ordnung, denn Ludwig habe in diesen Rekord unfassbare Arbeit investiert: „Herzlichen Glückwunsch @LudwigAhgren, dass er den neuen Subscriber-Rekord auf Twitch aufgestellt hat“, heißt es deshalb von Twitch-Ikone Ninja.

Ein weiterer Faktor, der Ludwig dazu verholfen hat, den ehemaligen Ninja-Rekord zu brechen, ist die Tatsache, dass er seinen Fans am letzten Tag versprochen hatte, alle neuen Subscriber-Einnahmen zu spenden. Damit wurden viele Zuschauer dazu angetrieben Ludwig, doch noch zu abonnieren und gleichzeitig mit dem Sub-Geld auch etwas Gutes zu tun. Trotz des riesigen Erfolgs des Livestreams, stellte Ludwig fest, dass er sich nicht erneut auf einen solchen Livestream einlassen würde. Als Begründung nennt er: „Es ist auch der Grund, warum du keine Fortsetzung des Films The Hangover machen solltest. Es wird niemals so gut sein wie das Original.

Rubriklistenbild: © Instagram: ludwigahgren/ninja (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Mittelaltercamp ohne Streamer MontanaBlack – Mit Knossi auseinander gelebt
Mittelaltercamp ohne Streamer MontanaBlack – Mit Knossi auseinander gelebt
Mittelaltercamp ohne Streamer MontanaBlack – Mit Knossi auseinander gelebt
Knossi: Twitch-Streamer zusammen mit Stefan Raab bei RTL-Show gefeuert
Knossi: Twitch-Streamer zusammen mit Stefan Raab bei RTL-Show gefeuert
Knossi: Twitch-Streamer zusammen mit Stefan Raab bei RTL-Show gefeuert
Knossi: Stich ins Herz — Vertrauensbruch der Freundin im Live-Stream
Knossi: Stich ins Herz — Vertrauensbruch der Freundin im Live-Stream
Knossi: Stich ins Herz — Vertrauensbruch der Freundin im Live-Stream
Amouranth: Drama um Bikini-Streams auf Twitch — Kaitlyn Siragusa steht in Kritik
Amouranth: Drama um Bikini-Streams auf Twitch — Kaitlyn Siragusa steht in Kritik
Amouranth: Drama um Bikini-Streams auf Twitch — Kaitlyn Siragusa steht in Kritik

Kommentare